Go Back Email Link
+ servings
Shakshuka vegan (30 Minuten)
Drucken

Shakshuka vegan & glutenfrei

Israelische Köstlichkeit aus einer Tomaten-Paprika Sauce, getoppt mit veganem Rührei aus Tofu. Lecker mit frischen Kräutern und Brot zu einem ausgedehnten Sonntagsfrühstück oder Brunch. Vegan, glutenfrei und für eine low-carb Ernährung geeignet.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 133kcal

Zutaten

FÜR DIE SHAKSHUKA:

  • 15 ml Olivenöl falls ölfrei Wasser oder Gemüsebrühe verwenden
  • 1 Stück rote Zwiebel geschält und gewürfelt
  • 3 Stück Knoblauchzehen geschält und gepresst, oder fein gewürfelt
  • 1 Stück rote Paprika Kerngehäuse entfernt und in Streifen geschnitten
  • 800 g Tomatenstücke aus der Dose alternativ 800g Tomaten-Passata
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Paprika süß
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver optional, einfach weglassen falls nicht zur Hand
  • 1 Bird Eye Chili oder eine andere Chili nach Wahl
  • 1 TL Kokosblütenzucker oder Ahornsirup

FÜR DAS VEGANE EI:

  • 220 g Tofu je nach Hersteller zwischen 200-250g, für ein besseres Ergebnis, Tofu vorher in einer Tofupresse "pressen"
  • 1 TL Kala Namak schwarzes ayurvedisches Salz das für einen "ei-igen" Geschmack sorgt
  • ½ TL Kurkuma
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz nach Belieben

TOPPING + BEILAGEN:

  • Scharfe Sauce ich verwende die Srirachs von complete organics *unbezahlte Markennennung
  • Frische Kräuter nach Belieben
  • Brot
  • Schwarzer Sesam

Anleitungen

  • FÜR DIE TOMATEN-PAPRIKA SAUCE Topf oder Bräter erhitzen und Olivenöl hineingeben. Zwiebel, Knoblauch und Paprika Streifen hineingeben und scharf anbraten. Hitze nach 1-2 Minuten wieder etwas wegnehmen, ansonsten kann der Knoblauch schnell verbrennen. Kokosblütenzucker, Kreuzkümmel, Paprika süß, Paprika geräuchert, Bird Eye Chili dazugeben und kurz mit andünsten. Mit den Tomaten ablöschen und gut verrühren.
    15 ml Olivenöl, 1 Stück rote Zwiebel, 3 Stück Knoblauchzehen, 1 Stück rote Paprika, 800 g Tomatenstücke aus der Dose, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Paprika süß, 1 TL geräuchertes Paprikapulver, 1 Bird Eye Chili, 1 TL Kokosblütenzucker
  • Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit das VEGANE RÜHREI zubereiten.
  • Dafür eine kleine Pfanne erhitzen, etwas Öl hineingeben.
  • Gebröselten Tofu dazugeben, Kala Namak, Kurkuma und Pfeffer dazugeben. Umrühren, bis sich alles gut verbunden hat. Falls die Mischung zu trocken ist, etwas Wasser oder Gemüsebrühe dazugeben. Sobald das vegane Ei schön heiß ist, in Clustern auf der veganen Shakshuka anrichten.
    220 g Tofu, 1 TL Kala Namak, ½ TL Kurkuma, Schwarzer Pfeffer, Salz nach Belieben
  • Mit frischen Kräutern, Sprossen, scharfer Sauce und Brot anrichten und genießen!
    Scharfe Sauce, Frische Kräuter nach Belieben, Brot, Schwarzer Sesam
    Shakshuka vegan (30 Minuten)
  • Am besten frisch.
    Shakshuka vegan (30 Minuten)

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 133kcal | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 8g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 1149mg | Kalium: 662mg | Ballaststoff: 4g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1112IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 95mg | Eisen: 3mg