Cremiger Nudelsalat mit Gurke
Drucken

Cremiger Nudelsalat mit Gurke

Herrlich cremiger, sommerlicher Nudelsalat mit Gurke und Dill. Das Dressing ist auf Basis von nährstoffreichen Cashewnüssen und wird abgerundet durch eine leichte Säure aus Apfelessig. Schnell gemacht ist es die perfekte Beilage für vegane Grillspeziälitäten
Gericht Beilage, Hauptgericht
Land & Region deutsch
Keyword 20 Minuten, gurke, salat, vegan
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 379kcal

Equipment

Zutaten

  • 250 g Pasta nach Belieben
  • 1 Stück große Schlangengurke halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln in feine Scheiben geschnitten
  • 100 g Cashewkerne eingeweicht nach einer der untenstehenden Methoden*
  • 150 ml Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch nach Belieben
  • 30 ml Apfelessig oder einen anderen hellen Essig nach Belieben
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 TL Dill getrocknet
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat oder 2 Knoblauchzehen geschält und gepresst
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Kokosblütenzucker

TOPPING:

  • Kresse nach Belieben
  • Sonnenblumenkerne nach Belieben

Anleitungen

  • Cashews nach den unten stehenden SOAK METHODEN* einweichen.
  • Pasta nach Verpackungsanleitung kochen und beiseitestellen.
    Alle Zutaten für das Rezept
  • Cashews, Mandelmilch, Apfelessig, Dijon Senf, Dill, Knoblauchgranulat, Salz und Kokosblütenzucker in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Sauce verarbeiten.
    Das Dressing wird vorbereitet und in den Mixer gegeben
  • Pasta, Gurken, Frühlingszwiebel und die cremige Sauce in eine große Salatschüssel geben und einmal kräftig umrühren, bis sich alles gut verbunden hat.
    Alle Zutaten in eine Schüssel geben
  • Auf Teller portionieren und genießen.
    Zubereitung des Dressings
  • Hält bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank.
    Cremiger Nudelsalat mit Gurke

Notizen

  • SUPER-QUICK-SOAK METHODE: Wenn Du wirklich gar keine Zeit hast, gibst Du die Cashews in einen Topf, füllst diesen mit Wasser auf und bringst das ganze zum Kochen. Kurz nach dem Siedepunkt ausschalten, abgießen und verwenden.
  • QUICK-SOAK METHODE: Bei dieser Methode weichst Du die Cashews in heißem Wasser ein (unabgedeckt) und lässt sie 60 Minuten ziehen. Dann abseihen und mixen.
  • LONG-SOAK METHODE: Cashews in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser übergießen. Mindestens 6 Stunden oder am besten über Nacht abgedeckt ziehen lassen. Abseihen, kurz abwaschen, verwenden.

Nutrition

Serving: 1Portion | Kalorien: 379kcal | Kohlenhydrate: 55g | Protein: 13g | Fett: 12g | gesättigtes Fett: 2g | Natrium: 106mg | Kalium: 304mg | Balaststoffe: 3g | Zucker: 3g | Vitamin A: 20IU | Vitamin C: 0.2mg | Kalzium: 67mg | Eisen: 2.5mg