Go Back Email Link
+ servings
einfaches Kichererbsen-Kokosnuss Curry Rezept (30 Minuten!)
Drucken

Einfaches Kichererbsen-Kokosnuss Curry

Cremiges, unglaublich aromatisches Kichererbsen-Kokosnuss Curry, das Du in unter 30 Minuten fertig hast. Extra cremig durch Kokosnussmilch, geschmacklich abgerundet mit leckeren Champignons und Kartoffeln und einer Gewürzmischung die Dich umhauen wird.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 689kcal

Zutaten

ZUM SERVIEREN:

Anleitungen

  • Falls Reis oder Quinoa serviert wird, nach Verpackungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit eine mittelgroße Pfanne erhitzen. Kichererbsen und Zwiebel kurz anschwitzen, bis die Zwiebeln leicht glasig sind.
    265 g Kichererbsen, 55 g rote Zwiebel
  • Alle restlichen Zutaten dazugeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten mit halb abgedeckt köcheln lassen.
    1 EL Kokosnussöl, 426 g Kartoffel, 70 g Champignons, 400 ml Kokosnussmilch, 125 ml Gemüsebrühe, 15 ml Ahornsirup, 1 TL Garam Masala**, 2 TL Curry Pulver, 1 TL Kardamom, 1 TL Ingwer, ½ TL Muskat, ½ TL Meersalz, ½ TL schwarzen Pfeffer, Optional: 1-2 Lorbeerblätter
  • Nach Ablauf der Kochzeit kurz abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Auf zwei Teller portionieren, mit den gewünschten Beilagen servieren und genießen!
    frische Petersilie, Basmatireis, Quinoa
  • Reste 2-3 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Eingefroren innerhalb von 1 Monat verbrauchen.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 689kcal | Kohlenhydrate: 60g | Protein: 17g | Fett: 46g | Gesättigte Fettsäuren: 38g | Natrium: 766mg | Kalium: 1661mg | Ballaststoff: 12g | Zucker: 6g | Vitamin A: 135IU | Vitamin C: 29mg | Kalzium: 161mg | Eisen: 15.6mg