Go Back Email Link
+ servings
Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
Drucken

Süsskartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Schneller veganer Aufstrich aus Süßkartoffeln, Sonnenblumenkernen und Rosmarin. Perfekt auf Brot, oder etwas verdünnt als Dressing für Salate und Buddha Bowls. Ölfrei und glutenfrei.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 117kcal

Zutaten

FÜR DIE SÜßKARTOFFELN UND KAROTTEN:

  • 200 g Süßkartoffel geschält und in Stücke geschnitten
  • 100 g Karotten in Scheiben geschnitten
  • 1000 ml Wasser
  • ½ TL Salz

FÜR DEN AUFSTRICH:

SONSTIGES:

  • Sauerteigbrot Toast oder frisches Naan
  • Verschiedenes Gemüse snack-tauglich geschnitten
  • Schwarzer Sesam
  • Frisches Basilikumblatt

Anleitungen

  • FÜR DIE Süßkartoffeln UND KAROTTEN einen kleinen Topf bereitstellen, Wasser hineingießen, Süßkartoffeln, Karotten und Salz dazugeben. Kurz umrühren und zum Kochen bringen. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen, bis die Karotten weich sind. Sie sollten nicht komplett durchgekocht sein, sondern noch ein wenig Biss haben.
    200 g Süßkartoffel, 100 g Karotten, 1000 ml Wasser, ½ TL Salz
  • KOCHWASSER AUFFANGEN und aufheben. Das Wasser ist voller Nährstoffe und Aroma und wir brauchen es später zum Verfeinern. Der Rest kann luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden und für Suppe, Saucen, etc. zum verdünnen und Verfeinern verwendet werden.
  • FÜR DEN AUFSTRICH Süßkartoffeln, Karotten, Sonnenblumenkerne, Tomatenmark, Zwiebelpulver, Knoblauchgranulat, Apfelessig, Ahornsirup, Salz, Zitronensaft, Kurkuma, Rosmarin, Oregano, schwarzen Pfeffer und Petersilie in einen Mixer geben (bitte keinen Hochleistungsmixer, der braucht mehr Flüssigkeit, außer bei Modellen mit Stößel). Ich verwende hierzu meinen MagiMix mit einem S-förmigen Messer.
    200 g Süßkartoffel, 100 g Karotten, 50 g Sonnenblumenkerne, 35 g Tomatenmark, 2 TL Zwiebelpulver, 1 TL Knoblauchgranulat, 1 EL Apfelessig, 1 EL Ahornsirup, 1 TL Salz, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Kurkuma, 1 TL Rosmarin, ½ TL Oregano, ½ TL schwarzen Pfeffer, ½ TL Petersilie
    Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
  • So lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Immer wieder mit einem Silikonschaber die Seiten nach unten schaben, damit alles gleichmäßig verarbeitet wird. Beiseitestellen.
    Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
  • In eine Schale geben, mit frischem Rosmarin und Sonnenblumenkernen garnieren und genießen.
    Sauerteigbrot, Verschiedenes Gemüse, Schwarzer Sesam, Frisches Basilikumblatt
  • Restlichen Aufstrich luftdicht verschlossen im Kühlschrank bis zu 5 Tage aufbewahren.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 117kcal | Kohlenhydrate: 10g | Protein: 1g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 173mg | Kalium: 225mg | Ballaststoff: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 7602IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 20mg | Eisen: 1mg