Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Herzhafter Aufstrich aus Süßkartoffeln, Sonnenblumenkernen und Rosmarin
Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich darf bei keiner Brotzeit fehlen. Momentan machen mein Mann und ich fast jeden Tag eine vegane Brotzeit, weil wir uns superleckeren Käse bestellt haben. Es ist unglaublich, wie ähnlich veganer Käse zu Kuhmilchkäse ist. Die Marke „Happy Cheeze“ hat vor kurzem eine Blindverkostung veranstaltet in Frankreich. Die Probanden dachten, sie bekommen Camembert aus Kuhmilch und sollten diesen bewerten. Der Großteil war hellauf begeistert und hat den Käse in den höchsten Tönen gelobt. Nachdem Happy Cheeze aufgedeckt hatte, dass es sich um veganen Käse aus Cashews handelt, waren die Tester*innen überrascht. Positiv! Sorry, ich wollte ja eigentlich über den leckeren Aufstrich schreiben. Das mache ich jetzt.

Schnelle Aufstriche vegan

Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Heute machen wir einen superleckeren Aufstrich aus einer spannenden Kombination aus Süßkartoffel, Sonnenblumenkerne, Karotten. Tomatenmark, Zwiebel, Apfelessig, Knoblauch, Agavendicksaft, Meersalz, Zitronensaft, Kurkuma, Rosmarin, Oregano, Pfeffer und Petersilie.

Besonders betonen möchte ich die Kombination aus Rosmarin und Süßkartoffel. Die Süße der Knolle passt einfach wunderbar zum intensiven Geschmack von Rosmarin. Vielleicht stellst du dir jetzt gerade die Frage, warum du einen Brotaufstrich selber machen sollst, wenn du ihn ganz einfach und schnell im Laden kaufen kannst? Hier meine Antworten:

  • Du bestimmst die Inhaltsstoffe. In vielen Aufstrichen befinden sich Unmengen an Öl, Aromen und Bindemittel, die man eigentlich gar nicht haben möchte. Dazu kommt oft Palmöl, das gerne als günstiger Füllstoff eingesetzt wird. Selber herstellen bedeutet, genau zu bestimmen ob und in welcher Menge Zutaten verwendet werden.
  • Selbstgemachte Aufstriche sind in den meisten Fällen wesentlich günstiger, denn die Hauptinhaltsstoffe sind oft Karotten, Kartoffeln oder Süßkartoffeln, die auch in Bio-Qualität sehr günstig zu bekommen sind.
  • Die Qualität der Inhaltstoffe ist oftmals besser, weil du sie selbst auswählst. Bei industriell hergestellten Produkten ist immer die Marge entscheidend. Das geht in vielen Fällen nur auf Kosten der Qualität. Bitte nicht falsch verstehen, es gibt viele Hersteller, die eine hervorragende Produktqualität anbieten.
  • Die eigene Herstellung geht oft mit weniger Müll einher und ist deshalb umweltfreundlicher, vor allem wenn du mit regionalen Produkten und wieder befüllbaren Gläsern arbeitest.

Tipp: Für Aufstriche verwende ich gerne Knoblauchgranulat statt frischen Knoblauchzehen. Frisch gepresster Knoblauch kann einen sehr intensiven bis scharfen Geschmack entwickeln, den viele nicht mögen. Alternativ kannst du die Knoblauchzehen im Ofen rösten oder kurz in etwas Öl anbraten.  

Herzhafte vegane Aufstriche

Falls du keine Süßkartoffeln im Haus hast, dann kannst du sie durch Karotten ersetzen. Eine Mischung aus Karotten, Süßkartoffeln und Kartoffeln funktioniert auch wunderbar. Durch die Stärke aus den Kartoffeln wird der Aufstrich noch einen Tick cremiger.  

TIPP: Falls du auf der Suche nach einem Dressing für deinen Salat oder Bowl bist, kannst du den Aufstrich mit Wasser verdünnen und über dein Gericht träufeln. So hast du ganz einfach ein leckeres, öl freies und geschmacksintensives Dressing.

Wie gesund sind Sonnenblumenkerne?

Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Sonnenblumenkerne sind vollgepackt mit Power! Ein unschlagbares Gesamtpacket aus Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten. Der Gehalt an pflanzlichem Protein ist enorm und schlägt sogar Fleisch und Fisch um Längen. Perfekt für vegan und vegetarisch lebende Menschen, die ihren Proteinbedarf mit pflanzlichen Lebensmitteln decken möchten.

  • Hervorragende pflanzliche Proteinquelle (19g Eiweiß auf 100g)
  • Reich an Vitamin B1, B2, B6 und Vitamin A
  • Magnesium, Kalzium, Eisen und Kalium
  • Enthalten zu 90 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrat-arm
  • Enthaltene Linolsäure kann sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken
  • Wirken entzündungshemmend laut einer Studie mit 6.000 Erwachsenen, aufgrund ihres hohen Anteils an Antioxidantien https://academic.oup.com/aje/article/163/3/222/59715

Meiner Meinung nach werden Samen und Kerne in unserer Ernährung viel zu wenig beachtet. Sie sollten am besten Täglich mit auf den Tisch, da sie im wahrsten Sinne des Wortes kleine Power Pakete sind.

Was passt zu unserem Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich? Vielleicht eine großartige Platte mit frischen Gemüse Sticks, Sauerteigbrot, oder frisch gebackene Dinkelbötchen?

Der Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich ist:

  • Super schnell gemacht
  • Aromatisch
  • Reich an wertvollen Mineralstoffen
  • Wenige Zutaten
  • ölfrei

Liebst du vegane Aufstriche genauso wie ich? Dann freue ich mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Wenn Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Süsskartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)

Schneller veganer Aufstrich aus Süßkartoffeln, Sonnenblumenkernen und Rosmarin. Perfekt auf Brot, oder etwas verdünnt als Dressing für Salate und Buddha Bowls. Ölfrei und glutenfrei.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Gericht How-to
Land & Region deutsch
Kalorien 117
Keyword aufstrich, glutenfrei, how-to, rosmarin, süßkartoffel, vegan

Zutaten

6 Portionen

FÜR DIE SÜßKARTOFFELN UND KAROTTEN:

  • 200 g Süßkartoffel geschält und in Stücke geschnitten
  • 100 g Karotten in Scheiben geschnitten
  • 1000 ml Wasser
  • ½ TL Salz

FÜR DEN AUFSTRICH:

SONSTIGES:

  • Sauerteigbrot Toast oder frisches Naan
  • Verschiedenes Gemüse snack-tauglich geschnitten
  • Schwarzer Sesam
  • Frisches Basilikumblatt

Anleitungen
 

  • FÜR DIE Süßkartoffeln UND KAROTTEN einen kleinen Topf bereitstellen, Wasser hineingießen, Süßkartoffeln, Karotten und Salz dazugeben. Kurz umrühren und zum Kochen bringen. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen, bis die Karotten weich sind. Sie sollten nicht komplett durchgekocht sein, sondern noch ein wenig Biss haben.
  • KOCHWASSER AUFFANGEN und aufheben. Das Wasser ist voller Nährstoffe und Aroma und wir brauchen es später zum Verfeinern. Der Rest kann luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden und für Suppe, Saucen, etc. zum verdünnen und Verfeinern verwendet werden.
  • FÜR DEN AUFSTRICH Süßkartoffeln, Karotten, Sonnenblumenkerne, Tomatenmark, Zwiebelpulver, Knoblauchgranulat, Apfelessig, Ahornsirup, Salz, Zitronensaft, Kurkuma, Rosmarin, Oregano, schwarzen Pfeffer und Petersilie in einen Mixer geben (bitte keinen Hochleistungsmixer, der braucht mehr Flüssigkeit, außer bei Modellen mit Stößel). Ich verwende hierzu meinen MagiMix mit einem S-förmigen Messer.
    Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
  • So lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Immer wieder mit einem Silikonschaber die Seiten nach unten schaben, damit alles gleichmäßig verarbeitet wird. Beiseitestellen.
    Süßkartoffel Rosmarin Aufstrich (ölfrei)
  • In eine Schale geben, mit frischem Rosmarin und Sonnenblumenkernen garnieren und genießen.
  • Restlichen Aufstrich luftdicht verschlossen im Kühlschrank bis zu 5 Tage aufbewahren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 117kcalKohlenhydrate: 10gProtein: 1gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 173mgKalium: 225mgBallaststoff: 2gZucker: 3gVitamin A: 7602IUVitamin C: 3mgKalzium: 20mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

2 Antworten

  1. Hallo,

    in dem Rezept stehen nur Karotten. Wieviel Süßkartoffeln brauche ich denn? Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren. Ich finde Deine Rezeptentwicklungen toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE