Go Back Email Link
+ servings
veganes Spekulatius Tiramisu
Drucken

Veganes Spekulatius Tiramisu

Weihnachtliches Tiramisu aus feiner Cashew-Mascarpone, karamellisierten Äpfeln und knusprigen Spekulatius Plätzchen. Vegan, laktosefrei und getoppt mit feinem Kakao.
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Arbeitszeit 4 Stunden 20 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 406kcal

Zutaten

FÜR DIE KARAMELLISIERTEN ÄPFEL:

  • 400 g Äpfel säuerliche Note, Kerngehäuse entfernt, in grobe Stücke geschnitten
  • 2 EL RohRohrzucker oder einen anderen Zucker nach Wahl
  • 60 ml Zitronensaft
  • ½ TL Zimt gemahlen

FÜR DIE VEGANE MASCARPONE

  • 200 g Cashewkerne nach Belieben eingeweicht *nicht notwendig bei einem starken Mixer
  • 250 g Pflanzenjoghurt alternativ Pflanzenmilch (250ml) Hinweis: Mit Joghurt bekommt die Creme eine angenehme Säure.
  • 80 ml Ahornsirup oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel nach Wahl
  • 15 ml Zitronensaft gerne etwas Abrieb der Zitronenschale (oder Orangenschale falls zur Hand)
  • ¼ TL Bourbon Vanille gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Xanthan Gum

SONSTIGE ZUTATEN:

  • 150 g vegane Spekulatius
  • 150 ml Espresso maximal lauwarm oder am besten kalt

TOPPING:

  • Kakaopulver roh, nach Belieben
  • Optional für einen weihnachtlichen Geschmack 1 TL Zimt eine Prise Nelken und Muskat dazugeben

Anleitungen

  • FÜR DIE KARAMELLISIERTEN ÄPFEL Zucker in eine Pfanne geben und unter Hitze schmelzen. Möglichst wenig rühren, sondern einfach warten bis der Zucker flüssig ist. Apfelstücke, Zitronensaft und Zimt dazugeben, verrühren und 3 Minuten unter Rühren mit dem Karamell verschmelzen lassen. Hitze wegnehmen, beiseitestellen und abkühlen lassen.
    400 g Äpfel, 2 EL RohRohrzucker, ½ TL Zimt, 60 ml Zitronensaft
  • Für die MASCARPONE alle Zutaten (außer Xanthan Gum) in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer feinen Creme verarbeiten. Am Schluss (optional) Xanthan Gum dazugeben, noch einmal kurz mixen. Beiseitestellen.
    200 g Cashewkerne, 250 g Pflanzenjoghurt, 80 ml Ahornsirup, ¼ TL Bourbon Vanille, 1 Prise Salz, ¼ TL Xanthan Gum, 15 ml Zitronensaft
  • TIRAMISU schichten, dafür Dessertgläser bereitstellen und 2/3 der Spekulatius in kleine Stücke bröseln. Einen Schluck Espresso darüber geben. Gleichmäßig auf alle Gläser verteilen. Je 1 gehäuften Esslöffel karamellisierte Äpfel darüber geben. 1-2 Esslöffel Mascarpone einfüllen und wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
    150 g vegane Spekulatius, 150 ml Espresso
  • Abdecken und in den Kühlschrank stellen. Mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht durchziehen lassen.
  • Kurz vor dem Servieren optional mit Kakao bestäuben.
    Kakaopulver, Optional für einen weihnachtlichen Geschmack 1 TL Zimt
    veganes Spekulatius Tiramisu
  • Reste bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Allerdings am besten frisch.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 406kcal | Kohlenhydrate: 48g | Protein: 9g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 5mg | Natrium: 163mg | Kalium: 444mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 22g | Vitamin A: 221IU | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 98mg | Eisen: 3mg