Go Back Email Link
+ servings
veganes Naan Brot selber machen Rezept (How-To Guide)
Drucken

veganes Naan Brot (How-to Guide)

Einfaches veganes Naan Brot aus gesundem Dinkelmehl. Fluffig, außen knusprig und schnell gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat, Currys, oder einfach pur mit veganer Butter, Kräutern, Meersalz und Knoblauch. Reicht als Beilage für 2-3 Personen.
Vorbereitungszeit 1 Stunde 40 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden
Portionen 6 Portionen
Kalorien 295kcal

Zutaten

FÜR DAS NAAN BROT:

OPTIONALE TOPPINGS:

  • Vegane Butter
  • Kräutermargarine
  • Meersalz
  • Frischen Koriander
  • Frisch gepressten Knoblauch

Anleitungen

  • FÜR DEN NAAN TEIG warmes Wasser und Trockenhefe in eine große Schüssel geben und verrühren. Zucker dazugeben, damit die Hefe aktiviert wird.
    180 ml warmes Wasser, 1 TL Trockenhefe, 1 TL Rohrohrzucker
  • Olivenöl, Dinkelmehl, Backpulver und Meersalz dazugeben und zu einem gleichmäßigen, glatten Teig verarbeiten. Dieser sollte so kompakt sein, dass er sich beim Rühren von dem Teigschüssel löst. Die Verarbeitung kann per Hand, mit einer Küchenmaschine (Knetaufsatz) oder mit dem Teigprogramm eines Hochleistungsmixers erfolgen.
    30 ml Olivenöl, 375 g feines helles Dinkelmehl, ¾ TL Backpulver, 1 TL Meersalz, Optional: Bratöl
  • Je nachdem wie die Konsistenz des Teiges ist, etwas mehr Mehl (falls zu feucht) oder mehr Wasser (falls zu trocken) hinzugeben.
  • Abdecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft stellen. Bitte nicht direkter Hitze ausstellen, denn Hefebakterien mögen weder Hitze noch Kälte. Raumtemperatur (im Winter in der Nähe eines Ofens) ist ideal. 60 Minuten gehen lassen.
  • Der Teig sollte nun etwa doppelt so viel Volumen haben, als vor der Gehzeit. Auf eine bemehlte Oberfläche geben und noch einmal 2-3 Minuten kneten. In 6 gleichmäßige Portionen aufteilen und zu kleinen Bällchen formen.
  • Jetzt Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen. Optional: etwas Bratöl in die Pfanne geben.
  • Ein Teigbällchen nehmen und mit den Händen oder mit einem Teigroller zu einem flachen, länglichen Fladen ausrollen.
  • FALLS DU OHNE ÖL ARBEITEST: Den Fladen auf beiden Seiten mit etwas Wasser einpinseln, damit er nicht an der Pfanne kleben bleibt. Hier habe ich eine kleine Schüssel mit Wasser und einen Silikonpinsel neben dem Herd stehen. Fladen in die Pfanne legen und auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen.
  • BEIM BACKEN MIT ÖL: Fladen in die Pfanne legen und auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen.
  • DAS NAAN BROT ist fertig, wenn es schön goldbraun ist und leichte Blasen geworfen hat. Pfanne nicht zu heiß werden lassen, sonst verbrennt es leicht.
  • Auf einen vorgewärmten Teller legen und genießen. Schmeckt am besten frisch. Abgedeckt bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage haltbar.
    Meersalz, Frischen Koriander, Frisch gepressten Knoblauch

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 295kcal | Kohlenhydrate: 46g | Protein: 8g | Fett: 7g | Natrium: 68mg | Kalium: 12mg | Ballaststoff: 8g | Kalzium: 5mg | Eisen: 3mg