Go Back Email Link
+ servings
Tofu Stir Fry (30 Minuten) Rezept
Drucken

Einfaches Tofu Stir Fry (30 Minuten)

Herrlich aromatisches, asiatisch angehauchtes Gericht mit mariniertem Tofu Stir Fry (30 Minuten), der in der Pfanne knusprig gebraten wird. Kombiniert mit einer feinen asiatischen süß-sauren Sauce, leckerem Gemüse und Reis ein perfektes, leckeres Mittag- oder Abendessen für alle Fans der veganen asiatischen Küche.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 646kcal

Zutaten

FÜR DIE SAUCE:

FÜR DEN TOFU:

FÜR DAS GEMÜSE:

  • Einen Kopf Brokkoli gewaschen und nach Belieben klein geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebel gewaschen und in grobe Stücke geschnitten
  • 1 rote Paprika in Streifen geschnitten

ZUM SERVIEREN:

  • Basmatireis nach Belieben
  • Frischen Koriander
  • Limetten geviertelt
  • Sesamsamen nach Belieben
  • Chili Sauce

Anleitungen

  • Falls Reis serviert wird, nach Verpackungsanleitung zubereiten, Brokkoli nach Belieben kurz andünsten, damit er weicher wird (optional nach Belieben).
  • Den Tofu aus der Verpackung nehmen und ich Küchenrolle oder ein sauberes Baumwolltuch einwickeln und trocken pressen. Das geht am besten mit einer schweren Pfanne oder einem anderen schweren Gegenstand. 15 Minuten stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die SAUCE Sesamöl, Maisstärke, Ingwer, Knoblauchzehen, Reiswein, Tamari, Ahornsirup in eine Schüssel geben und gut verquirlen. Nach Belieben mit einem kleinen Schluck Wasser verdünnen.
    30 ml Sesamöl, 2 EL Maisstärke, 1 EL Ingwer, 2 Stück Knoblauchzehen, 15 ml asiatischen Reiswein, 45 ml Tamari oder eine andere glutenfreie Sojasauce, 45 ml Ahornsirup, Optional: etwas Wasser zum Verdünnen
    Tofu Stir Fry (30 Minuten) Rezept
  • Eine große Pfanne erhitzen. Tofu auswickeln und ich kleine quadratische Stücke schneiden.
    400 g Tofu Natur
  • Tofu in eine Schüssel geben, Tamari, Sesamöl, Bird Eye Chilis und Ahornsirup dazugeben und gut umrühren. Etwa 3-5 Minuten marinieren lassen.
    45 ml Tamari oder eine andere glutenfreie Sojasauce, 15 ml Sesamöl oder Wasser wenn Öl vermieden werden soll, 1-2 Bird Eye Chilis oder andere Chilis nach Geschmack, 15 ml Ahornsirup
    Tofu Stir Fry (30 Minuten) Rezept
  • Tofu nach Ablauf der Marinier Zeit in ein verschließbares Glas, Beutel oder Box geben, Maisstärke hineingeben, verschließen und so lange schütteln, bis sich die Maisstärke gleichmäßig um die Tofu Stücke gelegt hat.
    4 EL Maisstärke
    Tofu Stir Fry (30 Minuten) Rezept
  • Bratöl in die vorgeheizte Pfanne geben und Tofu darin goldbraun anbraten. Nicht zu lange braten, es reicht den Tofu einmal auf jeder Seite kurz anzubraten.
    30 ml Bratöl oder ein anderes hocherhitzbares Öl
  • Tofu aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • Nun das Gemüse in die gleiche Pfanne geben und 1-2 Minuten anschwitzen. Mit der SAUCE ablöschen und weiter köcheln lassen.
    Einen Kopf Brokkoli, 1 rote Paprika, 1 Bund Frühlingszwiebel
  • Jetzt den Tofu dazugeben und so lange köcheln lassen bis das Gemüse weich, aber noch bissfest ist und sich alles gut verbunden hat.
  • Auf zwei Teller verteilen, mit Basmatireis, Koriander, Limetten, Sesam und Chilisauce garnieren (alles optional) und Genießen!
    Basmatireis nach Belieben, Frischen Koriander, Limetten, Sesamsamen nach Belieben, Chili Sauce

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 646kcal | Kohlenhydrate: 34g | Protein: 23g | Fett: 46g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Natrium: 2527mg | Kalium: 271mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 21g | Vitamin A: 1865IU | Vitamin C: 79.6mg | Kalzium: 283mg | Eisen: 3.7mg