Go Back Email Link
+ servings
Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
Drucken

Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)

Einfacher Anleitung zum milchsaurem Fermentieren von Gemüse. Vielseitig verwendbar als Topping für Salate, Sandwiches oder als Beilage zu vielen Hauptgerichten und veganen Bowls. Ideal zu Unterstützung einer gesunden Darmflora und Immunsystems.
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Einweckgläser (a 10 Portionen)
Kalorien 106kcal

Zutaten

  • 1 kg gemischtes Gemüse fein geschnitten, ich verwende Weißkohl, Rotkohl, Rote Beete und Karotten, 10 Tassen
  • optional: 12g Ingwer fein geschnitten, 2 EL
  • optional: 12g Frische Kurkumawurzel fein geschnitten, 2 EL
  • 2 TL Meersalz wichtig: ein gutes Salz ohne Jod, Flourid oder Rieselhilfe verwenden

Anleitungen

  • Einmachgläser vor der Verwendung sterilisieren (siehe Schritt 1 weiter oben auf der Seite).
  • Gemüse, optional Ingwer und Kurkuma, in eine große Schüssel geben und Meersalz dazugeben. Mit den Händen einige Minuten gut durchkneten, bis Flüssigkeit austritt und eine natürliche Lake entsteht.
    1 kg gemischtes Gemüse, optional: 12g Ingwer, optional: 12g Frische Kurkumawurzel, 2 TL Meersalz
    Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
  • In die Gläser füllen (bis maximal ¾ voll machen) und mit den Händen oder einem Stößel nach unten pressen.
    Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
  • Falls das Gemüse nicht vollständig mit Lake bedeckt ist, mit Lake* auffüllen, bis alles unter der Flüssigkeit ist.
    TIPP: Zusätzliche Lake kannst du ganz einfach herstellen, wenn du 1 Liter Wasser mit 20g Salz mischst. So ensteht eine 2%-ige Gärlake mit der du dein Gemüse auffüllen kannst, bis es komplett unter "Wasser" ist.
    Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
  • Optional ein Gewicht zum Beschweren hineinlegen, verschließen und bei Raumtemperatur bis zu 14 Tage fermentieren lassen.
    Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
  • In den ersten Tagen unbedingt jeden Tag entlüften und Gemüse immer wieder nach unten pressen.
  • Nach 10-14 Tagen eine Kostprobe nehmen und weiter im Kühlschrank aufbewahren.
    Gemüse fermentieren in 5 einfachen Schritten (v, gf)
  • Alle Anleitungsschritte findest Du ausführlich weiter oben auf der Seite.

Nutrition

Portion: 1Einweckglas | Kalorien: 106kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 5g | Natrium: 207mg | Kalium: 353mg | Ballaststoff: 6g | Vitamin A: 8465IU | Vitamin C: 17.3mg | Kalzium: 42mg | Eisen: 1.6mg