Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
Drucken

Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)

Unglaublich fluffige, saftige und leckere vegane Donuts mit einem unwiderstehlichen Topping aus Zimt und Zucker. Passt einfach ideal zum Kaffee am Nachmittag oder als kleiner süßer Snack zwischendurch. Auf Wunsch glutenfrei.
Gericht Dessert
Land & Region amerikanisch
Keyword 30 Minuten, donut, vegan, zimt
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Donuts
Kalorien 203kcal

Zutaten

FÜR DIE DONUTS:

  • 125 ml Mandelmilch oder andere ungesüßte Pflanzenmilch
  • 3,5 g Trockenhefe
  • 50 g Rohrohrzucker alternativ Kokosblütenzucker
  • 82 g Apfelmus ungesüßt
  • 4 g Backpulver ich nehme Weinstein Backpulver
  • 30 ml Brat- und Backöl oder ein anderes hocherhitzbares Öl
  • 115 g Tassen feines Dinkelmehl oder glutenfreie Mehlmischung
  • 14 g Kokosmehl alternativ Mandelmehl oder mehr Dinkel- oder glutenfreies Mehl
  • ½ TL Bourbon Vanille gemahlen
  • Eine Prise Meersalz

FÜR DEN ZIMT ZUCKER:

  • optional 2 EL Margarine
  • 2,6 g Zimt gemahlen
  • 50 g Rohrohrzucker oder Kokosblütenzucker

Anleitungen

  • Donutform einfetten und beiseitestellen.
  • Ofen auf 175Grad Umluft vorheizen.
  • Die Mandelmilch lauwarm erhitzen. Vorsicht nicht zu heiß werden lassen, es geht nur darum, dass die Hefe aktiviert wird, vor allem wenn die Milch aus dem Kühlschrank kommt.
  • Mandelmilch in eine große Schüssel gießen und die Hefe einrühren. Zucker dazugeben und noch einmal umrühren, bis sich alles verbunden hat.
  • Apfelmus, Backpulver, Öl, Mehl, Kokosmehl, Vanille und Meersalz dazugeben und gut rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • In eine Spritztülle füllen und sechs gleichmäßige Donuts in die Form spritzen. Alternativ einen Gefrierbeutel nehmen und ein kleines Eck abschneiden (Aufgrund der Plastikproblematik aber nur im Notfall). Am besten eine wiederverwendbare Spritztülle (oder Spritzbeutel verwenden). Ich habe unten eine verlinkt (no sponsoring).
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • In den Ofen geben und 15-20 Minuten backen.
  • Die Donuts sind fertig, wenn die eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben.
  • Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • In der Zwischenzeit Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. In einer extra Schale Zimt mit dem Zucker mischen und beiseitestellen.
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • Die Donuts aus der Form nehmen und optional mit der Margarine bestreichen. In den Zimt Zucker drücken und beiseitelegen. Vorgang so lange wiederholen, bis alle Donuts mit Zimt-Zucker getoppt sind.
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • Servieren und genießen!
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)
  • Rest (falls vorhanden) in einer luftdicht verschlossenen Box bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Eingefroren bis zu einem Monat haltbar.
    Vegane Donuts mit Zimtzucker (30 Minuten)

Notizen

Nutrition

Serving: 1Donut(s) | Kalorien: 203kcal | Carbohydrates: 34g | Protein: 3g | Fett: 6g | gesättigtes Fett: 0g | Cholesterin: 0mg | Natrium: 33mg | Potassium: 77mg | Balaststoffe: 3g | Zucker: 18g | Kalzium: 58mg | Eisen: 1.1mg