Go Back Email Link
+ servings
Auberginen Filets vom Grill (vegan, gf)
Drucken

Auberginen Filets für den Grill

Saftige, aromatische Auberginen Filets für den Grill. Lecker mariniert sind sie die perfekte, vegane Alternative für den Grill.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Marinierzeit 4 Stunden
Arbeitszeit 4 Stunden 35 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 94kcal

Zutaten

  • 2 Stück mittelgroße Auberginen
  • 125 ml Barbecue Sauce ½ Tasse, mehr nach Belieben, oder eine andere Sauce zum Marinieren nach Wahl

TOPPING:

  • Olivenöl extra virgine
  • Frisches Basilikum
  • Zitronenscheiben
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Auflaufform bereitstellen.
  • Auberginen der Länge nach in zwei Hälften schneiden und mit der Schnittfläche nach unten in eine Auflaufform geben. In den Ofen schieben und 30 Minuten rösten.
    2 Stück mittelgroße Auberginen
  • Nach der Garzeit aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Mit einer Hand das obere Ende der Aubergine halten und mit einem scharfkantigen Löffel und etwas Druck Filets herauslösen (siehe Video).
  • Filets in eine Schale legen und mit Marinade nach Wahl (ich verwende meine hausgemachte BBQ Sauce) einstreichen. Mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    125 ml Barbecue Sauce
  • Kurz vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und auf jeder Seite 3-4 Minuten Grillen. Mit weiterer Sauce und Beilagen nach Wahl genießen.
    Olivenöl, Frisches Basilikum, Zitronenscheiben, Salz und Pfeffer
  • Am besten frisch.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 94kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 2g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 324mg | Kalium: 439mg | Ballaststoff: 5g | Zucker: 16g | Vitamin A: 107IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 1mg