Go Back Email Link
+ servings
Die einfachsten veganen Zimtschnecken Rezept
Drucken

Die einfachsten veganen Zimtschnecken

7 Zutaten, vegane Zimtschnecken aus feinem Dinkelmehl, natürlich gesüßt und herrlich zimtig. Reichhaltig, cremig, fluffig, getoppt mit einem traumhaften Zuckerguss.
Vorbereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 55 Minuten
Portionen 10 Zimtschnecken
Kalorien 312kcal

Zutaten

FÜR DEN HEFETEIG:

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DEN ZUCKERGUSS:

Anleitungen

  • FÜR DEN HEFETEIG in einem kleinen Topf Butter auf kleiner Hitze langsam schmelzen. VORISCHT NICHT ZU HEISS WERDEN LASSEN. Sobald die Butter beginnt zu schmelzen, Hitze wegnehmen.
    42 g vegane Butter
  • Trockenhefe in eine große Schüssel (oder Rührschüssel der Küchenmaschine geben) geben. Flüssige Butter und Mandelmilchdazugießen. Mit einem Holzlöffel rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 1 EL Zucker und Salz dazugeben dazugeben und kurz weiter rühren.
    2 ¼ TL Trockenhefe, 42 g vegane Butter, 240 ml Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch
  • Falls mit der Küchenmaschine gearbeitet wird, 3 Tassen Mehl in die Schüssel geben und mit dem Knethaken zunächst vorsichtig, dann bei höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeitet. Falls mit den Händen gearbeitet wird, nach und nach ½ - 1 Tasse Mehl dazu geben und mit einem Holzlöffel rühren bis ein loser Teig entstanden ist. Arbeitsfläche mit Mehl einstäuben und den Teig für circa 1 Minute kneten, bis dieser eine schöne, glatte Oberfläche hat. Eventuell etwas Milch (falls der Teig zu trocken) oder Mehl (falls der Teig zu flüssig ist. Mit der Küchenmaschine ist das Kneten per Hand nicht notwendig.
    410 g feines, 12 g Rohrohrzucker, ¼ TL Salz
  • Schüssel mit Mehl einstäuben und den Teig wieder hineinlagen (Küchenmaschine einfach in der Schüssel lassen). Mit einem Küchentuch abdecken und an einen warmen (nicht heißen!) Ort stellen, ohne Zugluft. 1 Stunde gehen lassen.
  • Nach Ablauf der Gehzeit Ofen auf 175 Grad vorheizen. 20x20cm große Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Arbeitsfläche mit Mehl einstäuben und den Teig noch einmal kurz kneten. Quadratisch ausrollen. FÜR DIE FÜLLUNG mit geschmolzener Butter einpinseln. Dann mit Rohrohrzucker und Zimt bestäuben.
    42 g vegane Butter, 50 g Rohrohrzucker, 2 TL Zimt
  • Den Teig jetzt einrollen. Dafür an einem Ende starten und der gesamten Länge nach einrollen, bis eine große, gleichmäßige Rolle entstanden ist. Mit einem Messer oder einem Faden in etwa 5 cm breite Teile scheiden und mit der Schnittkante nach oben in die Backform legen.
  • Sobald alle Teile gleichmäßig in der Backform verteilt sind, optional mit weiterer geschmolzener Butter einstreichen und in den Ofen geben. 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche der Zimtschnecken goldbraun und knusprig sind.
  • Einige Minuten auskühlen lassen und in der Zwischenzeit (optional) den Zuckerguss vorbereiten.
  • Puderzucker und Pflanzenmilch in eine Schüssel geben und mit einem Löffel vorsichtig verrühren, bis ein gleichmäßiger glatter Guss entstanden ist. Falls zu trocken, sehr vorsichtig Schlückchen Weise Pflanzenmilch nachgießen.
    112 g Puderzucker, 15 ml Mandelmilch
  • Zuckerguss über den Zimtschnecken verteilen, servieren und genießen!

Nutrition

Portion: 2Stück | Kalorien: 312kcal | Kohlenhydrate: 47g | Protein: 5g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 117mg | Ballaststoff: 5g | Zucker: 17g | Kalzium: 31mg | Eisen: 2mg