Go Back Email Link
+ servings
Orangen Schoko Plätzchen
Drucken

Orangen Schoko Plätzchen

Vegane Orangen Schoko Plätzchen aus feinem Dinkelmehl, Rohrohrzucker und Schokolade, verfeinert mit reinem ätherischen Orangenöl. Eine fruchtig-süße Versuchung, perfekt als vorweihnachtliches Gebäck oder zum Kaffee zwischendurch.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 30 Plätzchen
Kalorien 75kcal

Zutaten

  • 1 Stück Leinsamenei 1 EL Leinsamenschrot + 3 EL heißes Wasser, oder eine andere vegane Ei-Alternative nach Wahl
  • 200 g Dinkelmehl alternativ ein anderes Mehl nach Wahl, für eine glutenfreie Variante meine glutenfreie Mehlmischung zusammen mit 1 TL Johannisbrotkernmehl verwenden
  • 60 g Maisstärke ich verwende Tapiokastärke, eine wunderbare glutenfreie Alternative
  • 1 TL Backpulver oder Natron
  • 80 g Rohrohrzucker
  • Orangenschale von einer Bio-Orange alternativ getrocknete Orangenschale (die ist aber nicht so aromatisch wie frische)
  • 125 g Margarine
  • 100 g dunkle vegane Schokolade grob gehackt
  • ¼ TL Bourbon Vanille

Anleitungen

  • Backofen auf 175 Grad Umluft (195 Grad Ober/ Unterhitze) aufheizen und ein Backblech mit Backpapier oder Dauerbackmatte auslegen.
  • Orangenschale frisch in eine große Backschüssel zesten.
  • Dinkelmehl, Stärke, Rohrohrzucker, Margarine, Bourbon Vanille, Backpulver, Leinsamenei und 2-3 Tropfen reines Orangenöl dazugeben.
  • Mit den Händen zu einem gleichmäßigen, festen Teig verarbeiten. Das erfordert ein wenig Arbeit, außer man verwendet eine Küchenmaschine.
  • TIPP: Sollte der Teig zu trocken sein, einfach einen Spritzer Wasser dazugeben. Bitte vorsichtig sein und nicht überdosieren, sonst wird der Teig schnell zu breiig.
  • Am Schluss gehackte Schokolade dazugeben und einarbeiten.
  • Teig entweder kühl stellen für einige Stunden oder über Nacht, oder gleich weiterverarbeiten. Ich habe ihn nicht gekühlt und konnte ihn wunderbar verarbeiten.
  • Auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen und Kekse nach Wahl ausstechen. Auf das vorbereitete Backblech legen und 15 Minuten backen.
  • Die Backzeit kann je nach Größe der Plätzchen und verwendeter Form variieren.
  • Sobald sie an den Seiten etwas gebräunt sind, aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Zusammen mit einem Heißgetränk oder einfach so genießen!
  • Luftdicht verschlossen bis zu 2 Wochen haltbar (falls sie so lange halten) oder einfach an der Luft in einem Plätzchenteller als Dauergebäck stehen lassen

Nutrition

Portion: 1Plätzchen | Kalorien: 75kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 1g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 43mg | Kalium: 2mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 149IU | Kalzium: 3mg | Eisen: 1mg