Go Back Email Link
+ servings
vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept
Drucken

Veganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine)

Veganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba, für das keine Eismaschine vonnöten ist. Die Herstellung ist einfach und die Zutaten überschaubar. Eine süße, cremige Versuchung, vegan, laktosefrei und kalorienärmer als herkömmliches Eis.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 8 Stunden
Arbeitszeit 8 Stunden 15 Minuten
Portionen 8 Kugel
Kalorien 166kcal

Zutaten

FÜR DEN COOKIE DOUGH:

FÜR DIE VANILLE EISCREME:

Anleitungen

  • Für den COOKIE DOUGH alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Hand zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Der Teig sollte weder zu fest, noch zu weich sein. Eventuell noch etwas Mehl dazugeben (Falls zu weich) oder einen Schluck Pflanzenmilch (fallszu fest). In den Kühlschrank stellen.
    1 EL vegane Margarine, 2 EL Erdnussbutter cremig oder crunchy, 2 EL Rohrohrzucker, ¼ -½ Tasse feines Dinkelmehl oder glutenfreie Mehlmischung, 2 EL dunkle vegane Chocolate Chips, Eine Prise Meersalz
    vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept
  • FÜR DIE VANILLE EISCREME Schokolade und Kakaobutter vorsichtig und bei mittlerer Hitze im Wasserbad schmelzen.
    80 g vegane weiße Schokolade, 20 g Kakaobutter
    vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept
  • Kichererbsen abseihen und das Kichererbsenwasser aufheben – das ist das Kicherwasser, das für Aquafaba benötigt wird.
  • Kicherwasser in eine saubere und absolut fettfreie Rührschüssel (der Küchenmaschine) geben und mit dem Mixer (Handmixer oder Küchenmaschine) auf höchster Stufe 3-6 Minuten aufschlagen, bis das Kicherwasser an Volumen zugenommen hat und aussieht wie geschlagenes Eiweiß. Im Zweifel lieber länger und auf höchster Stufe weiter schlagen, als zu früh aufzuhören.
    425 g Kichererbsen
    vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept
  • Puderzucker dazugeben und noch einmal aufschlagen, bis sich alles gut verbunden hat.
    20 g Puderzucker
  • Geschmolzene Schokolade-Kakaobutter Masse vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen.
  • Schokolade vollständig eingießen, Vanille dazugeben und mit einem Silikonspatel vorsichtig unterheben. Immer von unten nach oben arbeiten, weil die Schokolade schwerer ist und sich unten am Schüsselboden absetzt.
    ¼ TL Bourbon Vanille gemahlen oder Vanille Extrakt
    vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept
  • Sobald sich alles gleichmäßig verbunden hat, sollte die Masse sich bezogen auf das Volumen um circa die Hälfte reduziert haben.
  • In eine gefrierfeste Kastenform gießen (ich nehme hier einfach eine Backform), den Cookie Dough aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig in kleinere Stückchen zupfen. Mit einem Löffel noch einmal vorsichtig durchfahren, damit alles gleichmäßig verteilt ist. Abdecken und in den Gefrierschrank geben.
  • Für mindestens 8 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen.
  • Alternativ mit einer Eismaschine nach Herstelleranleitung verarbeiten.
  • Zum Servieren herausnehmen, 5 Minuten antauen lassen, mit einem Eisportionierer portionieren und in Dessertschalen oder einer Eistüte anrichten. Mit den gewünschten Toppings garnieren und genießen!
    vVeganes Cookie Dough Eis mit Aquafaba (ohne Eismaschine) Rezept

Nutrition

Portion: 1Kugeln | Kalorien: 166kcal | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 5g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 2mg | Natrium: 176mg | Kalium: 131mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 9g | Vitamin A: 8IU | Kalzium: 40mg | Eisen: 1mg