Go Back Email Link
+ servings
Orangen-Hafer Cookies (25 Minuten)
Drucken

Orangen-Hafer Cookies (25 Minuten)

Vegane Orangen-Hafer Cookies, natürlich gesüßt und fruchtig dank Orangenöl und Orangenschale. Abgerundet mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Muskat und Kardamom. Eine willkommene Abwechslung auf dem veganen Plätzchenteller.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 15 Kekse
Kalorien 95kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
  • FÜR DEN TEIG alle Zutaten nacheinander in eine große Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.
    50 ml Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch, 67 ml Brat- und Backöl oder ein anderes hitzebeständiges Öl, 67 g Kokosblütenzucker oder Rohrohrzucker, 4-6 Tropfen Orangenöl oder natürlichen Orangenextrakt, Schale einer unbehandelten Bio-Orange, 120 g Haferflocken, 80 g Dinkelmehl oder glutenfreie Mehlmischung, 1 TL Zimt gemahlen, ½ TL Ingwer gemahlen, ¼ TL Bourbon Vanille gemahlen, ¼ TL Kardamom gemahlen, Eine Messerspitze Muskat, 1 TL Natron, Eine Prise Meersalz, 75 g Rosinen oder Cranberries
    Orangen-Hafer Cookies (25 Minuten)
  • Mit den Händen und einem Löffel 15 gleichmäßige Portionen abtrennen (Vorsicht die Rosinen machen sich gerne selbstständig, einfach wieder in den Teig hineindrücken). Zu Kugeln formen, auf das Backblech legen und einmal plattdrücken und Cookies formen.
  • In den Ofen schieben und 12 Minuten backen. Bei dieser Backzeit werden sie schön soft. Falls sie trockner werden wollen, Backzeit auf 15 Minuten erhöhen.
    Orangen-Hafer Cookies (25 Minuten)
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Genießen!

Nutrition

Portion: 1Keks | Kalorien: 95kcal | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 1g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Natrium: 24mg | Kalium: 46mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 4g | Vitamin C: 0.2mg | Kalzium: 6mg | Eisen: 0.5mg