Go Back Email Link
+ servings
Cremiges veganes Schoko Kirsch Eis (mit und ohne Eismaschine)
Drucken

Cremiges Schoko-Kirsch Eis (mit oder ohne Eismaschine)

Veganes Schoko-Kirsch Eis mit Aquafaba, für das nicht unbedingt eine Eismaschine vonnöten ist. Die Herstellung ist einfach und die Zutatenliste kurz. Eine fruchtig-süße und herrlich cremige Versuchung, vegan, laktosefrei und kalorienärmer als herkömmliches Eis.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kühlzeit 8 Stunden
Arbeitszeit 8 Stunden 15 Minuten
Portionen 10 Kugeln
Kalorien 191kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Cashews nach einer der unten (Notizen / Zubehögenannten Methoden einweichen.)
    ¼ TL Xanthan Gum – kann auch weggelassen werden, 100 g Cashewnüsse
    Die Zutaten für das leckere Schoko Kirsch Eis
  • Aquafaba (Kicherschnee) nach Anleitung herstellen.
    425 g Kichererbsen
  • Königskuchenform oder eine ähnliche Kastenform zum Einfrieren vorbereiten. Bei Bedarf mit Backpapier auskleiden, ist aber nicht unbedingt nötig. Alternativ Eismaschine vorbereiten.
  • Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Beiseitestellen.
    80 g vegane dunkle Schokolade
  • Cashewnüsse, Sauerkirschen, Rohrohrzucker, Ahornsirup, Kakaopulver und Bourbon Vanille in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer gleichmäßigen und cremigen Masse verarbeiten.
    100 g Cashewnüsse, 360 g Sauerkirschen, 31 g Rohrohrzucker, 60 ml Ahornsirup, 22 g Kakaopulver, ¼ TL Bourbon Vanille gemahlen oder 1 TL Vanille Extrakt
    Zutaten in den Mixer geben
  • Wer kleine Fruchtstücke im Eis mag: 2 EL Sauerkirschen in Stücke schneiden und am Schluss unter die Masse heben.
    Die Zutaten im Mixer nach den Mixvorgang
  • Cashew-Schokoladenmaße zum veganen Eischnee geben und vorsichtig unterheben. Optional: Jetzt die Sauerkirsch-Stücke dazugeben.
    Kirschen im Aquafaba untermengen
  • In die Kastenform gießen und glattstreichen. Geschmolzene Schokolade darüber geben und in den Gefrierschrank stellen.
    Das fertige Produkt nachdem die Kirschen und die Schokolade mit den Aquafaba vermengt sind
  • Für mindestens 8 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen.
    Das Eis kann in die Gefriertruhe
  • Alternativ mit einer Eismaschine nach Herstelleranleitung verarbeiten.
  • Zum Servieren herausnehmen, 5 Minuten antauen lassen, mit einem Eisportionierer portionieren und in Dessertschalen oder einer Eistüte anrichten. Genießen!
    Cremiges veganes Schoko Kirsch Eis (mit und ohne Eismaschine)

Nutrition

Portion: 1g | Kalorien: 191kcal | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 5g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Natrium: 139mg | Kalium: 221mg | Ballaststoff: 4g | Zucker: 17g | Vitamin A: 29IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 42mg | Eisen: 2mg