Go Back Email Link
+ servings
Klassischer veganer Apfelkuchen nach Oma’s Art
Drucken

Klassischer veganer Apfelkuchen nach Oma’s Art

Einfacher, saftiger Apfelkuchen aus Mürbeteig, mit leckeren Streuseln. Ein Klassiker der auf keinem Kaffeekränzchen mit der Schwiegermutter fehlen darf.
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 10 Stück
Kalorien 298kcal

Zutaten

FÜR DEN MÜRBETEIG:

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 700 g Äpfel Kerngehäuse entfernt, in Scheiben geschnitten, das Gewicht bezieht sich auf die Menge nachdem die Äpfel geputzt sind, ich verwende die Äpfel mit Schale
  • 30 g Apfelmus oder eine Marmelade nach Wahl (besonders eignet sich Marille)

FÜR DIE STREUSEL:

  • 80 g vegane Margarine in Stücke geschnitten
  • 150 g Dinkelmehl ich verwende Typ603
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Springform mit Backpapier auslegen. Alternativ eine Tarteform mit losem Boden verwenden.
  • FÜR DEN MÜRBETEIG vegane Margarine, Mehl, Rohrohrzucker, Backpulver, Bourbon Vanille und kaltes Wasser in eine Schüssel geben uns so lange mit den Händen kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
    125 g vegane Margarine, 200 g Dinkelmehl, 30 g Rohrohrzucker, ½ TL Backpulver, ¼ TL Bourbon Vanille gemahlen, 60 ml Wasser
  • Die Konsistenz des Mürbteiges soll kompakt, aber weder zu fest noch zu weich sein. Du solltest mit deinen Händen locker eine Kugel formen können. Im Zweifel etwas mehr Mehl verwenden (falls zu flüssig) oder mehr Pflanzenmilch (falls zu fest). Schau gerne ins Video, dort siehst du wie mein Teig aussieht.
  • In eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit die STREUSEL herstellen, dafür vegane Margarine, Dinkelmehl, Rohrohrzucker und Zimt in eine Schüssel geben und mit den Händen so lange vermischen und kneten, bis ein bröseliger teig entstanden ist. Abdecken und kühl stellen.
    80 g vegane Margarine, 150 g Dinkelmehl, 90 g Rohrohrzucker, 1 TL Zimt
  • Den Teig in die Form geben und mit den Händen in die Form drücken und an den Rändern hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen (das verhindert, dass sich der Teig beim Backen wölbt).
  • Apfelscheiben in die Form geben und leicht andrücken. Mit der Marmelade oder dem Apfelmus bestreichen (gerne leicht erwärmen, dann lässt es sich leichter verstreichen).
    700 g Äpfel, 30 g Apfelmus
  • Streusel gleichmäßig über dem Kuchen verteilen und in den Ofen schieben. 40 Minuten backen bei 200 Grad (Ober unter Unterhitze) oder 180 Grad (Umluft)
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • In 8 Stücke schneiden und (optional) mit Puderzucker und Sahne servieren.
    Puderzucker nach Belieben, Vegane Sahne
  • Bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen bei Raumtemperatur aufbewahren.

Nutrition

Portion: 1Stück | Kalorien: 298kcal | Kohlenhydrate: 48g | Protein: 5g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 88mg | Kalium: 75mg | Ballaststoff: 6g | Zucker: 19g | Vitamin A: 515IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 8mg | Eisen: 2mg