Go Back Email Link
+ servings
Einfacher veganer Kartoffelsalat in nur 30 Minuten - Rezept
Drucken

Einfacher veganer Kartoffelsalat

Unglaublich cremiger, würziger Kartoffelsalat mit leckerem Cashewdressing und knackigem Gemüse. Die perfekte Beilage zu Gegrilltem oder als TO-GO Salat für das sommerliche Picknick. Einfach vorzubereiten, verdammt lecker und gesund!
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 355kcal

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln nach Belieben grob geputzt (Tipp: Je kleiner die Kartoffeln, desto schneller sind sie gar)
  • 350 g Gemüse nach Belieben z.B. Paprika, Karotten, Frühlingszwiebel, Gurke, Sellerie, geputzt und grob gewürfelt
  • 50 g Gewürzgurken gewürfelt
  • 120 g Cashews eingeweicht, siehe Methoden zum Einweichen hier
  • 80 ml Hafermilch oder eine andere Pflanzenmilch
  • 15 ml Olivenöl oder ein anderes Pflanzenöl z.B. Leinöl
  • 30 ml Apfelessig
  • 20 g Dijon Senf oder anderen scharfen Senf
  • 15 ml Ahornsirup
  • 5 g getrockneten Dill oder 4 EL frischen Dill
  • 5 g Knoblauchgranulat oder 1-2 Knoblauchzehen gepresst oder fein gehackt
  • Eine gute Prise Meersalz
  • Eine gute Prise Pfeffer
  • Optional: Schnittlauch nach Belieben

BEILAGEN:

Anleitungen

  • Einen großen Topf mit circa 2 Liter Wasser erhitzen und mit den Kartoffeln zum Kochen bringen. Etwa 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Mit einer Gabel oder Holzstäbchen prüfen. Kalt abbrausen, beiseitestellen und abkühlen lassen. Schälen, in Scheiben schneiden und in eine große Salatschüssel geben.
    500 g Kartoffeln nach Belieben
  • In der Zwischenzeit Cashewdressing herstellen. Dafür die Cashews zusammen mit der Hafermilch, Olivenöl, Apfelessig, Senf, Ahornsirup, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einem leistungsstarken Mixer zu einem cremigen Dressing verarbeiten. Abschmecken und beiseitestellen.
    80 ml Hafermilch oder eine andere Pflanzenmilch, 15 ml Olivenöl oder ein anderes Pflanzenöl, 30 ml Apfelessig, 20 g Dijon Senf oder anderen scharfen Senf, 15 ml Ahornsirup, 5 g getrockneten Dill, 5 g Knoblauchgranulat, Eine gute Prise Meersalz, Eine gute Prise Pfeffer, 120 g Cashews
    Einfacher veganer Kartoffelsalat in nur 30 Minuten - Rezept
  • Dressing zu den Kartoffeln geben, Gemüse und Gewürzgurken dazugeben und gut durchmischen, bis sich alles gleichmäßig vermischt hat.
    500 g Kartoffeln nach Belieben, 350 g Gemüse nach Belieben, 50 g Gewürzgurken
    Einfacher veganer Kartoffelsalat in nur 30 Minuten - Rezept
  • Zum Servieren auf Teller geben oder in Gläser füllen, optional mit Schnittlauch garnieren und Genießen! Auf Wunsch Dinkelbrot oder Brötchen dazu servieren.
    Optional: Schnittlauch nach Belieben, Gegrilltes, Dinkelbrötchen
    Einfacher veganer Kartoffelsalat in nur 30 Minuten - Rezept
  • Hält bis zu einer Woche im Kühlschrank, am besten in den ersten 2-3 Tagen.
    Einfacher veganer Kartoffelsalat in nur 30 Minuten - Rezept

  • * Sollte Dein Mixer nicht so leistungsstark sein, kein Problem. Weiche die Cashews einfach vorher mit eine der beiden folgenden Methoden ein:
    QUICK-SOAK-METHOD (Dauer 60 Minuten): Cashews in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit brühend heißem Wasser übergießen. NICHT ABDECKEN und eine Stunde ziehen lassen. Abgießen und verarbeiten.
    LONG-SOAK-METHOD (Dauer 6 Stunden): Cashews in kaltem Wasser einweichen und abdecken. Nach 6 Stunden oder einer Nacht abgießen und verarbeiten.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 355kcal | Kohlenhydrate: 42g | Protein: 12g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 219mg | Kalium: 924mg | Ballaststoff: 8g | Zucker: 5g | Vitamin A: 4510IU | Vitamin C: 23.3mg | Kalzium: 104mg | Eisen: 7.2mg