Go Back Email Link
+ servings
Pizza mit Ricotta und grünem Spargel (vegan)
Drucken

Pizza mit Ricotta und grünem Spargel (vegan)

Herrlich knusprige, italienische vegane Pizza mit herrlicher Tomatensauce und leckerem hausgemachten Ricotta. Verfeinert mit grünem Spargel, Erbsen und fruchtigen Kirschtomaten. Eignet sich perfekt als gesundes veganes Mittag- oder Abendessen. Bella vegana Italia!
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Gehzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 2 Portionen / Pizzas
Kalorien 880kcal

Zutaten

FÜR DEN PIZZABODEN:

FÜR DIE TOMATENSAUCE:

ZUM BELEGEN:

  • 250 g grünen Spargel vorgegrillt oder blanchiert, siehe oben im Text
  • 150 g Erbsen ich nehme vorgegarte Erbsen auf dem Glas, frische Erbsen vorher 10 Minuten blanchieren
  • 75 g Kirschtomaten halbiert

TOPPING:

Anleitungen

  • FÜR DEN PIZZATEIG alle Zutaten der Reihenfolge nach in einen Hochleistungsmixer geben und mit dem Teigprogramm zu einem glatten Teig verarbeiten. Alternativ alles in eine Schüssel geben und mit der Hand oder Küchenmaschine (mit Knethakezu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte weder zu flüssig, noch zu trocken sein und sich vom Schüsselrand lösen. Abdecken und bei Zimmertemperatur 30 Minuten (minimal bis zu einer Stunde gehen lassen.) HINWEIS: Der Teig mag keine kalte Luft, Zugluft oder direkte Sonneneinstrahlung.
    170 ml lauwarmes Wasser, ½ Packung Trockenhefe, 7,5 g Rohrohrzucker, ½ TL Salz, 250 g feines Dinkelmehl
  • Spargel und (optional Erbsen) blanchieren oder vorgrillen ...siehe oben im Text!
  • In der Zwischen die TOMATENSAUCE vorbereiten. Dafür alles in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Sauce verarbeiten. Beiseitestellen.
    15 g Tomatenmark, ½ TL Salz, 1 TL Basilikum, 240 g geschälte und gewürfelte Tomaten
  • Ofen auf 190 Grad (Pizzastufe oder Intensivhitzvorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Pizzateig nach der Gehzeit aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1-2 Minuten durchkneten. Mit einem Teigroller zu einem runden Teig ausrollen und auf dem Backpapier verteilen. Der Teig sollte das Backblech ungefähr ausfüllen.
  • Tomatensauce mit einem Löffel gleichmäßig verteilen. Mit Spargel, Erbsen und Kirschtomaten nach Belieben dekorieren. In den Ofen schieben und etwa 20-25 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen, mit Ricotta, Parmesan und Basilikum verfeinern, portionieren genießen!
    30 g veganen Ricotta, 250 g grünen Spargel, 150 g Erbsen, 75 g Kirschtomaten, Frisches Basilikum, Veganer Ricotta nach Belieben, Veganer Parmesan nach Belieben, Pizzagewürz
  • Hält bis zu 2 Tage abgedeckt im Kühlschrank, aber am besten frisch!

Nutrition

Kalorien: 880kcal | Kohlenhydrate: 171g | Protein: 31g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 8mg | Natrium: 317mg | Kalium: 1065mg | Ballaststoff: 34g | Zucker: 13g | Vitamin A: 1765IU | Vitamin C: 21.4mg | Kalzium: 104mg | Eisen: 12.9mg