Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
Drucken

Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten)

Herzhafte Pasta mit einer cremigen Sauce auf Basis von Cashews. Leckerer grüner Spargel und Champignons sorgen für eine nussige Note. Al dente gekochte Pasta rundet das Rezept ab, getoppt mit veganem Parmesan und frischen Basilikum.
Gericht Hauptgericht
Land & Region italienisch
Keyword 30 Minuten, cashews, mittagessen, pasta, spargel
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 1189kcal

Zutaten

FÜR DIE PASTA:

  • 300 g Pasta gerne auch glutenfrei alternativ: Buchweizenpasta oder Zoodels
  • 1 EL Olivenöl 15ml weglassen, wenn Du auf Öl verzichten möchtest
  • Eine gute Prise Meersalz

FÜR DAS GEMÜSE:

  • 30 ml hitzebeständiges Bratöl 1 EL
  • 150 g braune Champignons geputzt und in Scheiben geschnitten
  • 250 g frischen grünen Spargel harte Enden geputzt und ich 4-5cm lange Stücke geschnitten

FÜR DIE CASHEW SAUCE:

  • 150 g rohe Cashews je nach Mixer eingeweicht * siehe Punkt 6) unten in der Anleitung (1 ¼ Tassen)
  • 250 ml Mandelmilch 1 Tasse oder eine andere Pflanzenmilch
  • 30 ml Zitronensaft 1 EL
  • 9 g Nährhefe 3 EL
  • 1 TL Knoblauchgranulat oder 2 Knoblauchzehen geschält und fein gehackt
  • 1 Bird Eye Chili oder Chili Pulver nach Belieben
  • ½ TL Meersalz
  • Pfeffer nach Belieben
  • Optional: 1 EL veganen Parmesan 5g + mehr zum Toppen

ZUM SERVIEREN:

Anleitungen

  • Pasta nach Verpackungsanleitung kochen, mit Olivenöl und Meersalz abschmecken. Beiseitestellen.
    Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
  • In der Zwischenzeit FÜR DAS GEMÜSE eine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und Öl hineingeben. Spargel 5 Minuten andünsten, erst dann die Champignons dazu geben. Der Spargel braucht ein wenig länger, bis er bissfest ist. Weitere 5-10 Minuten dünsten, bis das Gemüse weich, aber noch knackig ist. Beiseitestellen.
    Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
  • FÜR DIE CASHEW SAUCE alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis sich alles zu einer cremigen Sauce verbunden hat. Abschmecken und zu dem gebratenen und gedämpften Gemüse geben. Gut verrühren bis sich alles verbunden hat. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Pasta dazugeben und noch einmal gut durchmischen.
    Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
  • Auf zwei Teller verteilen, Cashew Sauce darüber geben, mit frischer Petersilie garnieren und genießen!
    Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
  • Reste halten bis zu 2 Tage im Kühlschrank, aber am besten frisch! Idealerweise im Dampfgarer oder nach Zugabe von etwas Wasser im Topf erhitzen.
    Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept
  • * Hier sind 2 Methoden wie Du Cashews einweichen kannst:
    KALT EINWEICHEN: Cashews in kaltem, klaren Wasser einweichen und abdecken. Mindestens 6 Stunden, oder am besten über Nacht stehen lassen. Abgießen, mit einem sauberen Baumwoll-Küchentuch trockentupfen und verwenden.
    HEISS EINWEICHEN: Das ist die Quick Methode. Wasser kochen, Cashews in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. NICHT ABDECKEN und eine Stunde ziehen lassen. Abgießen, mit einem sauberen Baumwoll-Küchentuch trockentupfen und verwenden.

Notizen

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:

Nutrition

Serving: 1Portion | Kalorien: 1189kcal | Kohlenhydrate: 145g | Protein: 41g | Fett: 52g | gesättigtes Fett: 7g | Cholesterin: 0mg | Natrium: 284mg | Kalium: 1410mg | Balaststoffe: 12g | Zucker: 12g | Vitamin A: 945IU | Vitamin C: 14.4mg | Kalzium: 239mg | Eisen: 10.3mg