Go Back Email Link
+ servings
Kürbis-Pekan Pancakes
Drucken

Kürbis Pekan Pancakes

Natürliche gesüßte, fluffige, vegane Pancakes mit Kürbispüree, Pekannüssen und Haferflocken. Schnell gemacht mit leckeren Gewürzen. Glutenfreie Option. So kann der Herbst starten.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 8 Stück
Kalorien 145kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Ein kleines Schlüsselchen mit hocherhitzbarem Öl und einem Silikonpinsel und eine Tasse mit Wasser vorbereiten.
  • Haferflocken (falls kein fertiges Mehl verwendet wird) in den Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe zu einem feinen Mehl verarbeiten.
    150 g Haferflocken
  • In eine Schüssel geben und beiseitestellen.
  • HINWEIS: Falls du den Teig mit einem Hochleitungsmixer herstellst, sollte immer die Flüssigkeit als erstes in den Mixer, nur so kann er gut arbeiten.
  • Für den Teig einen Hochleistungsmixer (oder eine Schüssel) bereitstellen und alle Zutaten nach der Reihe hineingeben, Mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig verrühren, der wesentlich sämiger und fester sein sollte als gewöhnlicher Pfannkuchenteig.
    150 g Haferflocken, 60 g Pekannusskerne, 250 ml Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch, 120 g Kürbispüree, 30 g Kokosblütenzucker, 1 TL Backpulver, 1 TL Kürbisgewürz**, 1 kräftige Prise Meersalz, ½ TL Bourbon Vanille gemahlen oder Vanilleextrakt, Etwas hocherhitzbares Öl zum Backen
  • Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen.
  • Silkonpinsel in das Öl tauchen und den Pfannenboden einstreichen. Es kann auch ohne Öl gebacken werden, falls du eine hochwertige Teflonpfanne benutzt. Das Öl sorgt aber für eine krossere Kruste.
  • Je 2 Esslöffel Teig in die Pfanne geben. Auf jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun backen. Mit einem beschichteten Pfannenwender arbeiten. Herausnehmen und auf einem Teller platzieren.
  • Diesen Arbeitsschritt wiederholen, bis der Teig vollständig verbraucht und alle Pancakes aufeinandergestapelt sind (so halten sie schön warm).
  • Mit den gewünschten Toppings verfeinern und genießen!
  • Restliche Pfannkuchen bis zu 2 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und am besten im Dampfgarer oder vorgewärmten Ofen erhitzen. Halten im Gefrierfach bis zu einem Monat.
    Pekannüsse, Kokosnusssahne, Mandelmus

Nutrition

Portion: 1Stück | Kalorien: 145kcal | Kohlenhydrate: 18g | Protein: 3g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 63mg | Kalium: 130mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 3g | Vitamin A: 2334IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 64mg | Eisen: 1mg