Go Back Email Link
+ servings
einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
Drucken

Einfache vegane Lasagne

Fruchtig-Tomatige, aromatische, klassisch italienisch gewürzte Lasagne. Schichten aus herzhafter Linsenbolognese und veganer Bechamelsauce ummanteln die leckeren Lasagneblätter. Getoppt mit Olivenöl und veganem Parmesan. Ein perfektes Gericht für die ganze Familie
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 325kcal

Zutaten

FÜR DAS RAGOUT:

FÜR DIE BECHAMEL SAUCE:

ZUM SERVIEREN:

Anleitungen

  • Linsenbologense Rezepte, zusätzlich Aubergine und Champignons dazugeben und mitköcheln lassen.
    Eine Portion Linsenbolognese, 450 g Aubergine, 210 g Champignons
    vegane Linsenbolognese Rezept
  • FÜR DIE BECHAMEL SAUCE einen Topf auf mittlerer Hitze erhitzen, vegane Margarine schmelzen und Mehl hineingeben. Mit einem Rührbesen intensiv rühren, bis sich alles zu einer sämigen Paste verbunden hat. Etwas Hafermilch hineingießen, rühren, wieder Hafermilch dazugießen und weiterrühren, bis sich alles gut verbunden hat. Vorsicht Temperatur, Sauce soll nicht am Boden anbrennen. Unter Rühren Aufkochen, jetzt sollte die Bechamel Sauce langsam dickflüssig werden. Falls zu dünn, etwas mehr Mehl hineinsieben! Ansonsten kann es klumpen und immer kräftig rühren. Hitze wegnehmen und beiseitestellen.
    50 g glutenfreie Mehlmischung, 600 ml Hafermilch oder eine andere Pflanzenmilch, 1 Messerspitze Muskat, 2 EL Hefeflocken, 1 TL Kurkuma, ½ TL Meersalz, Frisch geriebenen Pfeffer nach Belieben, 50 g vegane Margarine
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen und Auflaufform bereitstellen.
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
  • SCHICHTEN: Eine Schicht Bechamelsauce am Boden verteilen, Lasagneblätter darauf verteilen, dann eine Schicht Linsenbolognese und diesen Vorgang Schicht für Schicht wiederholen. Zum Schluss eine letzte Schicht Bechamelsauce mit Lasagneblätter bedecken und mit veganem Parmesan bestreuen. Ich mag es, wenn die Lasagneblätter richtig schön kross und fast verbrannt sind. Falls das nicht gewünscht ist, mit einer Schicht Linsenbolognese abschließen. Optional mit einem Schuss Olivenöl beträufeln.
    ½ -1 Packung Lasagneblätter aus Hartweizengries oder glutenfrei, Optional: Einen Spritzer Olivenöl, 3-4 EL veganen Parmesan
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
  • In den Ofen geben und 45 Minuten backen. Die Lasagne ist fertig, wenn sie schön goldbraun ist und sich die Blätter etwas wellen. Backzeit kann von Ofen zu Ofen abweichen, einfach nach 40 Minuten regelmäßig ein Auge darauf werfen.
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
  • Aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten abkühlen und setzen lassen. In Stücke schneiden und mit einem Beilagen Salat, veganem Parmesan, Olivenöl und Basilikum servieren.
    Gemischten Salat mit Balsamico Dressing, Veganen Parmesan, Extra natives Olivenöl, Frisches Basilikum
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)
  • Hält bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank oder 1 Monat im Gefrierschrank. Idealerweise im Dampfgarer erhitzen.
    einfache vegane Lasagne Rezept (laktosefrei)

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 325kcal | Kohlenhydrate: 21g | Protein: 5g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 147mg | Kalium: 370mg | Ballaststoff: 4g | Zucker: 11g | Vitamin A: 225IU | Vitamin C: 2.4mg | Kalzium: 163mg | Eisen: 1.5mg