Über mich

ALOHA und Willkommen, ich bin Caro, Gründerin von VEGANE VIBES, einem Blog den ich allen Liebhabern von gesunder, pflanzlicher und unkomplizierter Küche widme. Ich bin zwar keine Sterneköchin, aber ich liebe einfaches, leckeres Essen, das am besten nur 10 Zutaten, eine Schüssel oder einen Topf und nicht länger als 30 Minuten in der Zubereitung benötigt. Denn warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Caro
VEGANE VIBES Gründerin Caro mit Husky Welpe YUMA

WARUM ICH „VEGANE VIBES“ GEGRÜNDET HABE

Vor etwa einem Jahr bin ich an einem Burn-Out erkrankt und musste mein Leben radikal ändern. Zu dieser Zeit war ich noch als Sales Director angestellt und unglaublich viel unterwegs. Zahlreiche Meetings, Reisen, kaum Schlaf und vor allem schlechtes Essen zehrten an mir. Ein Neuanfang musste her und begann als erstes meine Essgewohnheiten komplett über Bord zu werfen. Damals beschloss ich mit meinem Mann zusammen eine 21 Tage Vegan-Challenge zu machen und es war einfach gigantisch. Meine Haut, mein Schlaf und mein allgemeines Wohlbefinden verbesserten sich enorm. Ich fühlte mich wie ein neuer Mensch. Diese Erfahrung hat mich so positiv geprägt, dass mich die pflanzliche Küche nicht mehr losgelassen hat. Seitdem stehe ich jeden Tag in der Küche und zaubere tolle vegane Rezepte, die einfach sind, satt machen – aber ohne das lästige Food-Koma zu hinterlassen.

WARUM VEGAN BZW. PFLANZLICH?

Die Antwort ist ganz einfach: Wegen der Gesundheit, der Umwelt und aus ethischen Gründen. Du kannst Dir jetzt natürlich Deine Lieblingsantwort aussuchen. Anfangs wollte ich nur meine Gesundheit verbessern, aber nach und nach habe ich mich immer weiter in das Thema eingelesen, Filme geschaut wie zum Beispiel WHAT THE HEALTH (http://bit.ly/2h992sO) und COWSPIRACY (http://bit.ly/1p1fBso) und für mich festgestellt, dass vegane Ernährung noch viel weitergeht als sich „nur“ gesund zu ernähren. Auf VEGANE VIBES ist jeder Willkommen, egal ob Menschen mit laktose-Intoleranz, Tierliebhaber wie Miley Cyrus oder einfach nur Fans von gutem Essen.

DIE REZEPTE AUF VEGAN VIBES SIND EINFACH ZU MACHEN UND SUPERLECKER – DABEI SPIELT ES KEINE ROLLE OB DU DICH ALS VEGANER BEZEICHNEST ODER EINFACH SPASS AN GESUNDEM ESSEN HAST

 

WAS ERWARTET DICH?

Eine Menge leckere vegane und vorwiegend glutenfreie Gerichte, die ganz ohne tierische Produkte wie Eier oder Kuhmilch auskommen, viele Hintergrundinformationen zu den Gerichten, deren Inhaltsstoffe und Nährwerte. Da ich ein großer Fan von Superfoods bin und CHACAFOODS mitgegründet habe, wirst Du immer mal wieder Superfoods in meinen Rezepten finden. Die Pulver haben einen unglaublich hohen Nährwert und geben Dir den ultimativen Boost an Mikronährstoffen. Kombiniert werden diese zu fast allen Gerichten die unter 42 Grad erhitzt werden. Bei Pizza, Pasta, Curry und Co & ist das erst einmal Fehlanzeige, aber lasse Dich überraschen, den meistens finde ich doch einen Weg.

VEGANE VIBES BLOG LOGO

ALWAYS TRAVEL – IN STYLE

Vielleicht hast Du Dich gewundert, warum ich gleich am Anfang mit ALOHA begonnen habe? Tja, ich habe vor einiger Zeit 6 Monate auf Hawaii gelebt und studiert. Seitdem lässt mich das Reisefieber nicht mehr los. Freue Dich also auf spannende Food-Geschichten aus fernen Ländern. Als wäre das nicht genug, übe ich seit einiger Zeit Yoga und Meditation und freu mich, auch aus diesen spannenden Bereichen meines Lebens zu berichten.

GOOD VIBES ONLY

Ich hoffe natürlich, dass Dir mein Blog gefällt und ich Dir einige tolle, pflanzliche Rezepte an die Hand geben kann. Gesund, frisch, voller Nährstoffe und unglaublich lecker für jeden Tag. Lasse Dich überraschen und inspirieren. Selbstverständlich freue ich mich auf Feedback, Kommentare. Fragen und Anregungen. Ich freue mich, meine Welt mit Dir zu teilen!

BE HEALTHY. BE HAPPY. BE VEGAN

xoxo
Caro

PS: Ich werde von keinem Hersteller gesponsored, ich empfehle nur Produkte die ich selber für absolut gut empfinde. Eine Ausnahme sind die Pulver von CHACAFOODS, da ich bei der Entwicklung der Produkte maßgeblich beteiligt war. Hier bin ich persönlich absolut überzeugt und nehme sie auch selber regelmäßig.