Mittwoch, 19. Juni 2019
Start Schlagworte Spargel

SCHLAGWORTE: spargel

Pizza mit Ricotta und grünem Spargel (vegan)

Pizza mit Ricotta und grünem Spargel (vegan)

Endlich ist der Frühling da! Wie, was? Wenn ich aus dem Fenster schaue, dann fühle ich mich eher wie im April, oder vielleicht Oktober? Zumindest bekomme ich bei dem Wetter keine Frühlingsgefühle. Regnerisch, windig, einfach bäh! Meine Eltern waren letzte Woche in Italien und das habe ich gleich zum Anlass genommen, in Erinnerungen zu schwelgen. Sommerlich warme Abende in Italien mit feinem Essen und Ricotta gefüllten… Stop! Fangen wir noch einmal...
Spargel mit veganer Bechamel Sauce (30 Minuten) Rezept

Spargel mit veganer Bechamel Sauce

Ja, es ist immer noch Spargelsaison, obwohl sich diese schon langsam dem Ende neigt. Am 24. Juni ist das traditionelle „Spargelsilvester“ und nein, da werden keine Spargelstangen in die Luft geschossen. Dieser Tag markiert das Ende der Spargelsaison und ich da sind noch ein paar Tage hin. Genau aus diesem Grund habe ich mich entschieden, dieses herrliche Rezept gerade noch rechtzeitig online zu stellen. Falls Du es dieses Jahr nicht mehr schaffen solltest, kein...
Salat mit Erdbeeren und grünem Spargel (30 Minuten) Rezept

Salat mit Erdbeeren und grünem Spargel (30 Minuten)

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Spargel liebe und zwar in allen Varianten (außer mit Schinken). Ok, Spaß beiseite.  In meinem neuen Makrobiotik-Buch habe ich zudem gelesen, dass es durchaus Sinn macht, dass Spargel im Juni wächst, denn er wirkt kühlend auf den Körper. Passend zum Wetter (bei uns hat es momentan 30 Grad) versorgt uns die Natur mit den richtigen Lebensmitteln zur richtigen Zeit. Dann gibt es auch noch diese herrlich roten,...
Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten) veganes Rezept

Cremige Pasta mit grünem Spargel und Champignons (30 Minuten)

Endlich ist Spargelsaison und ich habe mich schon des Öfteren gefragt, ob ich eigentlich jemals genug davon bekommen kann? Bisher lautet die Antwort definitiv Nein, denn ich habe noch so viele Gerichte im Kopf, die ich unbedingt machen möchte. Aber wenn Du mich schon ein wenig kennst, dann weißt Du, dass ich gerne mit den einfachen Dingen beginne. Das ist auch bei diesem Gericht der Fall, denn es ist verdammt einfach, schnell gemacht, lecker...