Sonntag, 20. Januar 2019

1-BOWL vegane Sachertorte

Sachertorte gehört in meiner Familie zu den Klassikern schlechthin. Meine Mutter hat sie sicherlich schon tausendfach gemacht und auch ich habe mich schon das eine oder andere Mal herangewagt. Es vergeht auch kein Besuch in Wien, ohne einer Sachertorte mit nach Hause zu nehmen. Deshalb wurde es absolut Zeit für mich endlich eine vegane...
6 Zutaten vegane Raffaelo Pralinen Rezept

vegane Raffaello Pralinen (6-Zutaten)

Bist Du auch so verliebt in Raffaello wie ich? Zugegeben habe ich den Klassiker schon lange nicht mehr gegessen.  Als ich allerdings letztens meinen Cousin damit erwischt habe dachte ich mir, es muss doch auch eine gesunde, rohe und vegane Variante möglich sein. Gesagt getan, habe ich mich auf die Suche nach einem tollen...
Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Chai-Schokoladen Trüffel

Schokoladentrüffel? Langweilig, nicht ganz aber warum nicht einmal eine andere Variante? Vor allem, wenn Du wie ich Liebhaberin oder Liebhaber von Chai Tee bist, dann sind diese kleinen leckeren Trüffel genau das Richtige. Eine Sache kann ich Dir vorab versprechen, sie schmelzen geradezu auf der Zunge und sind in der Vorweihnachtszeit ein absolutes Highlight. Chai...
Bliss Balls Bratapfel Style (15 Minuten)

Bliss Balls Bratapfel Style (15 Minuten)

Plätzchen und Lebkuchen überall! Irgendwie hatte ich mal wieder Lust auf was anderes. Es sollte zwar süß und weihnachtlich sein, aber bitte ohne Schokolade, Margarine und sonstigen Zuckerzusatz. Einfach ein leckerer Snack, der nach Weihnachten und Christkindlmarkt schmeckt. Nein, noch besser nach Bratapfel! Ich liebe ja den Duft von frisch gebackenen Bratäpfel. Am liebsten...
Vegane Spitzbuben

Vegane Spitzbuben

Wir müssen jetzt alle einmal stark sein. Weihnachtszeit ist Kalorienzeit und da bleibt selbst der gesündeste Pflanzenesser der Welt nicht verschont. Ehrlich gesagt habe ich schon alles Mögliche an super gesunden Plätzchen ausprobiert und da ist sicher das eine oder andere leckere Rezept dabei. Allerdings ist da so ganz tief in mir eine Sehnsucht...
Kürbis Scones mit Frosting (35 Minuten) veganes Rezept

Kürbis Scones mit Frosting (35 Minuten)

Der Herbst ist einfach wunderschön, warum? Weil es einfach so viele tolle Sachen gibt, die man ernten kann. Angefangen mit Äpfeln, Birnen, Walnüssen, bis hin zum Kürbis. Damit kann man auch wirklich viel anfangen. Eine Sache, die ich besonders liebe ist Kürbis Püree, denn es ist einfach herzustellen, hat super viel Geschmack und ist...
vegane Mouse au Chocolat Tarte aus 9 Zutaten Rezept

Mousse-au-Chocolate Tarte (vegan, glutenfrei) – 9 Zutaten

Seit genau 10 Minuten und 25 Sekunden sitze ich hier und versuche diese unglaublich geniale Tarte zu beschreiben. Sie ist einfach intergalaktisch gut! Ok, ich versuche mich etwas detaillierter auszudrücken. Wenn Du einen Bissen von dieser Tarte nimmst, dann gleitet Deine Gabel zunächst einmal durch eine fluffige Schokoladenmousse, geht dann weiter durch eine Schicht...
Energy Balls mit Walnüssen und Zimt (15 Minuten)

Energy Balls mit Walnüssen und Zimt (15 Minuten)

Immer wieder finde ich mich in einem identischen Szenario wieder. Ich sitze im Meeting und werfe einen Blick auf die Snacks. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit finde ich dort Kekse aus dem Discounter und nur mit ganz viel Glück eine Schale mit Studentenfutter. Ganz zu schweigen von manchen Meetingteilnehmern, die mir dann noch erzählen, dass...
6-Zutaten vegane Ferrero Rocher Pralinen Rezept

6-Zutaten Ferrero Rocher (vegan, glutenfrei)

Ich geb mir die vegane Kugel (Ferrero Rocher). Oder ich beiße in einen Traum aus Schokoladencreme mit knackiger Haselnuss, umhüllt mit knackigen Haselnussstückchen. Lecker, lecker, lecker, kann ich nur sagen und tatsächlich streiten sich mein Mann und ich wer nun die letzte Praline haben darf. Diese kleinen, schokoladigen Schönheiten machen süchtig, das ist keine...
1-Bowl vegane Kürbis Muffins Rezept

1-Bowl vegane Kürbis Muffins

Endlich geht sie los, die Kürbissaison. Ich konnte es kaum erwarten den ersten Kürbis im Garten zu ernten, aber heute war es soweit. Mit großen Augen und ausgestattet mit Gummistiefel habe ich meinen ersten Hokkaido der Saison in der Hand gehalten. Der kam auch gleich in den Ofen und wurde bei 175 Grad eine Stunde...