Blumenkohl ist ja eigentlich langweilig, oder? Ehrlich gesagt dachte ich das für eine sehr lange Zeit, bis ich Blumenkohl Reis für mich entdeckt habe. Das Gemüse ist verdammt vielseitig und auch sehr gesund. Doch warum solltest Du den gewohnten Reis oder die Pasta ab und zu durch Blumenkohl ersetzen?

Blumenkohl Reis selber machen Rezept

Blumenkohl Reis selber machen Rezept

  • Blumenkohl Reis hat kaum Kalorien
  • Ist sehr kohlenhydrat-arm (vor allem wenn Dur darauf achtest, low-carb Gerichte zu integrieren)
  • Viel schneller gemacht als Reis oder Pasta

Es gibt zwei Techniken Blumenkohl Reis herzustellen:

  • Entweder Du benutzt die gute alte Küchenreibe und kalkulierst ein wenig mehr Zeit ein
  • Alternativ verwende ich meinen MagiMix, mit dem geht es viel schneller. Allerdings ist das Investment in eine professionelle Küchenmaschine auch ein wenig höher.

Egal welche Methode Du verwendest, es gibt noch einen kleinen Trick mit dem der Reis noch fluffiger wird. Ich verwende ein sauberes Küchentuch, gebe den gratinierten Blumenkohl Reis hinein und presse überschüssiges Wasser aus dem Gemüse.

Blumenkohl Reis selber machen Rezept

Das Kochen ist dann ganz einfach, indem Du eine Pfanne mit einem Esslöffel Öl erhitzt und den Blumenkohl Reis leicht anschwitzt. Deckel drauf und einige Minuten im eigenen Dampf gar werden lassen, fertig! Etwas Salz, Pfeffer oder Sojasauce und fertig ist die gesunde Beilage.

Ich bin mir sicher, Du wirst diesen gesunden „Reis“ lieben. Ja? Dann freue ich mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Blumenkohl Reis selber machen Rezept

Blumenkohl Reis selber machen Rezept

Veganen Blumenkohl Reis selber machen

Einfaches und super schnelles Rezept für die Herstellung von gesundem Blumenkohl Reis. Kohlenhydrat-arme Alternative zu braunem oder weißem Reis.
4.86 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 5 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Einheiten: 4 Portionen
Kalorien: 62kcal

ZUTATEN

ANLEITUNG

  • Blumenkohl waschen, von den grünen Stängeln befreien und in grobe Stücke schneiden.
  • Mit Hilfe einer Reibe oder einer Küchenmaschine klein raspeln, so dass es nach Reis aussieht.
  • In ein sauberes (Papier) Küchentuch geben und überschüssige Feuchtigkeit herauspressen.
  • Eine große Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und den Blumenkohl Reis kurz anschwitzen.
  • Abdecken und 5-8 Minuten im eigenen Dampf gar werden lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer oder Tamari nach Belieben würzen und servieren.
  • Passt wunderbar als Beilage zu veganem Stir-Fry oder Kürbis Curry.
Nährwertangaben
Veganen Blumenkohl Reis selber machen
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 62
% Tagesdosis*
Fett 0g0%
gesättigtes Fett 0g0%
Cholesterin 0mg0%
Natrium 75mg3%
Potassium 747mg21%
Carbohydrates 12g4%
Balaststoffe 5g20%
Zucker 4g4%
Protein 4g8%
Vitamin C 120.5mg146%
Kalzium 55mg6%
Eisen 1mg6%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

NOTIZEN / ZUBEHÖR

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

3 Kommentare

  1. Schmeckt nicht wie Reis, sättigt auch nicht so. Lieber viel leckeres Gemüse zu einer kleineren Portion echtem Reis essen. Das spart auch Kalorien, sättigt und schmeckt 100 mal besser.

  2. Hallo Ini, vielen lieben Dank für Deine Nachricht. Die Reis-Alternative mit Blumenkohl ist vor allem für Menschen, die wenig bis keine Kohlenhydrate essen. Einfach ein bisschen Abwechslung 🙂 Ansonsten klar, wenn dir Reis schmeckt, dann super! Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß bei Kochen. Liebe Grüße, Caro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein