Es ist Erntezeit! Jawohl und ich freue mich über Tonnen an Pflaumen und Äpfel, die zu hunderten an den Ästen hängen. Dieses Jahr ist der Ertrag ganz besonders gut (freu!). Mein Vater war so nett und hat einen ganzen Korb an Pflaumen (oder „Zwetschgen“ wie man in Bayern sagt) für mich gepflückt und ich habe mich gleich auf den Weg in die Küche gemacht. Es sollte ein unkompliziertes, leckeres und schnelles Gericht für alle Liebhaber der veganen Küche werden. Und das ist es! Du wirst es lieben, das verspreche ich.

Galette – was soll das bitte sein?

Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept

Bis vor ein paar Stunden wusste ich auch noch nicht, was das sein soll. Allerdings ist genau das, was ich am meisten liebe. Unkompliziert und verdammt lecker. Der Boden ist schnell gemacht mit feinem Dinkelmehl, Margarine, Puderzucker, gemahlenen Mandeln, einem Leinsamen Ei und einer Prise Salz. Vermengen, kneten und kühlstellen. In der Zwischenzeit werden die Zwetschgen gewaschen, entkernt und halbiert. Für eine feine, fast karamellige Note sorgt der braune Zucker, der mit Stärke vermischt auf dem Boden der Galette verteilt wird. Noch eine Prise Zimt und die süße Verführung ist perfekt!

 „Zwetschgen Galette“ wie der vegane Bayer sagen würde

Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept

Ehrlich gesagt macht das Backen mit diesem Rezept so richtig Spaß. Die Ränder der Galette werden einfach eingeschlagen und los geht es mit dem Backen. Das spart Zeit und jeden einzelne Galette sieht ein bisschen anders aus und bekommt so eine persönliche Note. Getoppt wird die Schönheit dann noch mit reichlich Mandelplättchen und Puderzucker. Wenn Du es noch reichhaltiger haben möchtest, dann empfehle ich dir ein paar Kugeln veganes Vanilleeis oder Kokosnusssahne dazu. Einfach Yummy!

Du hast keine Pflaumen zuhause? Kein Problem, es eignen sich unglaublich viele andere Früchte und Beeren als Füllung:

  • Pfirsiche
  • Äpfel
  • Beeren aller Art, Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, etc.
  • Mirabellen
  • Birnen

Los geht’s mit dieser leckeren, unkomplizierten Galette. Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes

Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
5 von 1 Bewertung
Drucken

Einfache Pflaumen Galette (vegan)

Einfache, saftige und vegane Galette mit einem leckeren Boden, belegt mit karamellisierten Pflaumen. Ideal für die schnelle vegane Backstube, in wenigen Schritten fertig und verdammt vielseitig.
Gericht Dessert
Länder & Regionen deutsch
Keyword galette, kuchen, pflaumen, vegan, zwetschge
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 8 Stück
Kalorien 347 kcal

Zutaten

FÜR DEN BODEN:

  • 7 g Leinsamenei (gemahlener Leinsamen & 37ml (2 ½ EL) heißes Wasser)
  • 130 g vegane kalte Margarine ich nehme Bio Alsan
  • 75 g Puderzucker
  • 200 g feines Dinkelmehl oder Weizenmehl gerne auch Vollkorn
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • Eine Prise Meersalz

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 600 g Pflaumen entsteint und geviertelt
  • 2 EL braunen Zucker oder Kokosblütenzucker alternativ Rohrohrzucker
  • 2 EL Speisestärke
  • ½ TL Zimtpulver
  • Optional: 3-4EL Pflaumenmus

TOPPING:

  • optional Bio-Puderzucker nach Belieben
  • optional Mandelplättchen
  • optional Hausgemachtes Vanilleeis
  • optional Kokosnussahne

Anleitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen.


  2. Leisamen Ei in einer großen Schüssel ansetzen und etwa 3 Minuten quellen lassen.


  3. Anschließend alle weiteren Zutaten zusammen mit dem Leinsamen Ei in eine große Schüssel geben und mit den Händen so lange kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  4. Abdecken und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


  5. In der Zwischenzeit die Pflaumen vorbereiten.


  6. Kurz vor Ablauf der Kühlzeit den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  7. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und vorsichtig ausrollen. Hierfür am besten den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen, alternativ auf einer bemehlten Oberfläche mit Hilfe eines Teigrollers.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  8. Teig so rund wie möglich bis zu einem Durchmesser von etwa 40 cm ausrollen.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  9. FÜR DIE FÜLLUNG brauen Zucker, Speisestärke und Zimt in einer kleinen Schüssel vermischen und mittig auf dem Teig verteilen, so zusagen als Unterlage für die Pflaumen. Ränder aussparen.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  10. Die halbierten Pflaumen darauf verteilen und zum Schuss die Ränder einklappen. Ich mache das mit Hilfe des Backpapiers und drücke die Ränder damit an.


  11. In den Ofen geben und 35 Minuten goldbraun backen.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  12. Abkühlen lassen, in Stücke schneiden und zusammen mit den gewünschten Toppings servieren.


    Einfache Pflaumen Galette (vegan) Rezept
  13. Bis zu 3 Tage abgedeckt bei Raumtemperatur aufbewahren, eingefroren einige Woche haltbar.


Rezept-Anmerkungen

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:

Nährwertangaben
Einfache Pflaumen Galette (vegan)
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 347 Kalorien aus Fett 171
% Tageswert*
Gesamtfett 19g 29%
gesättigte Fettsäuren 3g 15%
Natrium 154mg 6%
Kalium 197mg 6%
Kohlenhydrate Gesamt 38g 13%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 17g
Protein 6g 12%
Vitamin A 16.8%
Vitamin C 8.6%
Kalzium 3.6%
Eisen 9.6%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

Kommentar verfassen