Es wird Herbst und ich sehne mich nach gehaltvollen Overnight Oats, am besten mit viel cremiger Peanut Butter. Das ist ein Frühstück, das dich wirklich satt macht und ich brauche das auch, nachdem wir morgens schon unsere große Runde mit den Huskies gedreht haben. Ich brauche eh immer mal wieder ne Abwechslung beim Frühstück. Es soll ja Menschen geben, die jeden einzelnen Tag und über Jahre hinweg immer das Gleiche essen. Definitiv nichts für mich! Deshalb freue ich mich umso mehr, wenn ich am Wochenende Berlin erkunden darf. Ob mir bei den vielen tollen Restaurants ein Wochenende reicht? Hmmmm… Falls Du noch einen heißen Tipp hast, dann kommentiere gerne ganz unten auf der Seite oder schick mir eine Mail.

Overnight Oats in the House

Peanut Butter Chocolate Overnight Oats
Peanut Butter Chocolate Overnight Oats

Dieses Rezept eignet sich besonders gut für alle, die im Büro richtig Eindruck schinden möchten. Am Vorabend vorbereiten, in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag einfach mitnehmen. Mit einem wiederverschließbarem Glas geht das besonders gut und ist auch noch absolut Zero Waste. Was will Mann oder Frau mehr? Auf jeden Fall besser als jeden Tag ein windiges Croissant bei der Bäckerei-Kette zu kaufen.

Kommen wir zu den Zutaten: Haferflocken, Kokosnussjoghurt, Hafermilch, Chiasamen, Erdnussbutter, Ahornsirup, Kakaopulver, Bourbon Vanille und Salz.

Sind Haferflocken wirklich so nährstoffreich?

Peanut Butter Chocolate Overnight Oats
Peanut Butter Chocolate Overnight Oats

Mal ehrlich, wem läuft beim Anblick von puren Haferflocken wirklich das Wasser im Mund zusammen. Geht so, oder? Ich brauche da schon immer ein bisschen Pepp, um wirklich Apettit darauf zu bekommen. Die Frage ist natürlich auch, wie gesund die kernigen Flocken eigentlich sind? Haferflocken…

  • können helfen den Cholesterinspiegel zu senken
  • enthalten Beta-Glucane (Blutzucker senkende Eigenschaften)
  • enthalten komplexe Kohlenhydrate, die im Vergleich zu einfachen Kohlenhydraten langsamer abgebaut werden (stabiler Blutzuckerspiegel)
  • 332kcal pro 100g
  • die Beimischung von Vitamin C (frische Früchte) fördert die Aufnahme des enthaltenen Eisens

Klingt perfekt? Ist perfekt. Na dann, auf was warten wir noch?

Die Peanut Butter Chocolate Overnights Oats sind:

  • Angenehm süß
  • Schokoladig
  • Sättigend
  • Cremig
  • Voll mit gesunden, komplexen Kohlenhydraten

Los geht’s mit diesem cremig-schokoladigen Traum, dass Deinen Tag schon morgens versüßen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachmachen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Peanut Butter Chocolate Overnight Oats

Peanut Butter Chocolate Overnights Oats

Sättigende, leckere und cremig-schokoladige Overnight Oats. Perfektes, gesundes und veganes Frühstück das sich gut vorbereiten lässt.
4.34 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 6 Stunden
Arbeitszeit: 6 Stunden 10 Minuten
Gericht: Frühstück
Land & Region: deutsch
Keyword: glutenfrei, overnight, peanut butter, schokolade, vegan
Einheiten: 1 Portion
Kalorien: 610kcal

ZUTATEN

EQUIPMENT

ANLEITUNG

  • Alle Zutaten für OVERNIGHT OATS in eine Schüssel geben, mit einem Löffel verrühren, bis sich alles gut verbunden hat, verschließen und über Nacht (mindestens 6 Stunden) in den Kühlschrank stellen.
    Die Zutaten
  • TIPP: Für eine TO GO Version in ein wiederverschließbares Glas füllen. Kakao gerne hineinsieben, ansonsten gut verrühren damit sich kleiner Klumpen auflösen.
    Alle Zutaten vermengen in einer Schüssel
  • Kurz vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und optional mit Erdnussbutter, Erdnüssen und Schokoladestücken garnieren.
  • Falls die Oats zu fest sind, einfach einen weiteren Schluck Milch dazugeben.
  • Hält sich 2-3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank.

VIDEO

Nährwertangaben
Peanut Butter Chocolate Overnights Oats
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 610 Kalorien von Fett 252
% Tagesdosis*
Fett 28g43%
gesättigtes Fett 7g35%
Cholesterin 4mg1%
Natrium 390mg16%
Potassium 461mg13%
Carbohydrates 69g23%
Balaststoffe 11g44%
Zucker 42g47%
Protein 23g46%
Vitamin A 333IU7%
Kalzium 468mg47%
Eisen 4mg22%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

3 Kommentare

  1. Hallo Doro, danke für den Hinweis, da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen… also keine Angst, du musst nicht „rich“ sein um das Rezept zu machen 🙂 Ich gebe nur 1/8TL rein also 0,5g. Hab es auch schon im Rezept oben angepasst. Alles Liebe und einen schönen Donnerstag, Caro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein