Seit geraumer Zeit esse ich morgens am liebsten Granola in allen möglichen Variationen. Dabei muss es nicht immer sehr ausgefallen sein, sondern gerne mal klassisch. Dieses unglaublich tolle Granola ist wirklich lecker mit den großen Mandelstücken und gebackenen Kokosnussflakes. Ok, ich gebe ja zu, dass ich gerade eine Schüssel davon neben mir stehen habe.

Mandel Traum Granola Rezept

Mandel Traum Granola Rezept

Mandel Traum

Findest Du nicht auch, dass Kokosnuss, Haferflocken, Mandeln und Kokosnusszucker nicht unglaublich gut zusammenpassen? Selbstverständlich darf eines dann doch nicht fehlen: dunkle Schokolade, die mit der Mandelmilch im Mund zu einer richtigen Symphonie wird.

Mandel Traum Granola Rezept

Das Rezept geht wirklich schnell (30 Minuten) und Du brauchst auch nur 9 Zutaten. Ich würde sagen, Du heizt schon mal den Ofen vor und los geht’s. Wenn das so weiter geht mit meinem Naschverhalten, dann werde ich meinen Backofen auch selbst schon sehr bald wieder anheizen dürfen.

Mandel Traum Granola Rezept

Mandel Traum Granola Rezept

Dieses knusprige Mandel-Traum-Granola ist:

  • Angenehm süß
  • Kokos-nussig
  • Voll mit gesunden Fetten
  • Schokoladig
  • Nussig
  • Einfach herzustellen

Mandel Traum Granola Rezept

Los geht’s mit diesem Granola, dass Deinen Tag schon morgens versüßen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Mandel Traum Granola Rezept

Mandel Traum Granola

Knuspriges, super kokosnuss-iges Mandel Traum Granola. Mit leckeren Kokosnuss-Flakes, Haferflocken und Mandeln, gebacken in einer Glasur aus Mandelbutter und Kokosnusszucker, verfeinert mit veganer, dunkler Schokolade. Perfekt für ein gesundes Frühstück oder einen Snack zwischendurch.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Frühstück
Land & Region: amerikanisch
Einheiten: 20 Portionen
Kalorien: 159kcal

ZUTATEN

  • 375 g Haferflocken - glutenfrei (2 ½ Tassen)
  • 100 g Kokosnussflocken - (1 Tasse)
  • 140 g Mandeln - grob gehackt (1 Tasse)
  • 3 EL Kokosnusszucker
  • ¼ TL Meersalz
  • 52 g Kokosnussöl - (¼ Tasse)
  • 60 g Mandelbutter - (¼ Tasse)
  • 113 g Ahornsirup - (⅓ Tasse)
  • 55 g vegane Schokoladen Tropfen Zartbitter

ANLEITUNG

  • Den Ofen auf 175Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Haferflocken, Kokosnussflocken, Kokosnusszucker, Salz und Mandeln in eine große Schüssel geben und vermischen.
  • In einem kleinen Milchtopf Kokosnussöl, Mandelbutter und Ahornsirup auf geringer Hitze erwärmen, bis alles geschmolzen ist.
  • Die flüssige Mischung über die trockenen Zutaten gießen und gut vermischen, bis alles gleichmäßig überzogen ist.
  • Die fertige Mischung nun gleichmäßig über das Backblech verteilen und im Ofen 20 Minuten backen. In der Mitte der Backzeit einmal durchmischen, damit alles gleichmäßig braun wird.
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Schokoladentropfen dazugeben und mit frischer Mandelmilch, Kokosnussjogurt und frischen Früchten garnieren und genießen!
  • In einem luftdicht verschließbaren Gefäß 2-3 Wochen bei Raumtemperatur aufbewahren.
Nährwertangaben
Mandel Traum Granola
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 159 Kalorien aus Fett 108
% Tageswert*
Gesamtfett 12g 18%
gesättigte Fettsäuren 6g 30%
Natrium 8mg 0%
Kalium 140mg 4%
Kohlenhydrate Gesamt 10g 3%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 5g
Protein 3g 6%
Vitamin C 0.1%
Kalzium 4%
Eisen 4.9%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

NOTIZEN / ZUBEHÖR

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen