Kennst Du diese Tage? Keine Lust auf Kochen, aber irgendwas muss auf den Tisch. Der Magen knurrt und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere. Schon wieder etwas bestellen? Nein danke, denn es ist teuer und so wirklich gesund ist es auch nicht. Da ich auf dem Land wohne, steht mir sowieso nur ein Lieferservice zu Verfügung und der hat von pflanzlichem Essen mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nie was gehört. Die Rettung naht, denn im Schrank ist eine Dose Kichererbsen und Toast. Hmmmm, was könnte man daraus wohl leckeres Zaubern?

schnelles Kichererbsen Sandwich Rezept in nur 15 Minuten

schnelles Kichererbsen Sandwich Rezept in nur 15 Minuten

Kichererbsen im Toast waren noch nie so gut

Auf geht’s denn schließlich ist das ein 15 Minuten Rezept. Die Zutatenliste ist kurz: Toastbrot, Kichererbsen, Tomatenmark, Zwiebel, Kreuzkümmel, scharfe Sauce oder Chiliflocken, etwas Salz und Pfeffer und ein Mini-Schuss Ahornsirup.

Kichererbsen gehören zu meinen absoluten Favoriten, wenn es um gesunde, pflanzliche Küche geht:

  • Gesunde Eiweißquelle
  • Besonders reich an Magnesium, Eisen, Kupfer und Vitamin K
  • Enthalten essentielle Aminosäuren Isoleucin, Leucin und Valin

Aus meiner Sicht, sind die kleinen Erbsen in der veganen Küche unverzichtbar. Zudem stellen sie eine natürliche, günstige und sehr hochwertige Quelle für Eiweiß da. Sogar das Kicherwasser lässt sich verwerten und zwar in Aquafaba. Mein Tipp für die Verwendung von Kichererbsen: Immer gründlich abwaschen, ansonsten haben die kleinen Eiweißbomben einen recht eigenen Geschmack.

schnelles Kichererbsen Sandwich Rezept in nur 15 Minuten

schnelles Kichererbsen Sandwich Rezept in nur 15 Minuten

Liebst du vegane Sandwiches? Dann bist Du hier genau richtig

Selbstverständlich wird dieses feine Sandwich noch mit einem genialen Dip verfeinert. Mit einem käsigen, goldgelben und superleckeren Dip. Yum! Solltest Du gerade keine Zeit für die Herstellung haben, dann funktioniert auch eine fertige Sauce. Hier ist alles erlaubt von der veganen Majo, über Ketchup bis hin zur Barbecue Sauce.

Sehr lecker dazu schmeckt dazu ein Salat, hier kannst Du ebenfalls Deine Fantasie ins Spiel bringen oder einfach das Verwerten, was im Kühlschrank gerade zu finden ist. Ich mag sehr gerne Krautsalat, jungen Spinat oder einen gemischten Blattsalat dazu. Extrem gut als Topping eignen sich übrigens auch Sprossen oder eine Hand voll Samen. Ideal auch für Deine Lunchbox, Du solltest nur darauf achten, die Sauce erst kurz vor dem Verzehr auf das Sandwich zu geben. Ansonsten wird es eine recht matschige Angelegenheit.

Beim Toast achte ich auf Bio-Qualität und kaufe am liebsten Vollkorn Dinkel Toast. Aber hier entscheidest Du, was Dir am liebsten ist.

Das schnelle Kichererbsen Sandwich (15 Minuten) ist:

  • Sättigend
  • Super schnell gemacht
  • Reich an pflanzlichem Eiweiß
  • Extrem lecker
  • Schnell gemacht

Ich hoffe, mein 15-Minuten Sandwich überzeugt Dich? Falls ja, dann freue ich mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

schnelles Kichererbsen Sandwich Rezept in nur 15 Minuten

Schnelles Kichererbsen Sandwich

Extrem leckeres, veganes und glutenfreies Sandwich, verfeinert mit einem leckeren, hausgemachten, käsigen Dip. Perfekt für ein leichtes Mittag- oder Abendessen, oder einfach Zwischendurch. Ein kleiner Salat macht das Gericht zu einem proteinreichen und gesunden Essen.
4.8 von 10 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gericht: Snack
Land & Region: deutsch
Einheiten: 2 Stück
Kalorien: 390kcal

ZUTATEN

TOPPINGS:

  • 1 Portion käsiger Nacho Dip
  • Frische Sprossen
  • Petersilie oder andere Kräuter

ANLEITUNG

  • Mittelgroße Pfanne erhitzen und etwas Bratöl oder Kokosnussöl darin erhitzen.
  • Kichererbsen zusammen mit der Zwiebel 1-2 Minuten anbraten. Tomatenmark, Chili Sauce, Kreuzkümmel, Thymian, Kokosblütenzucker dazugeben und gut vermischen, bis alles schön heiß ist und beginnt zu duften.
  • Mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer ¾ der Kichererbsen zerdrücken und den Rest ganz lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
  • Toastbrot in den Toaster geben, herausnehmen und mit veganer Margarine bestreichen (eine oder beide Scheiben).
  • Kichererbsen gleichmäßig auf 2 Scheiben verteilen, mit käsigem Nacho Dip und weiteren gewünschten Toppings garnieren und mit einer weiteren Scheibe Toast abdecken. Genißen! Schmeckt am besten frisch. Kichererbsenfüllung hält sich (ohne Toast) 2-3 Tage im Kühlschrank.
Nährwertangaben
Schnelles Kichererbsen Sandwich
Menge pro Portion (1 Sandwich)
Kalorien 390 Kalorien aus Fett 171
% Tageswert*
Gesamtfett 19g 29%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
Natrium 52mg 2%
Kalium 465mg 13%
Kohlenhydrate Gesamt 43g 14%
Ballaststoffe 11g 44%
Zucker 9g
Protein 12g 24%
Vitamin A 0.7%
Vitamin C 7%
Kalzium 7.8%
Eisen 23.8%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

NOTIZEN / ZUBEHÖR

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

Kommentar verfassen