Ich musste mich einfach immer wieder an diesen tollen Salat mit Birnen erinnern, den ich in diesem schnuckligen Restaurant in München gegessen habe. Draußen hat es in Strömen geregnet und ich habe dieses Gaumenwunder zusammen mit einem frisch gekochten Ingwertee genossen. Das besondere Zusammenspiel aus der herzhaften Vinaigrette und der Süße von Nüssen und Birne hat mich nicht mehr losgelassen. Ich habe experimentiert und denke, dass ich Dir ein ganz ordentliches Ergebnis präsentieren kann.

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Einfaches, unkompliziertes Gericht, das unter 30 Minuten auf dem Tisch steht. Egal ob als Hauptgericht oder Beilage, dieser vegane Birnensalat macht einfach immer Spaß.

Knusprig karamellisierte Pekannüsse – muss ich mehr sagen?

Die Herstellung ist einfach aber das Ergebnis ist ein gigantischer Mix aus verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen.

  • Die Basis besteht aus frischen, gemischten Blattsalaten (ich habe vorwiegend Feldsalat verwendet)
  • Die Fruchtnote ist eine reife, saftige Birne
  • Die Pekannüsse sind knackig karamellisiert
  • Die getrockneten Kirschen bringen noch einmal eine leichte Süße ins Spiel
  • Das Highlight ist die Balsamico Vinaigrette (Du wirst sie lieben!)

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Ich wette, Du kannst es kaum erwarten den Birnensalat endlich auszuprobieren? Am besten Du planst ihn gleich mal als Beilage für die nächste Pastaparty, Burger, oder zum Weihnachtsmenü mit ein.

Der Birnensalat mit karamellisierten Pekannüssen und getrockneten Kirschen:

  • Herzhaft
  • Süß-Säuerlich
  • Aromatisch
  • Voller interessanter Texturen
  • Die perfekte Beilage

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Ein veganer Salat mit einem fruchtigen Geheimnis

Na hast Du Lust bekommen auf diesen leckeren, veganen Salat?. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Birnensalat mit karamellisierten Pekanüssen und getrockneten Kirschen Rezept

Birnensalat mit karamellisierten Pekannüssen und getrockneten Kirschen Rezept
5 von 4 Bewertungen
Drucken

Birnensalat mit karamellisierten Pekannüssen und getrockneten Kirschen

Unglaublich aromatischer, 30 Minuten Birnensalat mit karamellisierten getrockneten Kirschen, umhüllt von einem leckeren Balsamico Vinaigrette. Die perfekte Beilage oder Hautgericht, kombiniert mit einem leckeren frisch gebackenen Ciabatta.
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 975 kcal

Zutaten

FÜR DIE KARAMELISIERTEN PEKANNÜSSE:

  • 130 g Pekannüsse (1 gehäufte Tasse)
  • 30 ml Kokosnussöl geschmolzen (2 EL)
  • 12 g Kokosblütenzucker (1 EL)
  • 30 ml Ahornsirup (2 EL)
  • Eine Prise Meersalz
  • Eine Prise Zimt
  • Optional. Eine Prise Cayenne Pfeffer

FÜR DAS DRESSING:

  • 15 ml Balsamico Essig (1 EL)
  • 45 ml Olivenöl kaltgepresst (¼ Tasse)
  • 7,5 ml Ahornsirup (1 TL)
  • Eine gute Prise Meersalz
  • Eine gute Prise Pfeffer
  • 15 ml gefiltertes Wasser (1 EL)

FÜR DEN SALAT:

  • 170-200 g gemischten grünen Salat
  • 1 reife Birne entkernt und in Streifen geschnitten
  • 35 g getrocknete Kirschen (¼ Tasse)

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180Grad vorheizen und die rohen Pekannüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.


  2. Sobald der Ofen heiß ist, die Pekannüsse 7 Minuten lang toasten. Aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Kokosnussöl, Kokosblütenzucker, Ahornsirup, Meersalz, Zimt und Cayenne. Mit einer Spatel vermischen, bis die Nüsse gleichmäßig überzogen sind.


    Birnensalat mit karamellisierten Pekannüssen und getrockneten Kirschen Rezept
  3. Wieder in den Ofen schieben und für weitere 6 Minuten backen, bis die Nüsse karamellisiert sind. Abkühlen lassen und beiseitestellen.


  4. In der Zwischenzeit die Balsamico Vinaigrette vorbereiten. Dafür alle Zutaten in einen kleinen Mixer, Glas oder einfach eine Schüssel geben und gut vermischen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.


  5. Zum Servieren den Salat auf 2 große oder 4 kleine Teller aufteilen, mit der Birne dekorieren, das Dressing darüber geben und mit den Pekannüssen und getrockneten Kirschen toppen.


  6. Am besten frisch essen, Reste maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Wenn der Salat noch nicht mit dem Dressing vermischt ist, bis zu 3 Tage.


Rezept-Anmerkungen

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:

  1. Salatschüssel: http://amzn.to/2A3zWvs
Nährwertangaben
Birnensalat mit karamellisierten Pekannüssen und getrockneten Kirschen
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 975 Kalorien aus Fett 756
% Tageswert*
Gesamtfett 84g 129%
gesättigte Fettsäuren 20g 100%
Natrium 40mg 2%
Kalium 565mg 16%
Kohlenhydrate Gesamt 58g 19%
Ballaststoffe 11g 44%
Zucker 36g
Protein 8g 16%
Vitamin A 33%
Vitamin C 30.1%
Kalzium 9.8%
Eisen 15.4%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

Kommentar verfassen