VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Geschmorter Fenchel auf Hummus

Leichtes Gericht mit feinem, gebratenen Fenchel und Hummus
Geschmorter Fenchel auf Hummus
Geschmorter Fenchel auf Hummus

Geschmorter Fenchel auf einer dicken Schicht Hummus, klingt spannend, oder? Ich stand letztens wieder einmal vor frischen Fenchel-Knollen und hab mich gefragt, was ich damit anstellen könnte. Es ist Frühling und viele Menschen da draußen suchen nach leichten, schmackhaften Gerichten, die sich gut mit den frühlingshaften Temperaturen vertragen. Nächste Woche soll es richtig schön werden und vielleicht kann ich auch schon bald wieder Kaffee und Kuchen auf der Terrasse servieren.  Ich brauche auf jeden Fall wieder eine ordentliche Portion Vitamin D, am besten in Form von Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Über den Herbst und Winter hinweg nehme ich ein Vitamin D Präparat. Zusätzlich lasse ich hin und wieder einen Bluttest machen, um sicherzugehen, dass ich gut mit dem wichtigen Vitamin versorgt bin. Wie sieht es bei dir aus? Nimmst du ein Vitamin D Supplement und lässt du deinen Spiegel im Blut überprüfen? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.  

Geschmorter Fenchel auf Hummus

Geschmorter Fenchel auf Hummus
Geschmorter Fenchel auf Hummus

Manchmal ist es schon witzig, wenn man sich mit den Vorbehalten gegenüber der veganen Küche befasst. Was kann man als Veganer noch essen, heißt es oft von Kritikern und insgeheim lache ich über dieses Vorurteil. Angenommen, du wärst vor 20 Jahren vegan geworden, dann hättest du dich mit einem relativ begrenzen Angebot von Lebensmitteln auseinandersetzen müssen. Hin und wieder ein Beyond Meat Burger für Menschen die ein Fleisch-Patty vermissen, unmöglich! Heute ist die Auswahl mittlerweile so groß, dass man im Supermarkt schon gar nicht mehr weiß, wo man hin greifen soll. Das Angebot explodiert förmlich und die großen Molkereien bieten pflanzliche Alternativen an. Ich greife auch hier und da einmal zu einem Ersatzprodukt, allerdings konzentriere ich mich lieber auf vollwertige Lebensmittel, soweit es möglich ist.

Kommen wir zurück zum Fenchel. Eigentlich wollte ich ein Gericht machen in Kombination mit weißen Bohnen, aber dann kam mir die Idee mit dem Hummus. Klingt doch super, Fenchel orientalisch gewürzt in Kombination mit Kichererbsen. Richtig lecker wird es, wenn noch frisch geröstetes Sauerteigbrot mit ins Spiel kommt. Der Fenchel ist auf jeden Fall schnell gemacht, Fenchel Knollen, Etwas Öl, Knoblauch, Garam Masala (oder ein anderes orientalisches Gewürz nach Wahl), Zitrone, Salz und Pfeffer. Fein gebraten und mit Hummus serviert, schmeckt Fenchel einfach sensationell.

Wie gesund ist eigentlich Fenchel?

Geschmorter Fenchel auf Hummus
Geschmorter Fenchel auf Hummus

Stellt sich nur noch die Frage, wie gesund Fenchel eigentlich ist und welche Eigenschaften er mitbringt. Hier ein Überblick:

  • 19 Kalorien pro 100g
  • Geschmack erinnert ein wenig nach Anis (ätherische Öle Fenchon, Anethol und Myrcen), mit einem warmen, holzigen Unterton
  • Grundsätzlich kann die gesamte Fenchelpflanze gegessen werden, einschließlich der Zwiebel, Samen, Stiel und Blätter
  • Fenchel kann roh und gekocht gegessen werden
  • Reich an Vitamin A, C, Kalzium, Kalium. Magnesium und Eisen

Wenn du also das nächste Mal frische Fenchel Knollen siehst, dann heißt es zugreifen. Das Gemüse bringt durch seinen einzigartigen Geschmack frischen Wind in die Küche und ist nebenbei noch sehr gesund.  

Falls dir heute nach einem anderen gesunden und leichten Gericht zumute ist, dann empfehle ich dir meinen Rote Beete Hummus, oder Süßkartoffel Hummus mit frischem Sauerteigbrot oder die frühlingshaften Spaghetti mit veganer Spinatsauce.

Der Geschmorter Fenchel auf Hummus ist: 

  • Orientalisch
  • Aromatisch
  • Protein & Ballaststoffreich
  • Sättigend
  • Einfach herzustellen

Los geht’s mit diesem leckeren, veganen Gemüsegericht. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und freue mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Geschmorter Fenchel auf Hummus

Geschmorter Fenchel auf Hummus

Herzhafter, in der Pfanne geschmorter Fenchel auf einem feinen Bett aus Hummus. Perfekt als leichtes Mittag- oder Abendessen oder als orientalische Vorspeise. Zusammen mit frischem Sauerteigbrot oder Hummus ein Gedicht. Ballaststoffreich, vegan und glutenfrei.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region orientalisch
Kalorien 68
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

4 Portionen

FÜR DEN GESCHMORTEN FENCHEL:

  • 30 ml Olivenöl
  • 2 Stück mittelgroße Knollen Fenchel
  • 1 TL Garam Masala oder Curry Pulver
  • 1 TL Knoblauchgranulat oder 2 frische Knoblauchzehen
  • ½ TL Pfeffer frisch gemahlen
  • Salz nach Belieben

ZUM SERVIEREN:

  • Eine Portion Hummus classic
  • Baguette
  • Scharfe Sauce nach Belieben
  • Frische Zitronenscheiben

Anleitung
 

  • Einen Bräter oder großen Topf vorheizen und Olivenöl hineingeben.
    30 ml Olivenöl
  • Fenchelknollen gründlich waschen, längs halbieren und vom harten Stücken (wie dem Strunk entfernen).
    2 Stück mittelgroße Knollen Fenchel
  • TIPP: Selleriegrün aufheben und am Schluss über das fertige Gericht streuen.
  • Knollen mit der Schnittfläche nach innen in den Bräter legen. Mit Garam Masala, Knoblauchgranulat (oder frischen Knoblauchzehen), Pfeffer und Salz würzen. Abdecken und 10 Minuten schmore lassen.
    2 Stück mittelgroße Knollen Fenchel, 1 TL Garam Masala, 1 TL Knoblauchgranulat oder 2 frische Knoblauchzehen, ½ TL Pfeffer, Salz nach Belieben
  • Nach Ablauf der 10 Minuten Deckel entfernen und die halbierten Fenchelknollen einmal halbieren. Deckel wieder darauf geben und weitere 10 Minuten schmoren lassen.
  • Brotscheiben nach Belieben mit Hummus einstreichen und die geschmorten Fenchelhälften darauf platzieren.
    Salz nach Belieben, Eine Portion Hummus classic, Baguette, Frische Zitronenscheiben
  • Mit scharfer Sauce, Fenchelgrün und weiteren Beilagen nach Belieben servieren und genießen!
    Scharfe Sauce nach Belieben
  • Am besten frisch, Fenchel geschmort ohne Hummus 2-3 Tage Luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Zum Einfrieren nicht geeignet.

Video

Notizen

Kalorienberechnung ohne Hummus

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 68kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 1gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 1mgKalium: 7mgBallaststoff: 1gZucker: 1gVitamin A: 1IUVitamin C: 1mgKalzium: 1mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE