VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Avocado Schoko Mousse

Feines, cremiges und schokoladiges Mousse für alle veganen Naschkatzen
Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Avocado Schoko Mousse ist ein absoluter Traum für alle, die auf cremige und schokoladige Desserts stehen. Ich habe mir letztens eine Kiste exotische Früchte bestellt bei Jurrasic Fruit, einem ganz wunderbaren und nachhaltigen Anbieter. Dabei waren auch einige Avocados und ich konnte es einfach nicht lassen, ein super leckeres Dessert daraus zu zaubern. Schokolade trifft auf cremige Avocado, das hat mich einfach umgehauen. Das sind genau die Arten von Desserts, die so gut sind, dass mein Mann und ich uns darum streiten. Zugegeben versuche ich immer so schnell wie möglich so viel wie möglich zu essen, ohne dass er es merkt. Manchmal funktioniert es, aber leider nicht immer. Spaß beiseite, ich lasse natürlich immer was übrig.

Avocado Schoko Mousse vegan

Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)
Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Avocados sind wunderbar, vor allem wenn sie perfekt reif sind. Das ist manchmal gar nicht so einfach, da der Reifepunkt innerhalb von wenigen Stunden überschritten ist. Vielleicht hast du auch schon mal eines dieser lustigen Bilder auf Instagram gesehen. Man kauft sich eine Avocado und die ist noch steinhart. Nach einigen Tagen wird sie endlich reif und dann hat man oft den Punkt schon wieder verpasst. Gefühlte 5 Minuten später ist sie innen braun und ungenießbar.  

Deshalb ist es immer so ein kleines Glücksspiel mit der Avocado. Trotzdem liebe ich sie und gönne mir hier und da mal welche. Es gibt ja viele die den Wasserverbrauch beim Anbau der Früchte kritisieren. Genau auch diesem Grund kaufe ich immer nachhaltig und fair trade gehandelte Avocados. Die sind zwar einen Tick teurer, garantieren dem Bauern aber ein faires Einkommen. In diesem Zusammenhang kann ich den Anbieter Jurrasic Fruit sehr empfehlen. *unbezahlte Markennennung

Gesunde vegane Desserts

Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Das Dessert ist schnell und einfach gemacht. Einen Mixer bereitstellen, Avocados, Ahornsirup, Kokosnusscreme, geschmolzene dunkle Schokolade, Kakaopulver, Bourbon Vanille und eine Prise Salz hineingeben. Auf höchster Stufe zu einer feinen Creme verarbeiten und fertig ist die das gesunde, vegane Dessert.

Falls du heute eher Lust auf ein anderes, cremiges Mousse hast, dann empfehle ich die folgenden Varianten:

Gesunde vegane Desserts – schnell und einfach

Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)
Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Dieses Dessert passt einfach immer. Frühstück, Mittag, Abend oder zwischendurch, denn für ein Dessert ist immer noch Platz, oder?  

Das Avocado Schoko Mousse ist:

  • Cremig
  • Voller gesunder Nährstoffe
  • Natürlich gesüßt
  • Mit nur 7 Zutaten
  • schokoladig

Los geht’s mit diesem cremigen Dessert. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmixen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)

Leckeres, cremiges und natürlich gesüßtes Schokoladen Avocado Mousse. Vegan, ballastststoffreich, vollwertig, glutenfrei und ölfrei. Die perfekte Nachspeise für alle Gelegenheiten. Schnell gemacht und unwiderstehlich lecker.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Gericht Dessert
Land & Region deutsch
Kalorien 388
Keyword avocado, glutenfrei, schokolade, vegan

Utensilien

Inhaltsstoffe

6 Portionen
  • 400 g Avocado halbieren und Kern entfernen
  • 60 ml Kokosnusscreme das ist der feste Bestandteil in einer Dose Kokosnussmilch aus dem Kühlschrank, Alternativ eine Pflanzenmilch verwenden
  • 120 ml Ahornsirup oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel nach Wahl
  • 80 g dunkle vegane Schokolade, geschmolzen
  • 60 g Kakaopulver
  • ½ TL Bourbon Vanille
  • 1 Prise Salz

Anleitung
 

  • Mixer bereitstellen.
  • Avocados, Kokosnussnusscreme, Ahornsirup, geschmolzene Schokolade, Kakaopulver, Bourbon Vanille und eine Prise Salz hineingeben.
  • Auf höchster Stufe zu einem feinen Mousse verarbeiten und direkt in die Dessertgläser füllen.
  • In den Kühlschrank stellen und mindestens 2 Stunden fest werden lassen.
  • Mit Beeren oder veganer Sahne nach Belieben dekorieren und genießen!
    Avocado Schoko Mousse (7 Zutaten)
  • Restliche Desserts abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-5 Tagen verzehren.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 388kcalKohlenhydrate: 25gProtein: 3gFett: 34gGesättigte Fettsäuren: 13gNatrium: 9mgKalium: 521mgBallaststoff: 8gZucker: 13gVitamin A: 97IUVitamin C: 7mgKalzium: 43mgEisen: 2mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE