Der #veganuary ist in vollem Gange und ich hoffe, Du genießt ihn in vollen Zügen. Wir waren die letzten Tage unterwegs im Schnee, genauer gesagt im Zillertal und es war der Hammer. Tolles Wetter, Pulverschnee ohne Ende und auch die Sonne hat ab und zu mal durchgeblinzelt. Da bin ich gleich mal in sommerliche Stimmung gekommen und habe mit nach einem exotisch-fruchtigen Rezept gesehnt. Nix gegen den Winter, aber so ein sommerliches Schmankerl geht immer, oder? Gesagt getan, habe ich ein wenig experimentiert und es ist eine einfache, saftige Ananastorte mit Cashew-Frosting daraus geworden. Bist Du bereit für einen kleinen exotischen Abstecher? Dann unbedingt weiterlesen.  

Vegane Caribbean Vibes

Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting

Es muss ja nicht immer Sahne sein, oder? Doch muss es! Vor allem wenn es eine Torte sein soll. Aber wer bitte sagt, dass Sahne nicht auch pflanzlich sein kann. Ich habe ja schon ein tolles Rezept für die Herstellung von Kokosnusssahne auf meinem Blog. Dieses Mal wollte ich aber etwas anderes haben, auf Cashew Basis mit einem angenehm säuerlichen Aroma aus Joghurt. Für die Herstellung brauchst Du nicht viel, außer eine Hand voll Zutaten und einmal wieder einen guten Mixer. Ich habe Dir mein Lieblingsmodell unten verlinkt (no sponsoring).  

Say Creeeeeeeam Cheeeese!

Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting

Das Frosting sollte ein wenig an Cream Cheese erinnern, nur nicht so fettig und mit einem frischen Aroma. Die Herausforderung war, die Bindung ohne Kokosöl herzustellen. Aktuell verwenden viele Hersteller Kokosöl, um eine natürliche Härtung zu bekommen. Die gesättigten Fettsäuren sind bei Raumtemperatur flüssig und werden hart, sobald man sie in den Kühlschrank stellt. Ich bin persönlich nicht so der große Fan von Kokosöl, da ich gesättigte Fette eher meiden möchte. Deshalb nehme ich für das Frosting Xanthan Gum, das zwar exotisch klingt, aber ein ganz natürliches Bindemittel ist. In der veganen Küche ist es für mich nicht mehr wegzudenken und ich habe Dir auch hier mein Lieblingsprodukt unter verlinkt (no sponsoring – ich verwende nur Produkte, die ich selber gut finde).

VEGANES TORTEN-FIEBER !!!!

Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting

Für das Frosting brauchen wir Cashews, Pflanzenjoghurt, Ahornsirup, Zitronensaft, Zitronenschale, Bourbon Vanille, Xanthan Gum und eine Prise Meersalz.

Der Tortenboden besteht aus Ananas im Glas, Öl, Dinkelmehl (oder glutenfreier Mehlmischung), Rohrohrzucker, Backpulver, Natron, Bourbon Vanille und einer Prise Salz.

Wenn Du komplett auf das Frosting verzichten möchtest, kein Problem. Einfach etwas Puderzucker über den Kuchen streuen und fertig! Der Teig schmeckt auch so super. Eine Golden Latte, Immun Tonic oder einfach eine tolle heiße Tasse Kaffee dazu und fertig.

Ab geht’s in den Ofen würde ich sagen? Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting

Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting

Einfache, fruchtige und vegane Torte, mit leckeren Ananas Stücken und cremigen Cashew Frosting. In nur wenigen Schritten zubereitet und ein Highlight bei jedem veganen Kaffeekränzchen. Ein exotischer Traum für die ganze Familie!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Gericht: Dessert
Land & Region: deutsch
Keyword: ananas, kuchen, laktosefrei, torte, vegan
Einheiten: 16 Stück
Kalorien: 236kcal

ZUTATEN

FÜR DEN TORTENBODEN:

  • 685 g Ananas im Glasentspricht einem großen oder 2 kleinen Gläsern, geteilt 430g für den Tortenboden + den Rest für die Füllung
  • 90 ml Brat- und Backölalternativ geschmolzene vegane Margarine
  • 300 g feines Dinkelmehl Typ630alternativ glutenfreie Mehlmischung
  • 100 g Rohrohrzucker
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Bourbon Vanille gemahlen oder 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Meersalz

CASHEW FROSTING:

  • 150 g Cashewseingeweicht in heißem Wasser für 1 Stunde oder in kaltem Wasser für 6-8 Stunden
  • 160 g Kokosnussjoghurt
  • 60 ml Ahornsirup
  • 15 ml Zitronensaft
  • ¼ TL Zitronenschale
  • ¼ TL Bourbon Vanillegemahlen oder 1 TL Vanille Extrakt
  • ½ TL Xanthan Gumalternativ 60ml Kokosnussöl
  • Eine Prise Meersalz

TOPPING:

  • Schokoladenraspeln nach Belieben
  • Puderzucker statt Cashew-Frosting
  • Kokosnusssahne statt Cashew-Frosting

ANLEITUNG

  • Cashews für das Frosting entweder 1 Stunde in kochend heißem Wasser (nicht abdecken) oder 6-8 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
  • Ofen auf 175 Grad vorheizen und runde Springfrom (26 cm) etwas einfetten und Mehl ausstäuben (optional).
  • FÜR DEN Tortenboden Ananas und Öl in einen Hochleistungsmixer geben und einmal auf höchster Stufe zu einer feinen Flüssigkeit verarbeiten.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Dinkelmehl (oder glutenfreie Mehlmischung), Rohrohrzucker, Backpulver, Natron, Bourbon Vanille und Meersalz dazugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • In die Backform gießen, in den Ofen schieben und 50 Minuten backen.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Dafür alle Zutaten in einen Hochleitungsmixer geben und zu einem cremigen Frosting verarbeiten. In 2 Schalen gleichmäßig verteilen und für 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, damit es schön fest wird.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Sobald der Tortenboden fertig ist, Holzstäbchentest machen: Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist. Wenn das Holzstäbchen sauber herauskommt, dann ist der Kuchen fertig.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Schalen mit Cashew Frosting aus dem Gefrierschrank nehmen und in eine Schale die restlichen Ananasstücke unterrühren.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Tortenboden aus der Form lösen, in der Mitte durchschneiden und mit einem Teil des Frostings bestreichen (mit den Ananasstückchen). Deckel darauflegen.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Im nächsten Schritt die Schale mit dem Frosting zur Verzierung der Tort verwenden und mit einem Messer glattstreichen. Wer mag kann auch die Seiten einstreichen.
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • (optional) mit Schokoladenraspeln verzieren und in Stücke schneiden, genießen!
    Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
  • Bis zu 3 Tage abgedeckt bei Raumtemperatur aufbewahren, eingefroren (unbedingt vorher portionieren) einige Woche haltbar.
Nährwertangaben
Fruchtige Ananastorte mit Cashew-Frosting
Menge pro Portion (1 Stück)
Kalorien 236 Kalorien aus Fett 90
% Tageswert*
Gesamtfett 10g 15%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 16mg 1%
Kalium 120mg 3%
Kohlenhydrate Gesamt 31g 10%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 13g
Protein 5g 10%
Vitamin A 0.6%
Vitamin C 25.2%
Kalzium 2.6%
Eisen 9.2%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

NOTIZEN / ZUBEHÖR

Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

Kommentar verfassen