WERBUNG


Schokoladentrüffel? Langweilig, nicht ganz aber warum nicht einmal eine andere Variante? Vor allem, wenn Du wie ich Liebhaberin oder Liebhaber von Chai Tee bist, dann sind diese kleinen leckeren Trüffel genau das Richtige. Eine Sache kann ich Dir vorab versprechen, sie schmelzen geradezu auf der Zunge und sind in der Vorweihnachtszeit ein absolutes Highlight.

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Chai Tee oder Masala Chai ist in Indien ja so etwas wie ein Nationalgetränk. Es gibt ihn in unzähligen Variationen, aber in der Basis sind die Gewürze immer die gleichen:

  • Kardamom: Wirkt verdauungsfördernd und beruhigt den Magen
  • Ingwer: wirkt antibakteriell und fördert die Durchblutung
  • Fenchel: die enthaltenen ätherischen Öle helfen sehr gut bei Verdauungsstörungen
  • Anis: wirkt Appetit- und Verdauungsanregend
  • Zimt: hilft gegen Völlegefühl und regt den Appetit an

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Anscheinend haben sich die Inder bei der Erfindung des Chai Tees viele Gedanken gemacht. Ich würde sagen, Chai morgens, mittags und abends? Bist Du dabei? Ok, aber bitte zwischendurch noch einen Chai-Trüffel!

Das Schöne bei diesem Rezept ist die Herstellung, die herrlich einfach ist und nur 3 Zutaten erfordert:

  • Dunkle, vegane Schokolade
  • Losen Chai Tee oder Beutel
  • Kokosmilch

Die Trüffel eignen sich übrigens auch perfekt als Geschenk. Besonders wenn Du jemanden überraschen willst, der auf Selbstgemachtes steht.

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Chai Schokoladen Trüffel Rezept

Die Schokoladen-Chai Trüffel sind:

  • Reichhaltig
  • Cremig
  • Schokoladig
  • Einfach gemacht
  • Unglaublich lecker

Sehr gut passen die Trüffel zu Heißgetränken, wie einer Tasse Tee, Kaffee, vegane Chai-Latte, Cappuchino mit Mandelmilch oder Glühwein. Hoch die Tassen!

Los geht’s mit diesem unglaublich leckeren Rezept, ich wünsche Dir viel Spaß beim „Nachrollen“ und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

5 von 3 Bewertungen
Chai Schokoladen Trüffel Rezept
Chai-Schokoladen Trüffel (3 Zutaten!)
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
10 Min.
Gesamt
25 Min.
 
3 Zutaten, vegane, glutenfreie Trüffel die natürlich gesüßt sind. Reichhaltig, cremig, mit einem wunderbar exotischen Aroma aus klassischem Chai Tee.
Gericht: Dessert
Länder & Regionen: deutsch
Portionen: 20 Trüffel
Kalorien: 188 kcal
Zutaten
ZUM ROLLEN:
Anleitung
  1. Schokolade fein hacken und in eine hitzebeständige Schüssel geben.


  2. Im Wasserbad vorsichtig schmelzen, auf keinen Fall zu heiß werden lassen.


  3. Kokosnussmilch in einem weiteren kleinen Topf zusammen mit dem Chai Tee kurz aufkochen, dann Hitze wegnehmen und bei kleiner Flamme 10 Minuten ziehen

    lassen.

  4. Nach Ablauf der Ziehzeit durch ein Sieb geben (oder Teebeutel herausnehmen) und die Chai Milch über die geschmolzene Schokolade geben.


  5. So lange rühren, bis eine schöne, gleichmäßige Maße entstanden ist. Falls es am Anfang ein wenig zu klumpen beginnt, kein Problem. Einfach so lange weiterrühren, bis sich alles gleichmäßig verbunden hat.


  6. In den Kühlschrank stellen, bis die Masse schön fest geworden ist (mindestens 30 Minuten, idealerweise über Nacht).


  7. Rohen Kakao in einen Teller geben.


  8. Sobald die Masse fest ist, je einen Teelöffel portionieren und mit den Händen zu einem runden Trüffel formen. Zügig arbeiten, da die Trüffelmasse schnell wieder weich wird. Die fertigen Trüffel in rohen Kakao rollen und auf den beiseite stellen.


  9. So lange wiederholen, bis die Maße vollständig aufgebraucht ist.


  10. Genießen und die restlichen Trüffel in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren.


Rezept-Anmerkungen

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:

Nährwertangaben
Chai-Schokoladen Trüffel (3 Zutaten!)
Menge pro Portion (2 Trüffel)
Kalorien 188 Kalorien aus Fett 126
% Tageswert*
Gesamtfett 14g 22%
gesättigte Fettsäuren 9g 45%
Natrium 7mg 0%
Kalium 222mg 6%
Kohlenhydrate Gesamt 12g 4%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 5g
Protein 2g 4%
Vitamin A 0.2%
Vitamin C 0.2%
Kalzium 2.2%
Eisen 20.2%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

Kommentar verfassen