Nicecream, Banana Ice Cream, Bananeneis oder einfach ein gesundes Eis, ganz natürlich gesüßt ohne Zuckerzusatz. Wenn ich darüber nachdenke, dann ist es verdammt cool ein Eis nur mit einer Zutat herzustellen. Eine Banane und sonst nichts. Klingt einfach und ist es auch, wenn man ein paar Dinge beachtet. Das habe ich euch alles in diesem Beitrag zu simpel wie möglich zusammengefasst. Wenn ich schon dabei bin, dann möchte ich euch gerne noch auf ein anderes Thema aufmerksam machen. Das steht heute zur Abstimmung und bereitet mir wirklich Kopfzerbrechen. Heute wird im Bundesrat entschieden, wie es mit der Kastenhaltung in der industriellen Fleischherstellung weitergeht. Leider zeichnet sich ab, dass es wieder einmal eine Übergangsfrist von 8-10 Jahren geben wird, bis die Kastenhaltung beendet wird. Dabei ist diese Haltungsform bereits seit 2001 illegal. Es bricht mir das Herz zu sehen, wie die Muttersauen in kleinen Metallkästen stehen und sich nicht bewegen können. Das alles passiert, weil das System Billigfleisch es erfordert. Ganz zu schweigen von vielen weiteren unethischen Praktiken. Lasst und zusammen unsere Stimme nutzen, um diese unwürdigen Zustände ein für alle Mal zu beenden. Schaut mal vorbei bei animalequality.de und informiert euch, wie ihr Unterstützer werden könnt.

Nicecream oder Banana Ice Cream macht Spass

Fangen wir wie immer mit der Zutatenliste an. Unsere Hauptzutat sind Bananen und die reichen in der Theorie schon ganz allein für unser heutiges Eis. Die Herstellung ist wirklich einfach, es gibt aber einmal wieder ein paar Dinge zu beachten, damit das Ergebnis auch sensationell wird.

  • Die Bananen am besten so reif wie möglich einfrieren, sie dürfen gerne schon braune Stellen haben und sehr weit gereift sein. Frischere Bananen sind nicht süß genug, um eine wirklich gute Eiscreme damit herzustellen. Im Zweifel lieber noch etwas nachreifen lassen.
  • Bananen unbedingt vor dem Einfrieren in Stücke schneiden. Man sieht immer mal wieder Rezepte bei denen ganze Bananen eingefroren werden. Die Verarbeitung ist mit vorgeschnittenen Bananen definitiv einfacher.
  • Bananen vor der Verarbeitung einige Minuten antauen lassen. Das erleichtert die Verarbeitung enorm.

In unserer heutigen Variante kommen neben Banane noch Kakaopulver und Erdbeeren zum Einsatz. Die Inspiration dafür ist das Neapolitanische Eis mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen. Schokolade, Banane und Erdbeere. Schon beim Schreiben über diese drei herrlichen Sorten bewegen sich meine Mundwinkel nach oben. So Yummy!

TIPP: Beim Zusammenstellen der Geschmacksrichtung der Nice Cream gibt es unendliche Möglichkeiten. Neben den drei Geschmacksrichtungen, die ich hier zeige, möchte ich euch gerne noch weitere Anregungen geben.

Weitere Nice Cream Variationen:

  • Schoko-Nuss mit 2 EL Kakaopulver und 2 EL Nussmus nach Wahl*
  • Mixed Berry mit einer Tasse gemischten, gefrorenen Beeren**
  • Tropical Vibes mit 1 Tasse gefrorenen Mangostücken und/oder anderen tropischen Früchten**
  • Salted Caramel mit 2-3 EL Dattelkaramell und einer Prise grobkörnigem Salz*
  • Matcha Vibes mit 1 TL Spirulina oder Chlorella und 1 TL Matcha Pulver *
  • Oreo Dream mit 5-6 Oreo Keksen grob gebrochen*

*Bitte beachte bei der Herstellung, dass du zunächst die Bananeneiscreme herstellst und erst im Anschluss die weiteren Zutaten dazugibst.

**Gebe die gefrorenen Früchte zusammen mit den Bananen in den Mixer und verarbeite sie zeitgleich.

Welcher Mixer eignet sich am besten für die Herstellung von Nice Cream oder Bananeneis?

Es gibt zwei Arten von Mixern, die sich zur Herstellung von Nice Cream eignen. Das ist zum einen ein Hochleistungsmixer und zum anderen ein Magimix. Hier die Pro’s und Kontras der beiden Mixer und auf was es bei der Benutzung zu achten gilt:

  • Hochleistungsmixer (Vitamix, Blendtec oder ähnliche) sind generell für die Herstellung von Bananeneis geeignet. Jetzt kommt aber auch schon das große „ABER“, denn sie funktionieren nur wirklich gut, wenn man einen Mixbehälter mit Stößel hat. Ohne Stößel ist es tatsächlich schwierig, weil der Mixer ausreichend Flüssigkeit braucht, um die Bananen zu verarbeiten. Das Messer dreht sich durch und es passiert gar nichts. Hier geht’s direkt zu einem Modell mit Stößel, damit du verstehst, was ich meine.
  • Küchenmaschine „MagiMix“ ist die zweite Variante, die auch meiner Sicht extrem gut funktioniert. Es gibt viele Geräte die mit einem sogenannten „S-Blade“, also einem S-förmigen Messer ausgestattet sind. Das sorgt für eine gleichmäßige Zerkleinerung der Bananen und einem wunderbaren, cremigen Ergebnis. Neben dem MagiMix den ich benutze, gibt es noch weitere Modelle anderer Hersteller, die ähnlich funktionieren. Habt ihr Erfahrungen? Teilt sie gerne mit uns ganz unten in den Kommentaren.

Falls dir heute nach einer anderen Eisvariante ist, dann empfehle ich dir mein cremiges Vanilleeis, Erdbeereis oder Fudge Brownie Eis.

Bist du bereit für diese tolle Nice Cream Neapolitan Style? Es ist:

  • Schnell gemacht
  • cremig
  • Schokoladig
  • Erdbeer-ig
  • Ohne Zuckerzusatz

Los geht’s mit diesem unglaublich leckeren veganen Dessert, ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Nicecream “Neapolitan Style”

Bananen Nicecream Neapolitan Style

Leckeres Nicecream in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen Banane, Erdbeere und Schokolade. Schnell gemacht, ohne Zuckerzusatz perfekt geeignet für den gesundheitsbewussten Eisliebhaber. Ideal auch für Kinder.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Gericht: Dessert
Land & Region: amerikanisch
Keyword: 10 Minuten, bananen, eis, vegan
Einheiten: 2 Portionen
Kalorien: 129kcal

ZUTATEN

TOPPING:

EQUIPMENT

ANLEITUNG

  • Gefrorene Bananenscheiben in einem Mixer geben (siehe Hinweise zu den unterschiedlichen Mixern oben) und zu einem feinen, cremigen Eis verarbeiten. Optional 1-2 EL Ahornsirup für eine karamellige Note dazugeben.
    Nicecream “Neapolitan Style”
  • ⅔ der Bananeneiscreme in eine Schüssel geben und ⅓ im Mixer lassen.
  • Gefrorene Erdbeeren in den Mixer geben und zusammen mit den ⅓ Bananeneiscreme zu einer feinen Bananen-Erdbeereiscreme verarbeiten.
    Nicecream “Neapolitan Style”
  • Aus dem Mixer in eine Schüssel geben und den Mixer kurz ausspülen
  • Wieder ⅓ Bananeneiscreme in den Mixer geben und 1 EL Kakaopulver dazugeben. Kurz mixen, bis sich alles gut verbunden hat.
  • Jetzt sind alle drei Geschmacksrichtungen fertig und können sofort verzehrt werden. Falls das Eis im Laufe des Prozesses etwas zu flüssig geworden ist, einfach für weitere 1-2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  • In Schüsseln oder Eiswaffeln servieren und genießen!
  • Hält bis zu 1 Monat luftdicht verschlossen im Gefrierschrank.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwertangaben
Bananen Nicecream Neapolitan Style
Menge pro Portion (1 Portion)
Kalorien 129 Kalorien von Fett 9
% Tagesdosis*
Fett 1g2%
gesättigtes Fett 1g5%
Natrium 6mg0%
Kalium 524mg15%
Kohlenhydrate 33g11%
Balaststoffe 4g16%
Zucker 18g20%
Protein 2g4%
Vitamin A 80IU2%
Vitamin C 40mg48%
Kalzium 14mg1%
Eisen 1mg6%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein