Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Schoko Orangen Kuchen

Unwiderstehlicher Rührkuchen mit feinen Orangenstückchen und Schokodrops

Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept

Schoko Orangen Kuchen ist ein Traum, das kann ich dir versprechen. Zugegeben war ich selber überrascht, wie lecker dieser Rührkuchen ist. Ich liebe ja die Kombination aus Orangen und Schokolade und hab mich mal wieder ans Experimentieren gewagt. Wer mir auf Instagram folgt der weiß, dass ich mir eigentlich vorgenommen hatte ab Januar etwas weniger Süßes zu essen. Leider habe ich diesen Vorsatz schon am 5. Januar wieder über Bord geworfen. Ich habe allerdings eine gute Ausrede, weil ich für diesen Blog leckere Rezepte machen möchte. Genau aus diesem Grund muss ich viel testen und natürlich aus probieren. Wenn dann so ein leckerer Kuchen in der Küche steht, kann ich einfach nicht nein sagen.   

Schoko Orangen Kuchen

Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept
Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept

Die Herstellung des Kuchens ist einfacher als gedacht. Backöl, Pflanzenmilch und Rohrohrzucker in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mehl, Backpulver, Bourbon Vanille und Orangenschale dazugeben und weiterrühren, bis ein feiner Teig entstanden ist.

Die Orangenschale zeste ich frisch von einer Bio-Orange, die ich anschließend filetiere. Das Fruchtfleisch wird dann in kleine Stücke geschnitten und kommt zusammen mit den Schokodrops in den Teig. Einmal unterheben und fertig ist unser Rohteig. Der kommt auch gleich in eine Springform und wird anschließend 55 Minuten im Ofen gebacken, bis der Kuchen schön aufgegangen, innen weich und außen knusprig ist.

Veganen Schoko-Orangenkuchen backen

Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept
Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept

Die Herstellung des Kuchens geht wie immer schnell und einfach, dieses Mal mit meinem Handmixer. Du kannst aber auch jederzeit mit einem Schneebesen arbeiten. Einen Hochleistungsmixer würde ich nicht nehmen, weil die Orangenstückchen unbedingt ganz bleiben sollten. Ansonsten gibt es bei diesem Rezept eigentlich nichts mehr zu beachten, außer dass du es mit Sicherheit bald wieder backen willst.  

TIPP: Kennst du diese kleinen „Jaffa“ Softcakes? Dieser Kuchen schmeckt wirklich zum Verwechseln ähnlich.   

Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept

Das war es auch schon mit unserem heutigen Kuchen. Solltest du heute keine Lust auf Schoko-Orangenkuchen haben, denn empfehle ich dir die folgenden Kuchenkreationen:

Der Schoko-Orangenkuchen ist

  • Fruchtig
  • schokoladig
  • Perfekt süß
  • locker
  • Einfach herzustellen

Na, bist Du bereit für diese feinen Rührkuchen? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept

Schoko Orangen Kuchen

Saftiger veganer Schoko Orangen Kuchen mit fruchtigen Orangenstückchen, Schokodrops und einem feinen Schokoguss. Perfekt für einen schnellen Kuchen zum veganen Kaffeekränzchen. Schnell und einfach gemacht, fruchtig, vegan und lecker.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 55 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Dessert, Kuchen, Süsses
Land & Region deutsch
Kalorien 330
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

12 Stück

FÜR DEN KUCHEN:

FÜR DEN SCHOKOLADEN-GUSS:

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 175 Grad (Umluft) 195 (Ober-Unterhitze) vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.
    Die Zutaten für den Schoko Orangen Kuchen
  • FÜR DEN TEIG: Backöl, Pflanzenmilch und Rohrohrzucker in eine große Backschüssel geben und mit einem Handmixer oder Schneebesen gut verrühren. Mehl, Backpulver, Bourbon Vanille und Orangenschale dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Orangenstückchen und Schokodrops unterheben.
    125 g Backöl, 250 ml Pflanzenmilch, 150 g Rohrohrzucker, 300 g Mehl, 3 TL Backpulver, ½ TL Bourbon Vanille, 1 EL Orangenschale, 1 ganze Orange, 80 g dunkle vegane Schokodrops
    Orangenstücke und Schokodrops hinzugeben
  • Der Teig sollte weder zu fest noch zu flüssig sein. Falls zu fest, etwas mehr Pflanzenmilch und falls zu flüssig, etwas mehr Mehl verwenden.
    Alles unterheben
  • Teig in die vorbereitete Springform geben, glattstreichen, in den Ofen schieben und 55 Minuten backen.
    Den Teig in eine Backform füllen
  • Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist. Falls ja, dann kommt das Holzstäbchen trocken heraus. Falls noch Teig hängenbleibt, dann weitere 10 Minuten backen und noch einmal prüfen.
    Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
    Schoko Orangen Kuchen (vegan) Rezept
  • FÜR DEN SCHOKOLADEN-GUSS Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen. Optional Kakaobutter oder Kokosöl einrühren und den Kuchen damit verzieren. Fest werden lassen.
    100 g dunkle vegane Kuvertüre, 1-2 EL Kakaobutter oder Kokosöl zum Verdünnen
  • In Stücke schneiden und genießen!
  • Luftdicht verschlossen bis zu 5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 330kcalKohlenhydrate: 42gProtein: 4gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 6gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 7gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5gTransfette: 1gNatrium: 39mgKalium: 90mgBallaststoff: 3gZucker: 20gVitamin A: 120IUVitamin C: 10mgKalzium: 56mgEisen: 1mg

2 Responses

  1. 5 stars
    oh soooo lecker! die ganze familie liebt diesen kuchen, die kinder haben ihn sich sogar als zukünftige geburtstagstorte gewünscht 👍🙏🏻danke für dieses wunderbare rezept!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung