Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing

Schneller Salat aus Weißkohl, gegrilltem Mais und leckerem Erdnussbutter-Dressing

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept

Schneller Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutterdressing. Bist du auch immer auf der Suche nach leckeren Salaten? Ich esse sehr gerne Salate im Sommer wie Winter. Oftmals mache ich einen schnellem gemischten Salat, am besten mit meinem Balsamico Dressing, allerdings darf es auch gerne mal etwas ausgefallener sein. Momentan gehen die Temperaturen durch die Decke und es bietet sich an, den Grill anzuwerfen. Genau aus dieser Idee entstand dieser leckere Salat mit gegrillten Maiskolben. Wo ich die her habe? Von Voi Guad, einer Marke aus Bayern. Schau gerne mal bei den Jungs und Mädels vorbei, denn sie haben auch einen sehr leckeren lokalen Haferdrink im Angebot (*unbezahlte Markennennung). Kommen wir aber zurück zu unserem heutigen Salat, ich kann es kaum erwarten.

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept
Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept

Der Salat ist wirklich schnell gemacht und das längste am Herstellungsprozess ist das Grillen der Maiskolben. Dafür heize ich den Grill an und grille die Maiskolben ohne weitere Zugaben von Öl auf jeder Seite goldbraun. Das dauert einige Minuten und ich lasse es meistens meinen Mann machen, während ich den Salat vorbereite.

Für den Salat schneide ich den Kohl sehr fein. Dafür nehme ich ein großes Messer und schneide je ein Viertel des Kohls auf einem Holzbrett. Falls du eine Küchenmaschine hast, dann ist dieses auch bestens geeignet mit einem speziellen Aufsatz. Das geht auf jeden Fall schneller als mit der Hand zu schneiden. Dazu kommt noch Gurke und Karotten, die ich auch jeweils in sehr feine Streifen schneide. Das kommt alles zusammen in eine Salatschüssel und jetzt fehlt nur noch die Sauce.

Dafür gebe ich Ingwer, Knoblauchzehen, Erdnussbutter, Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Wasser in einen kleinen Mixbehälter und mixe so lange, bis eine feine Sauce entstanden ist. Zur Verfeinerung bietet sich noch Limettensaft an und etwas Abrieb der Schale. Zum Schluss kommt die Sauce über den Salat und wird gut durchgemischt. Als finales Topping kommen die Maiskörner ganz am Schluss über den Salat, zusammen mit frischen Minzblättern und gerösteten Erdnusskernen.

TIPP: Falls du den Salat noch etwas bunter machen willst, könnte ich mir Zucchini, gelbe und rote Paprika oder Frühlingszwiebel sehr gut dazu vorstellen.

Veganer Salat mit gegrilltem Mais

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept
Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept

Ich denke, es ist Zeit diesen herrlichen Salat zu machen. Ich hoffe, du bist ein genauso großer Fan von dieser Salat-Mais-Kombi wie ich. Ansonsten habe ich hier noch einige weitere Vorschläge für dich:

Der Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing ist:

  • Fruchtig
  • Asiatisch  
  • Aromatisch
  • voller gesunder Nährstoffe  
  • einfach gemacht

Na, hast Du Lust bekommen auf diesen leckeren, veganen Salat mit Mais und Erdnussbutter-Dressing? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept

Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing

Fruchtig-Aromatischer veganer Salat mit gegrilltem Mais, Weißkohl und Erdnussbutter Dressing. Schnell gemacht, ballaststoffreich und perfekt als Beilagensalat, Vorspeise oder Snack. Vegan, glutenfrei.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Gericht Beilage, Salat
Land & Region asiatisch
Kalorien 192
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

6 Portionen

FÜR DAS DRESSING:

  • 1 EL Ingwer gerieben
  • 2 Knoblauchzehen gepresst oder sehr fein gehackt
  • 1 TL Ahornsirup
  • 80 g Erdnussbutter ich nehme eine Crunchy Variante mit Salz, Vorsicht nicht zu viel Salz nachwürzen, falls die Erdnussbutter bereits Salz enthält
  • Salz nach belieben
  • Pfeffer nach belieben
  • 60 ml Wasser
  • 30 ml Limettensaft optional

FÜR DEN SALAT:

  • 3 Stück Maiskolben frisch oder vorgegart und Vakuumiert
  • 1 Kopf Weißkohl klein, äußere Blätter und Strunk entfernt, sehr fein geschnitten
  • ½ Stück Schlangengurke in Streifen geschnitten
  • 2 Stück Karotten in feine Streifen geschnitten

ALS TOPPING:

  • ½ Tasse Erdnüsse geröstet und grob gehackt
  • Frische Minzblätter

Anleitung
 

  • FÜR DAS DRESSING Ingwer, Knoblauchzehen, Ahornsirup, Erdnussbutter, Salz, Pfeffer, Wasser und (optional) Limettensaft in einen Mixer geben und zu einem feinen Dressing verarbeiten. HINWEIS: Am besten einen kleinen Mixbehälter verwenden, da ein großer bei der geringen Menge nicht so gut funktioniert.
    1 EL Ingwer, 2 Knoblauchzehen, 1 TL Ahornsirup, 80 g Erdnussbutter, Salz, Pfeffer, 60 ml Wasser, 30 ml Limettensaft
    Die Zutaten für das Dressing
  • FÜR DEN SALAT zunächst die Maiskolben auf den heißen Grill legen und auf jeder Seite einige Minuten Grillen, bis sie schön heiß sind und ein tolles Grillmuster haben.
    3 Stück Maiskolben
    Das Gemüse für den Kohlsalat
  • Für den restlichen Salat Weißkohl, Schlangengurke und Karotten in eine Schüssel geben, Dressing darüber gießen und gut durchmischen, bis sich alles gut verbunden hat. Gegrillten Maiskolben vom Grill nehmen und die Maiskörner abschneiden. Den Salat damit garnieren.
    1 Kopf Weißkohl, ½ Stück Schlangengurke, 2 Stück Karotten
    Dressing hinzugeben und gut vermischen
  • Als letzten Schliff, mit frischen Minzblättern und gerösteten Erdnüssen garnieren und genießen!
    ½ Tasse Erdnüsse, Frische Minzblätter
    Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept
  • Am besten frisch. Restlichen Salat in einem luftdicht verschlossenen Behälter maximal zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.
    Weißkohlsalat mit gegrilltem Mais und Erdnussbutter-Dressing (vegan, glutenfrei) Rezept

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 192kcalKohlenhydrate: 14gProtein: 8gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 4gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 6gNatrium: 91mgKalium: 454mgBallaststoff: 5gZucker: 6gVitamin A: 2362IUVitamin C: 46mgKalzium: 77mgEisen: 1mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung