VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Churro Scones (30 Minuten)

Feine Scones, die an die leckeren frittierten Teigstangen aus Spanien erinnern
Churro Scones
Churro Scones

Churro Scones erinnern mich an Urlaube in Spanien. Ich bin ja ein großer Freund von Reisen und liebe es, andere Länder zu erkunden. In Spanien war ich schon länger nicht mehr, erinnere mich aber gerne an diverse Aufenthalte dort zurück. Da war zum Beispiel ein Sprachkurs über vier Wochen in Barcelona, ein Urlaub mit der Familie in Mallorca oder ein bisschen Party in Ibiza. Was ich immer gerne gegessen habe, sind Churros, die leckeren Teigstangen, die in Fett frittiert und anschließend in einer Mischung aus Zimt und Zucker gewälzt werden. Dieses Gebäck war die Inspiration für diese leckeren Scones.

Churro Scones

Churro Scones
Churro Scones

Ich bin ja mittweile ein großer Fan von ölfreiem und ölreduziertem Backen. Die heutigen Scones kommen ebenfalls ganz ohne raffiniertes Öl aus. Stattdessen verwende ich Kokosmilch, die vollwertig und ballaststoffreicher ist. Der Teig wird trotzdem super fluffig und ich finde, dass es an nichts fehlt. Zurück bleibt ein minimaler Kokosgeschmack, den ich sehr angenehm finde.

Die Zutatenliste ist überschaubar mit Mehl, Kokosnussmehl, Rohrohrzucker, Backpulver, Natron, Bourbon Vanille, Zimt, Salz, Kokosnusscreme und geriebener Apfel.

TIPP: Für eine glutenfreie Variante verwende gerne meine glutenfreie Mehlmischung oder ein anderes glutenfreies Mehl und gebe 1 TL Johannisbrotkernmehl für eine bessere Bindung dazu.

Ölfrei backen mit vollwertigen Zutaten

Churro Scones

Falls du heute Lust auf andere Scone Varianten oder ölfreie Backwaren hast, dann habe ich folgenden Vorschlag:

Wir fassen zusammen: Die Scones dauern gerade einmal 30 Minuten, sind ölfrei und super lecker!

Die Churro Scones sind:

  • Locker & Fluffig
  • Zimtig
  • Perfekt süß
  • Ölfrei
  • Schnell und einfach herzustellen

Na, bist Du bereit für diese süßen Sünden? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Churro Scones

Churro Scones (30 Minuten)

Zimtig-süße Churro Scones (vegan). Fluffig, mit einem süßen Frosting aus Kokosnusscreme und Rohrohrzucker. Schnell gemacht und ideal als Frühstück , Snack oder zum veganen Kaffeekränzchen.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Gericht Dessert
Land & Region spanisch
Kalorien 405
Keyword 30 Minuten, frühstück, ölfrei, snack, vegan, zimt

Inhaltsstoffe

6 Stück
  • 250 g Tassen feines Dinkelmehl Alternativ glutenfreie Mehlmischung verwenden + 1 TL Johannisbrotkernmehl zur besseren Bindung
  • 30 g Kokosnussmehl alternativ Mandelmehl oder mehr Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 55 g Rohrohrzucker oder ein anderes Süßungsmittel nach Wahl
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Walnüsse grob gehackt, alternativ Pekannüssen verwenden
  • ¼ TL Bourbon Vanille
  • ¼ TL Meersalz
  • 70 g Apfel gerieben
  • 180 g Kokosnusscreme das ist die feste Creme aus einer gekühlten Dose Kokosnussmilch, 3 EL abtrennen für das Topping

FÜR DAS TOPPING:

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 220 Grad Umluft (240 Grad Ober- Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit einer Dauerbackmatte oder Backpapier auslegen.
  • FÜR DEN TEIG Mehl, Backpulver, Natron, Rohrohrzucker, Zimt, Walnüsse, Bourbon Vanille und Meersalz in eine große Schüssel geben und so lange rühren, bis sich alles gut verbunden hat.
    250 g Tassen feines Dinkelmehl, 30 g Kokosnussmehl, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 55 g Rohrohrzucker, 1 TL Zimt, 50 g Walnüsse, ¼ TL Bourbon Vanille, ¼ TL Meersalz
  • Geriebenen Apfel dazugeben und weiter rühren. Kokoscreme dazugeben (3 EL für das Topping abtrennen und beiseitestellen) und am besten mit den Händen weiterkneten, bis ein kompakter Teig entstanden ist, der gut formbar ist. Je nach Mehlsorte kann es sein, dass noch mehr Flüssigkeit benötigt wird. Hier einfach Schlückchen Weise Kokosnussmilch aus der Dose nachgießen.
    70 g Apfel, 180 g Kokosnusscreme
  • Direkt auf das vorbereitete Backblech legen und zu einer runden 2-3cm dicken Scheibe formen.
  • TOPPING Die vorher abgetrennte Kokoscreme (3 EL für das Topping) mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Rohrohrzucker und Zimt vermischen und nach Belieben darüber streuen.
    3 EL Kokosnusscreme, 2-3 EL Rohrohrzucker, ¾ TL Zimt
  • Einmal in 4 gleichmäßige Teile schneiden und dann noch einmal halbieren, bis 8 gleichmäßige, dreieckige Scones entstanden sind. Nicht weiter auseinanderziehen, die Scones lassen sind nach dem Backen einfach auseinanderbrechen.
  • In den Ofen schieben und 16-20 Minuten backen. Die Scones sollten schön aufgegangen und an den Rändern goldbraun sein.
    Churro Scones
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
    Churro Scones
  • Vorsichtig auseinanderbrechen und genießen!
  • Rest (falls vorhanden) in einer luftdicht verschlossenen Box bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Eingefroren bis zu einem Monat haltbar.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 405kcalKohlenhydrate: 13gProtein: 1gFett: 41gGesättigte Fettsäuren: 31gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 5gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 75mgKalium: 53mgBallaststoff: 1gZucker: 11gVitamin A: 9IUVitamin C: 1mgKalzium: 33mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE