VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)

Cremiger Cheesecake mit feinem Mango Topping auf einem Boden aus Datteln und Nüssen
Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)
Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)

Veganer Mango Cheesecake ohne Backen, endlich geht mein Traum in Erfüllung. Schon lange sehne ich mach einer fruchtigen Nachspeise an Weihnachten. Ich werde dir später noch meinen Geheimtipp verraten, wo du wirklich leckere saftige Mangos bekommst, die du in keinem Supermarkt finden wirst. Dieses feine Backwerk ist zwar keine neue Erfindung und bereits zahlreiche Blogger haben eine Variante ihres Cheesecakes auf dem Blog. Doch mit einem Argument schlage ich sie alle und das ist das fehlende Öl. Bitte nicht falsch verstehen ich schätze meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der veganen Food Blogger sehr und ziehe den Hut, was viele von ihnen bereits geschafft haben.

Mango Käsekuchen vegan ohne Backen

Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)
Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)

Der Mango Kuchen besteht aus 3 Schichten, dem Nussboden, einer cremigen Schicht aus Cashews und veganem Quark und einem feinen Mango-Topping, das mit Agar-Agar geliert wird. Wie du weißt, bin ich großer Fan von Öl freiem Backen und versuch immer mehr in diesem Bereich zu machen. Hintergrund ist, dass Öl ein raffiniertes Lebensmittel ist, das einmal aus einer ganzen Frucht gewonnen wurde. Bei diesem Prozess werden viele wertvolle Bestandteile der Pflanze entnommen (zum Beispiel Ballaststoffe). Genau das ist der Grund, warum ich versuche in meinen Rezepten leere Kalorien immer weiter zu vermeiden und durch vollwertige Produkte zu ersetzen.

  • Der Boden besteht aus gemischten Nüssen, ich verwende am liebsten einen Mix aus Walnüssen, Pekannüssen und Mandeln. Dabei variiere ich einfach und richte mich danach, was gerade im Haus ist. Bei den Datteln ist wichtig, dass sie schön weich sind und sich gut verarbeiten lassen. Ich verwende immer Medjool Datteln, sollten die Datteln nicht weich genug sein, dann am besten bis zu einer Stunde in heißem Wasser einweichen.
  • Die Cashew-Quark Füllung habe ich lange Zeit mit Kokosöl gemacht. Irgendwann kam dann die geniale Entdeckung von Xanthan Gum und mein Leben hat sich verändert. Xanthan ist ein natürliches Bindemittel, das aus Bakterien gewonnen wird und auch für Bio-Lebensmittel zugelassen ist. Es bindet auch kalte Flüssigkeiten und Cremes und eignet sich hervorragend für unseren Cheesecake. Xanthan Gum sollte einfach jeder im Haus haben.
  • Die fruchtige Mango Schicht besteht aus feinen, reifen Mangos, die ich bei Jurrasic Fruit bestellt habe. Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich schon im Supermarkt Mangos gekauft habe, die ich dann zuhause kompostiert habe. Entweder sie wurden gar nicht reif, oder waren faserig ohne Ende. Die Früchte waren einfach super, sowohl die Konsistenz als auch der Geschmack. Wer sich unsicher ist, der kann auch Bio-Mango Stücke aus dem Glas kaufen. Hier kann garantier nichts schiefgehen.

Agar Agar Gelatine richtig verwenden

Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)
Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)

Agar-Agar liebe ich über alles. Es ist ein pflanzliches Geliermittel, das aus Algen gewonnen wird. Dabei will ich jetzt nicht darauf eingehen, aus was konventionelle Gelatine hergestellt wird. Falls dich das interessiert, dann werde gerne einen Blick in der Artikel von PETA. Hier findest du ein weiteres Cheesecake Rezept mit Agar-Agar.

Agar-Agar ist eine sichere, sehr einfach anzuwendenden Alternative zu gewöhnlichen Gelatineprodukten. Die Vorgehensweise erläutere ich unten noch einmal konkreter.

TIPP: Faustregel bei der Verwendung von Agar-Agar ist, dass sie immer gekocht werden muss. Ansonsten geliert sie nicht. Beim Abkühlen wird sie dann fest. Für die ersten Male empfehle ich eine Gelierprobe zu machen. Dafür eine kleine Menge auf einen Teller geben und im Kühlschrank fest werden lassen.

Ich hoffe Du hast jetzt Lust bekommen auf ein leckeres Stück Mango Cheesecake (ölfrei). Falls ja, dann wünsche ich Dir viel Spaß beim „Nachbacken“ und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen (ölfrei)

Mango Cheesecake Kuchen ohne Backen

Feiner veganer Mango Cheesecake mit einer cremigen Schicht aus Cashews und Quark auf einem Dattel-Nuss Boden. Getoppt mit einer fruchtigen Schicht aus frischen Mangos, geliert mit Agar-Agar. Ideal als Nachspeise oder zum veganen Kaffeekränzchen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 6 Stunden
Arbeitszeit 6 Stunden 20 Minuten
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region deutsch
Kalorien 284
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

12 Stück

FÜR DEN BODEN:

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DIE MANGO SCHICHT:

  • 400 g frische Mango geschält und in Stücke geschnitten, alternativ fertige Mango Stücke aus dem Glas
  • 30 ml Zitronensaft
  • 60 ml Wasser
  • ½ TL Agar Agar Pulver

Anleitung
 

  • Eine Springform mit 24cm Durchmessern mit Backpapier auskleiden. Ich bedecke nur den Boden mit Backpapier und lasse die Seiten frei.
  • FÜR DEN BODEN Nüsse, Datteln und eine Prise Salz mit einem Food Processor zu einer gleichmäßigen, leicht klebrigen Maße verarbeiten. Sollten die Datteln sehr trocken sein, ein paar Tropfen heißes Wasser dazugeben. Mit feuchten Händen in die Springform drücken, bis Boden und Seiten gleichmäßig ausgekleidet sind. In den Gefrierschrank stellen.
    155 g gemischte Nüsse, 280 g Medjool Datteln, 1 Prise Meersalz
  • FÜR DIE FÜLLUNG Cashews, veganen Quark, Ahornsirup, Bourbon Vanille, Zitronensaft, Zitronenschale und Salz in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer homogenen Creme verarbeiten. Ganz zum Schluss Xanthan Gum dazugeben und noch einmal auf höchster Stufe mixen.
    180 g Cashews, 200 g Kokosnussjoghurt oder einen anderen pflanzlichen Joghurt, 120 ml Ahornsirup, ½ TL gemahlene Bourbon Vanille, 60 ml Zitronensaft, Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone, 1 Prise Meersalz, ½ TL Xanthan Gum
  • Boden aus dem Gefrierfach nehmen und Füllung hineingießen. Glattstreichen und zurück in den Kühlschrank stellen.
  • Einen kleinen Topf auf den Herd stellen, Wasser hineingeben und Agar-Agar mit einem Schneebesen verrühren. Aufkochen. 2 Minuten kochen lassen und Hitze wegnehmen. Beiseitestellen.
  • Mango Stücke und Zitronensaft in einen Hochleitungsmixer geben. Gelöstes Agar-Agar dazugeben und auf höchster Stufe zu einem feinen Püree mixen.
    400 g frische Mango, 30 ml Zitronensaft, 60 ml Wasser, ½ TL Agar Agar Pulver
  • Boden noch einmal aus dem Gefrierfach nehmen und Püree über die Cashew-schicht gießen.
  • Abgedeckt in den Kühlschrank stellen und mindestens 6 Stunden fest werden lassen.
  • Nach Ablauf der Kühlzeit aus der Form nehmen und in 10 Stücke schneiden, mit der Passionsfrucht und Kokosraspeln garnieren und genießen!
  • TIPP: Vor dem Servieren 15 Minuten anfrieren lassen, dann ist es wie ein Halbgefrorenes.
  • Bis zu 5 tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank haltbar. Alternativ in Stücken einfrieren bis zu 2 Monate.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 284kcalKohlenhydrate: 39gProtein: 6gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 8mgKalium: 422mgBallaststoff: 4gZucker: 28gVitamin A: 395IUVitamin C: 17mgKalzium: 66mgEisen: 2mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

8 Antworten

  1. Hallo,

    was ist denn ein Food Processor? Verwendest du für die Creme einen Hochleistungsmixer, aber für den Boden ein anderes Gerät? 🙂

    Ich bin gerade im Begriff, mir einen Hochleistungsmixer oder ein ähnliches Gerät zuzulegen und bin etwas überfordert mit der Vielfalt.

    Danke und liebe Grüße
    Sandra

    1. Hallo Sandra,
      ein Food Processor ist zum Beispiel ein MagiMix, der zum Beispiel auch Datteln, Nüsse oder Samen ohne die Zugabe von Flüssigkeit zu einem Rohkostteig verarbeiten kann. Hochleistungsmixer wie ein Blendtec oder Vitamix brauchen eine gewisse Menge an Flüssigkeit, um gut funktionieren zu können. Ich habe mir beide Geräte für unterschiedliche Zwecke zugelegt. Ist zwar eine kleine Investition, aber für mich hat sie sich gelohnt weil ich jeden Tag damit arbeite.
      Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen konnte … Alles Liebe und einen schönen dritten Advent! LG Caro
      *PS die Links zu Amazon sind Affiliate Links, das Produkt wird dadurch NICHT teuerer – mit einem Kauf über den Link unterstützt du meinen Blog

    2. Hallo,
      ich habe diesen Cheescake zu Silvester gemacht. Geschmacklich war es sehr lecker 🙂, leider wurde die Füllung mit dem Kokosöl nicht richtig fest, so dass diese leider etwas davon „floss“.
      Da ich kein Xanthan Gum zu Hause habe, überlege ich ob die Füllung auch mit etwas Agar Agar fest wird. 🤔
      Könnte das klappen oder verliert Agar Agar dabei seine Wirkung?
      Liebe Grüsse
      Martina

      1. Hallo Martina,
        vielen Dank für dein Feedback. Ich kann dir leider nicht genau sagen, wie sich Agar-Agar verhält, da ich es noch nie getestet habe. Die besten Ergebnisse, die ich mit raw cheesecakes je hatte war mit Xanthan Gum. Ich kann dieses natürliche Bindemittel nicht genug empfehlen. Ich kann es aber sehr gerne bei Gelegenheit mit Agar-Agar testen. Vielleicht weiß jemand aus der Community wie es sich damit verhält? Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Caro

  2. Hallo Caro,
    vielen Dank – deine Erklärung hilft sehr.
    Mit dem Magimix würde sich dann auch Nussmus machen lassen, richtig? Eine kleinere Version – Magimix Mini Plus – müsste das auch schaffen, nehme ich an?
    Ich bekomme sonst langsam ein Platzproblem 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

    1. Hallo liebe Sandra,

      freut mich sehr zu hören, dass dir meine Antwort weiterhelfen konnte. Nussmus kannst du mit jedem MagiMix machen, das ist kein Problem.
      Die kleine Version ist mit Sicherheit auch super, die wird den gleichen Motor haben – nur mit kleinerer Füllmenge.
      Ich kann mir das super vorstellen, dass es irgendwann knapp wird mit dem Platz.

      Liebe Grüße,
      Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE