VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Leckere, schnell gemachte Muffins mit feinen dunklen Chocolate Chips
Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Vegane Chocolate Chip Muffins sind einfach und schnell gemacht. Es gibt Tage und denen, an denen es einfach schnell gehen muss. Genau für diese Tage habe ich diese Rezept entworfen, ein leckerer und einfacher Seelenschmeichler, der auch noch gesund ist. Momentan können die Tage schon oft sehr eintönig sein, vor allem weil man mit nicht so vielen Menschen zusammenkommt. Ich bin ein sehr sozialer Mensch und brauche den Austausch mit anderen Personen. Ehrlich gesagt lebe ich erst dann so richtig auf. Natürlich bin ich auch manchmal gerne alleine und genieße die Zeit ohne Ablenkung und einem guten Podcast. Trotzdem freue ich mich, wenn endlich wieder in größerer Runde gefeiert werden darf, Reisen ohne Beschränkungen möglich ist und man ohne Maske einkaufen darf. So lange vertreibe ich mir die Zeit mit leckeren Muffins, bist du dabei?

Vegane Chocolate Chip Muffins

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)
Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Mittlerweile gibt es ja schon eine Hand voll Muffin Rezepte auf diesem Blog, aber eben noch keine Chocolate Chip Muffins. Die hab ich definitiv vermisst und deshalb gibt es heute das passende Rezept dazu. Natürlich einmal wieder ölfrei mit feinem Mandelmus. Wer allerdings lieber mit Öl bäckt, kann das Nussmus 1:1 durch Öl ersetzen. Warum ich gerne ölfrei backe und welche Tipps und Tricks ich sonst noch auf Lager habe, findest du in meinem aktuellen kostenlosen E-Book „Der ultimative vegane Back Guide +33 Rezepte“.

Eins kann ich dir versprechen, diese kleinen Schönheiten haben eine kurze Halbwertszeit. Das war bei uns auf jeden Fall so. Manchmal sagt mir mein Mann, ich soll die ganzen Leckereien irgendwo verstecken, wo er sie nicht sofort sieht. Ansonsten schnappt er sich bei jedem Vorbeigehen einen und das kann sich kalorientechnisch ganz schön summieren. Dann heißt es wieder mit den Huskies eine Runde laufen.

TIPP: Melde dich bei meinem Newsletter an und du bekommest mein neues E-Book „Der ultimative vegane Back Guide +33 Rezepte“ kostenlos in dein E-Mail Postfach.

Einfach vegan Backen ohne Öl

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Zu diesen kleinen, feinen Schönheiten passt auf jeden Fall ein leckeres Heißgetränk. Ich bin großer Fan von einem großen Cappuccino mit Sojamilch, heiße Chai-Schokolade, Karamell Latte mit CBD oder einer veganen goldenen Milch.

Solltest du heute keine Lust auf Chocolate Chip Muffins haben, denn empfehle ich dir die folgenden Muffin- oder Cupcakekreationen:

Wir fassen zusammen: Die Muffins dauern gerade einmal 40 Minuten inklusive Vorbereitungszeit und kommen mit 9 Zutaten aus. Muffin Backblech, ready und go!

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Die Chocolate Chip Muffins sind :

  • Locker & Fluffig
  • schokoladig
  • Perfekt süß
  • Bananig
  • Einfach herzustellen

Na, bist Du bereit für diese feinen, schokoladigen Sünden? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Chocolate Chip Muffins (ölfrei)

Saftige Chocolate Chip Muffins aus feinem Dinkelmehl, Bananen und dunklen veganen Schokoladen Drops. Ein idealer Snack für die ganze Familie und sehr beliebt bei Kindern. Vegan, ölfrei, glutenfreie Option.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Gericht Dessert
Land & Region amerikanisch
Kalorien 198
Keyword bananen, glutenfrei, muffins, ölfrei, vegan

Inhaltsstoffe

12 Stück

FÜR DIE MUFFINS:

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 175 Grad (Umluft) 195 (Ober-Unterhitze) vorheizen und ein Muffin-Backblech für 12 Muffins mit Muffin-Förmchen auslegen oder bei Bedarf leicht einfetten.
  • Für die Muffins Dinkelmehl, Rohrohrzucker, Backpulver, Zimt und Bourbon Vanille in eine große Back Schüssel geben und mit einem Schneebesen so lange rühren, bis sich alles gut verbunden hat und grobe Klumpen aufgelöst wurden.
  • In eine zweite, weitere Schüssel Bananen, Mandelmus und Pflanzenmilch geben und rühren, bis eine gleichmäßige Flüssigkeit entstanden ist.
  • Die Flüssigkeit in die große Backschüssel geben und mit einem Silikonschaber oder Schneebesen so lange rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  • Sollte der Teig zu flüssig sein, etwas mehr Mehl hineingeben, falls zu trocken, mehr Pflanzenmilch hineingeben.
  • Zum Schluss die Zartbitter Schokoladentropfen hineingeben und unterheben.
  • Mit einem Löffel in die gleichmäßig auf die Muffin Förmchen aufteilen.
  • In den Ofen geben und 20-25 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob die Muffins durchgebacken sind. Falls ja, dann kommt das Holzstäbchen trocken heraus. Falls noch Teig hängenbleibt, dann weitere 10 Minuten backen und noch einmal prüfen.
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Genießen!
  • Luftdicht verschlossen bis zu 5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 198kcalKohlenhydrate: 31gProtein: 4gFett: 6gGesättigte Fettsäuren: 2gTransfette: 1gCholesterin: 1mgNatrium: 27mgKalium: 253mgBallaststoff: 4gZucker: 13gVitamin A: 381IUVitamin C: 6mgKalzium: 46mgEisen: 2mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE