VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Gefüllter Butternutkürbis

Gefüllter Butternutkürbis, der die Herzen aller Kürbisfans höher schlagen lässt. Die Füllung ist aromatisch und lecker mit Sojaschnetzel, Karotten und Babyspinat. Ideal zusammen mit der leichten Süße des Butternutkürbisses.
Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept
Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept

Gefüllter Butternutkürbis steht schon lange auf meiner Liste und endlich ist es so weit. Der Herbst hat ja viele schöne Seiten und eine davon sind die herrlichen Kürbisse. Zugegeben habe ich mich früher gar nicht so viel mit dem vielseitigem Gemüse beschäftigt. Seitdem ich allerdings vegan bin, habe ich viel mehr unterschiedliche und teilweise neue Gemüsesorten auf dem Plan. Der Butternutkürbis ist ganz vorne mit dabei.

Gefüllter Butternutkürbis

Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept
Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept

Bei meiner Recherche ist mir aufgefallen, dass viele Rezepte sehr kompliziert aufgebaut sind. Hier noch einen Topf mit einer extra Zutat und dort noch etwas extra herausbraten. Ehrlich gesagt mag ich es immer gerne einfach und mit möglichst wenigen Schritten. Deshalb ist auch dieses Rezept in zwei einfachen Steps aufgebaut. Schritt Nummer eins ist das Rösten des Kürbis im Ofen und Schritt zwei ist die Zubereitung der Füllung. Ja, richtig gelesen, das ist auch schon alles.

TIPP: Achte darauf, dass du eine gute Kürbis-Qualität bekommst. Wenn der Kürbis nicht wirklich gut ist, dann kann man schon fast das ganze Gericht vergessen. Eine gute Qualität, die am besten noch Bio ist, garantiert ein hervorragendes Ergebnis.

Einfache vegane Gerichte mit Kürbis

Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept
Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept

Der Butternutkürbis darf seine Schale behalten und wird einfach nur halbiert, bevor er in den Ofen kommt. Wichtig beim Schneiden ist eine gute Unterlage, Konzentration und am besten ein geriffeltes Messer. Hier gilt es vorsichtig und behutsam vorzugehen, denn das Messer kann schnell abrutschen. In diesem Video zeige ich (YOUTUBE), wie man einen Butternut Kürbis schneidet.

Dann kommt er auch schon in eine mit Wasser bedeckte Auflaufform und wird circa 40 Minuten gebacken, bis er weich ist. ich drehe ihn nach 20 Minuten einmal um damit er gleichmäßig bräunt. Bei der Backzeit kommt es darauf an, wie groß der Kürbis ist und es kann je nachdem etwas länger oder kürzer dauern.

TIPP: Hier habe ich ganz neu meine Lieblingsrezepte für den Herbst zusammengefasst.

Herbstliche vegane Gerichte

Die Füllung bereite ich in einem großen Topf vor, sie besteht aus etwas Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Karotten, Sojaschnetzel (vorher in Gemüsebrühe eingeweicht), Rosmarinzweigen, Tamari, Agavensirup und Pfeffer. Ganz am Schluss, wenn alles schön eingeköchelt ist, kommt noch der Babyspinat dazu.

Sobald der Kürbis fertig ist, kratze ich das Fruchtfleisch zu einem großen Teil heraus und mische es unter die Füllung. Ganz zum Schluss wird der Kürbis wieder damit gefüllt und kommt zusammen mit einem Walnusstopping für weitere 5 Minuten in den Ofen. Ich würde sagen, es ist Zeit zu genießen!

Falls dir heute nach einem anderen herbstlichen Gericht ist, dann empfehle ich die folgenden Rezepte:

Der gefüllte Butternut Kürbis ist:

  • Wärmend
  • Aromatisch
  • Reich an Ballaststoffen und Protein
  • Sättigend
  • Einfach zu machen

Bist Du bereit die leckere und leckeren gefüllten Kürbis? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept

Gefüllter Butternutkürbis

Gefüllter Butternutkürbis, der die Herzen aller Kürbisfans höher schlagen lässt. Die Füllung ist aromatisch und lecker mit Sojaschnetzel, Karotten und Babyspinat. Ideal zusammen mit der leichten Süße des Butternutkürbisses. Vegan, glutenfrei und voller gesunder Inhaltsstoffe.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region deutsch
Kalorien 419
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

2 Portionen

FÜR DEN KÜRBIS:

  • 1 großer Butternut Kürbis (ca. 1,1kg)

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 1 EL Olivenöl oder ein anderes hocherhitzbares Öl
  • 1 Stück rote Zwiebel geschält und fein gehakt
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen frisch geschält und gepresst oder 2 TL Knoblauchgranulat oder
  • 5-6 Stück Champignons oder andere Pilze nach Wahl, grob zerkleinert
  • 2 Stück Karotten geschält und gewürfelt
  • 1 Tasse Sojaschnetzel Sojaschnetzel trocken + 150ml Gemüsebrühe
  • 30 ml Tamari
  • 2 Stück Thymianzweige oder 1 TL getrockneten Thymian
  • 7,5 g Agavensirup
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 150 g Baby Spinat oder frisch, dann allerdings erst kurz vor Ende der Kochzeit dazugeben
  • Optional: 30g Walnüsse grob gehackt

Anleitung
 

  • Ofen auf 200 Grad (Umluft) 220 (Ober-Unterhitze) erhitzen. Eine Auflaufform bereitstellen und den Boden mit Wasser bedecken.
  • Butternutkürbis der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Kürbishälften mit den Schnittkanten nach unten in die Auflaufform legen.
    Butternutkürbis halbiert
  • HINWEIS: Ich verwende zum Schneiden des Kürbis ein geriffeltes Messer, da es bessren Halt bietet. Am besten mit leichtem Druck und wiegenden Bewegungen durch den Kürbis schneiden. (Kürbis richtig schneiden Video)
  • In den Ofen geben und 20 Minuten rösten. Kürbishälften umdrehen und weitere 20 Minuten mit der Schnittkante nach oben rösten. Nach Ablauf der 40 Minuten Backzeit mit einer Gabel testen, ob das Kürbisfleisch schon weich ist. Es muss nicht butterweich sein, die Gabel sollte aber leicht einzustechen sein.
    1 großer Butternut Kürbis
    der geschmorte Butternutkürbis
  • In der Zwischenzeit die FÜLLUNG zubereiten. Dafür einen Topf oder Pfanne erhitzen. Olivenöl hineingeben, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Champignons, Karotten, Sojaschnetzel, Tamari, Thymianzweige, Agavensirup und Pfeffer dazugeben. Umrühren und die ersten 3-5 Minuten unabgedeckt anschwitzen, danach abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.
    1 EL Olivenöl oder ein anderes hocherhitzbares Öl, 1 Stück rote Zwiebel, 2-3 Stück Knoblauchzehen frisch, 5-6 Stück Champignons, 2 Stück Karotten, 1 Tasse Sojaschnetzel, 2 Stück Thymianzweige, 7,5 g Agavensirup, Pfeffer nach Belieben
    Die fertige Füllung
  • Nach Ablauf der Kochzeit Hitze wegnahmen und Baby Spinat unterheben.
    150 g Baby Spinat
  • Mit Salz und Pfeffer Abschmecken und optional mit mehr Tamari oder Sojasauce verfeinern.
    30 ml Tamari, Pfeffer nach Belieben, Salz nach Belieben
  • Jetzt geht es mit den Kürbishälften weiter. Mit einem Löffel einen Großteil des weichen Kürbisfleisches herauskratzen und zu der Soja-Gemüsefüllung geben. Unterrühren und damit die ausgehöhlten Kürbishälften füllen. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen und in den Ofen schieben.
    Optional: 30g Walnüsse
    Gefüllter Butternutkürbis (vegan & glutenfrei) Rezept
  • Wieder in den Ofen schieben und 5 weitere Minuten rösten.
    Ab gehts in den Ofen
  • Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und servieren. Genießen

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 419kcalKohlenhydrate: 90gProtein: 23gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 943mgKalium: 2751mgBallaststoff: 19gZucker: 22gVitamin A: 75037IUVitamin C: 153mgKalzium: 466mgEisen: 10mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE