Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Wärmend, sättigend, das perfekte vegane Gericht für die kalte Jahreszeit
Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Herbstzeit ist Eintopfzeit meine Lieben und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Momentan sammle ich Kürbisse und zwar am liebsten die Sorte Hokkaido und Butternut. Einen Exoten habe ich noch nicht angefasst und das ist der Spaghetti Squash. Da bin ich mal gespannt, was mir dazu noch einfällt. Heute gibt es einen wärmenden Eintopf mit Butternut Squash und den liebe ich besonders. Schon wenn ich ihn aufschneide, bin ich glücklich, denn das Kürbisfleisch reicht einfach unglaublich lecker. Ich versuche immer so viele unterschiedliche pflanzliche Lebensmittel wie nur möglich in meine Ernährung einzubauen. Diversität ist der Schlüssel zu einer vielfältigen und gesunden Mikroben-Zusammensetzung im Darm. Lass uns zusammen loslegen.

Butternut Kürbis Rezepte vegan

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Habe ich dir schon erzählt, dass ich mir einen Schnellkochtopf zugelegt habe? Die ersten Kochversuche waren noch unsicher, aber mittlerweile bin ich schon ziemlich gut geworden. Ursprünglich hatte ich mir den Topf zugelegt, um Hülsenfruchte schnell und einfach zubereiten zu können. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf die unzähligen Dosen und wollte eine Lösung, die Verpackungsmüll spart. Hülsenfrüchte kann man in größeren Verpackungseinheiten und teilweise auch lose in Unverpackt-Läden kaufen und das spart Dosenmüll oder das Schleppen von Gläsern. Mittlerweile habe ich aber festgestellt, dass so ein Schnellkochtopf noch viele weitere Vorteile hat:

  • Die Aromen und der Geschmack der Lebensmittel und Kräuter sind nach dem Garen intensiver, wenn sie im Schnellkochtopf gegart wurden. Durch das Garen in einem geschlossenen Raum mit Druck können sie nicht mit dem Dampf nach außen gelangen und bleiben wo sie sind … Wir merken den Unterschied bei jedem Gericht!
  • Die Garzeit wird bis zu 70 % kürzer, was im Umkehrschluss
  • Bis zu 50% Energie spart
  • Es bleiben deutlich mehr wertvolle Vitamine und Mineralstoffe als beim Zubereiten in herkömmlichen Töpfen erhalten

Besonders das Kochen und Zubereiten von Eintöpfen macht in einem Schnellkochtopf super viel Spaß und spart eine Menge an Zeit.

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Hinweis: Ich habe keinerlei Verbindung zu Fissler und habe den Topf selbst bestellt und bezahlt. Solltest du dich entscheiden einen Schnellkochtopf über meinen Shop kaufen, erhalte ich eine kleine Provision, die es mir ermöglich, diesen Blog zu betreiben.

Schwarze Bohnen Rezepte – vegan, einfach, lecker

Besonders lecker in Kombination mit dem Butternut Kürbis sind schwarze Bohnen, die reich an Ballaststoffen und Eiweiß sind. Sie runden die Süße des Kürbisses perfekt durch ihren neutralen Geschmack ab. Ich kann es nicht genug betonen, wie gesund und wichtig Hülsenfrüchte in der veganen Ernährung sind.

Wie ich bereits in meinem Protein-Burger Beitrag erklärt habe, ist die Zusammensetzung der Aminosäuren in pflanzlichen Lebensmitteln meist nicht vollständig und so ist es auch bei schwarzen Bohnen. Das lässt sich aber mit einer geschickten Kombination von Lebensmitteln ganz einfach zu einem vollständigen Aminosäurenprofil aufwerten.

TIPP: 1-2 Scheiben Vollkornbrot zu deinem Eintopf und du machst das Gericht zu einer perfekten pflanzlichen Proteinquelle mit einer annähernden biologischen Wertigkeit wie Fleisch.

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Weitere Gründe, schwarze Bohnen unbedingt in deine Ernährung einzubauen:

  • Reich an komplexen Kohlenhydraten, die auf natürliche Art und Weise die Funktion des Magen-Darm-Trakts regulieren
  • Vitamine der Gruppen A und B
  • Reich an Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Größte antioxidativen Wirkung unter allen gängigen Bohnensorten

Falls du gerade keinen Butternut Kürbis zuhause hast, dann empfehle ich die meinen Süßkartoffel Eintopf mit weißen Bohnen, Linsensuppe für jeden Tag oder die cremige Kartoffel-Lauch Suppe.

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen (30 Minuten)

  • Wärmend
  • Würzig
  • Reich an Ballaststoffen und Protein
  • Sättigend
  • Einfach zu machen

Bist Du bereit für diesen herzhaften Eintopf? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Leckerer, wärmender und veganer Eintopf mit fruchtigem Butternut Kürbis und herzhaften schwarzen Bohnen. Ideal zur für die kältere Jahreszeit mit reichlich pflanzlichem Protein aus Hülsenfrüchten. Perfekt als unkompliziertes und schnelles Gericht für jeden Tag. Einfach und unkompliziert mit nur wenigen Zutaten hergestellt.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region deutsch
Kalorien 640
Keyword bohnen, Eintopf, glutenfrei, kürbis, laktosefrei, vegan

Utensilien

Zutaten

4 Portionen
  • 1 EL Bratöl oder ein anderes hocherhitzbares Öl
  • 1 TL Zwiebelpulver oder 1 rote Zwiebel, geschält und fein gehakt
  • 2 TL Knoblauchgranulat oder 2-3 Knoblauchzehen frisch geschält und gepresst
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 g Butternut Kürbis geschält und in Würfel geschnitten, wie man eine Butternutkürbis richtig schneidet, zeige ich in diesem Video
  • 4 Stück große Karotten geschält und in Scheiben geschnitten, ich verwende lila Karotten, es funktionieren aber auch gelbe
  • 2 TL italienische Gewürzmischung
  • ½ Cayenne Pfeffer oder getrocknete Chili
  • 1 TL Kurkuma
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kokosnussmilch oder mehr Gemüsebrühe
  • 230 g schwarze Bohnen entspricht dem Abtropfgewicht einer Dose oder eines Glases
  • 150 g Spinat gefroren oder frisch, dann allerdings erst kurz vor Ende der Kochzeit dazugeben
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 1-2 EL Tamari zum Verfeinern erst nach dem Kochen dazugeben, das Produkt ist fermentiert und würde seine Wirkung im Kochvorgang verlieren
  • Optional: 150g Sojaschnetzel zusammen mit 1 Tasse Gemüsebrühe dazugeben für eine extra Portion herzhaftes Protein

ZUM SERVIEREN:

Anleitungen
 

  • Große Pfanne mit dem Bratöl auf dem Herd erhitzen.
  • Karotten und Kürbiswürfel kurz andünsten. Zwiebelpulver (oder frischen Zwiebel), Knoblauch (oder frischen Knoblauch), Kurkuma, Cayenne Pfeffer, italienische Gewürzmischung, Tomatenmark dazugeben und einmal gut durchrühren.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • Gemüsebrühpulver und Wasser, schwarze Bohnen, gefrorenen Spinat und Kokosmilch dazugeben und ein weiteres Mal kräftig umrühren.
  • 15 Minuten – 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Kürbis schön weich ist.
  • Tipp: frischen Spinat erst kurz vor Ablauf der Kochzeit dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer Abschmecken und optional mit Tamari oder Sojasauce verfeinern.
  • Eintopf in Teller aufteilen, mit (optional) frischen Sprossen, pflanzlicher Sahne und schwarzem Sesam dekorieren und servieren. Genießen! Hält bis zu 2 Tagen abgedeckt im Kühlschrank, eingefroren bis zu 4 Wochen. Eignet sich sehr gut zum erneuten Erwärmen.
    Herzhafter Eintopf mit Butternutkürbis und schwarzen Bohnen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 640kcalKohlenhydrate: 18gProtein: 6gFett: 63gGesättigte Fettsäuren: 54gNatrium: 785mgKalium: 413mgBallaststoff: 6gZucker: 2gVitamin A: 4188IUVitamin C: 11mgKalzium: 53mgEisen: 2mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

4 Antworten

  1. 2 Tassen Butternut Kürbis geschält und in Würfel geschnitten ist für mich eine unzureichende Angabe, die sich auch bei „metrisch“ nicht ändert! Wäre schön, wenn man das Gewicht in Gramm haben könnte!
    Vielen Dank!

  2. 5 stars
    Wow….sehr fein.
    Bin seit einiger Zeit Fan von deinem Blog und hab schon einiges nachgekocht 😉

    Eine Frage zum Thema Schnellkochtopf. Mir geht es wie dir und möchte weg von Dosen und gläsern in den die Hülsenfrüchte verpackt sind. Vor dem. Dampfdrucktopf hab ich etwas Respekt und liebäugel mit dem Instant Pot. Hast du davon schon was gehört.

    Lg Heike und danke für die super Rezepte

    1. Hallo Heike, vielen lieben Dank für die nette Rückmeldung 🙂 freut mich sehr, dass dir meine Rezepte zusagen! Ich habe selber noch keine Erfahrungen mit dem „Instant Pot“ gemacht, allerdings schon recht viele Videos von Bloggern dazu gesehen. Schau dich einfach mal z.B. bei YouTube um, da findest du einiges dazu. Ich bin mittlerweile sehr großer Fan von meinem Schnellkochtopf. Das Ablassen von Dampf ist am Anfang etwas ungewohnt, aber nach wenigen Malen hat man den Dreh raus. Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Never miss a recipe

Einfache vegane Gerichte. 3x wöchentlich. Kostenlos. Melde Dich jetzt für den VEGANE VIBES Newsletter an.

GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE