VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Kuchen aus glutenfreiem Mürbeteig, fruchtigen Pflaumen und einem Streuseltopping
Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Zwetschgenkuchen, oder besser gesagt Pflaumenkuchen heute einmal glutenfrei. Die Zwetschgenseason ist in vollem Gange und ich komme kaum noch hinterher mit dem Ernten. Wir haben sehr viele Zwetschgen Bäume im Garten und ich kann auch mit größter Anstrengung nicht alles vom Baum holen. Den Perfektionismus hab ich aber schon abgelegt, denn was ich nicht ernten kann, darüber freuen sich die Insekten. Es gab schon länger keinen rein glutenfreien Kuchen mehr auf dem Blog und heute ist es endlich wieder so weit. Bist du bereit? Dann lass uns zusammen loslegen.  

Veganer, glutenfreier Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Der Boden unseres heutigen Kuchens ist ein Mürbeteig. Der besteht aus glutenfreier Mehlmischung, Hafermehl, veganer Margarine, Rohrohrzucker und eiskaltem Wasser. Sobald alles fertig verarbeitet ist, kommt der Teig in den Kühlschrank , bis die Streusel und Zwetschgen vorbereitet sind.

Anschließend wird der Mürbeteig mit den leckeren, saftigen Pflaumen belegt und dann? Fehlen nur noch die Streusel aus glutenfreier Mehlmischung, Margarine, Rohrohrzucker, Bourbon Vanille und Zimt. Sobald alles seinen Platz gefunden hat, dann geht’s auch schon ab in den Ofen.

TIPP: Ich mache gerne meine eigene glutenfreie Mehlmischung, weil mir die fertigen Mischungen zu stärkehaltig sind. Hier kommst du zu meiner speziellen Mischung.

Wie gesund sind eigentlich Pflaumen?

Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Pflaumen (Zwetschen) sind lecker, gesund und reich an:

  • Zink, Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium
  • Provitamin A, B-Vitamine, Vitamin C und E
  • Kalorienarm mit 48kcal/100g
  • Zellulose und Pektin (verdauungsfördernd)

Ich serviere den noch lauwarmen Kuchen gern mit einem Klecks Sahne und etwas extra Zimt. Dazu ein leckeres Heißgetränk und mein Tag ist gerettet. Falls du heute auf der Suche nach einem anderen Obstkuchen bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Los geht’s mit diesem genialen Zwetschgendatschi. Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Zwetschgenkuchen (glutenfrei)

Pflaumenkuchen aus glutenfreiem Mürbeteig und leckeren Streuseln. Einfach herzustellen, fruchtig-süß und unwiderstehlich lecker. Ideal mit einem Klecks Sahne und einer Kugel veganem Vanilleeis für das perfekte Kaffeekränzchen.
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region deutsch
Kalorien 307
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

12 Stück

FÜR DEN MÜRBETEIG:

  • 200 g Mehl glutenfreie Mehlmischung
  • 50 g Hafermehl glutenfrei
  • 125 g vegane Margarine
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 30 ml kaltes Wasser
  • ¼ TL Xanthan Gum optional für eine noch bessere Bindung

FÜR DEN BELAG:

  • 600 g frische Pflaumen gewaschen, entkernt und halbiert

FÜR DIE STREUSEL:

Anleitung
 

  • FÜR DEN MÜRBETEIG glutenfreies Mehl, Hafermehl, Margarine, Rohrohrzucker und Wasser in eine große Backschüssel geben und mit den Händen oder einer Küchenmaschine zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
    200 g Mehl, 50 g Hafermehl, 125 g vegane Margarine, 60 g Rohrohrzucker, 30 ml kaltes Wasser, ¼ TL Xanthan Gum
  • Mürbeteig in eine Springform geben und mit den Händen plattdrücken und in die Form einarbeiten. (Optional) mit einem kleinen Teigroller arbeiten. Mit einer Gabel einige Löcher in den Boden drücken, damit sich der Teig beim Backen nicht wölbt.
    Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
  • HINWEIS: Der Teig kann gerne einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen.
    Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
  • Ansonsten Ofen auf 180Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • FÜR DIE STREUSEL glutenfreie Mehlmischung, Hafermehl, Margarine, Rohrohrzucker, Bourbon Vanille und Zimpulver in eine große Schüssel geben und mit den Händen gut verkneten. Die Maße sollte zusammenhalten, aber auch leicht bröseln. Beiseitestellen. Falls zu matschig noch etwas mehr Mehl dazugeben. Falls zu trocken einen Schluck Pflanzenmilch.
    100 g glutenfreie Mehlmischung, 50 g Hafermehl, 100 g vegane Margarine, 80 g Rohrohrzucker, ½ TL Bourbon Vanille, 1 TL Zimtpulver
    Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
  • Teigboden eng mit den halbierten Pflaumen belegen und Streusel mit den Händen darüber krümeln.
    600 g frische Pflaumen
    Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
  • In den Ofen schieben 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
    Zwetschgenkuchen (glutenfrei)
  • In Stücke schneiden, auf einen Teller geben und je nach Belieben mit Sahne und Vanilleeis toppen.
  • Hält bis zu 4 Tage (ohne Topping) im Kühlschrank, eingefroren mehrere Wochen.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 307kcalKohlenhydrate: 41gProtein: 5gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 4gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5gTransfette: 1gNatrium: 126mgKalium: 166mgBallaststoff: 2gZucker: 17gVitamin A: 889IUVitamin C: 5mgKalzium: 17mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

2 Antworten

    1. Hallo Doris, ja da hast du Recht, es ist nicht dasselbe. Werde den Beitrag nachher nochmal durchgehen um sicherzustellen, dass es nicht zu Missverständnissen kommt. Hoffe der Kuchen gelingt und schmeckt. Liebe Grüße, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE