Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“
[the_ad id="1151"]

Sommerliche Quinoa Bowl

Feine Bowl mit leckeren Quinoa, frischem Gemüse und einer feinen Tahini Sauce

Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)

Sommerliche Quinoa Bowl? Da brauchst du mich nicht zwei Mal fragen, denn ich bin der größte Fan von Bowls. Sie lassen sich schnell und unkompliziert herstellen und sehr gut vorbereiten. Oftmals treffe ich auch Menschen, die sagen sie könnten sich nicht gut ernähren, wenn sie auf Arbeit sind. Genau hier kommen Bowls ins Spiel, da sie sich perfekt als To-Go Gericht eignen. Die einzelnen Komponenten lassen sich nach Lust und Laune zusammenstellen und am Schluss ist das Dressing noch die Krone auf diesem leckeren Gericht. Schnell, einfach, unkompliziert und vor allem viel günstiger als viele Gerichte, die man sich mittags aus Mangel an Alternativen schnell einmal kauft.

Sommerliche Quinoa Bowl

Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)
Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)

Unsere Bowl besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten. Das Gemüse, der Quinoa, schwarze Bohnen und ein Salat nach Wahl bildet die Basis. Dazu kommt ein leckeres Dressing mit Tahini, das richtig schön cremig und super aromatisch ist. Als Topping verwende ich Kürbiskerne oder auch mal gerne Sesamsamen. Das entscheide ich je nach Lust und Laune.  

Beim Gemüseteil habe ich mich für Gurken, Kirschtomaten und frischen Rucola entschieden. Dazu kommen noch schwarze Bohnen, die ich besonders gerne in Bowl mag. Sie sorgen für eine gute Sättigung, dank komplexer Kohlenhydrate und pflanzlichem Protein. Die Mischung machts, würde ich sagen.

Nun fehlt nur noch das Tahini Dressing, das im Handumdrehen zusammengerührt ist. Insgesamt eine feine Sache, schnell gemacht und unwiderstehlich lecker.  

TIPP: Beim Gemüse kannst du nach Lust und Laune verwenden, was gerade Saison hat. Ich kann mir auch Frühlingszwiebel, Zucchini, Kohlrabi, Karotten oder Rotkohl sehr gut in dieser Bowl vorstellen.

Schnelle und einfache vegane Gerichte zum Mitnehmen

Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)
Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)

Das heutige Gericht ist wirklich schnell zubereitet, vor allem wenn man Quinoa schon vorgekocht hat. Unsere heutige Bowl ist einfach zum Verlieben und eine schnelle und günstige Alternative für ein gesundes Mittagessen auf der Arbeit.  

Ein schöner Nebeneffekt ist die Tatsache, dass die Bowl vollgepackt mit gesunden Inhaltsstoffen ist. Pflanzliche Proteine, gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate machen sie unschlagbar zu der Pizza vom Italiener um die Ecke. Es lohnt sich also unbedingt, öfter einmal eine Bowl vorzubereiten.

Falls du heute auf der Suche nach anderen schnellen und gesunden Rezepten bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Die sommerliche Quinoa Bowl ist:

  • Gesund
  • Proteinreich
  • Aromatisch
  • Sättigend
  • Einfach zu machen

Lust bekommen auf diese gesunde, herzhafte Bowl? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)

Sommerliche Quinoa Bowl

Lust auf eine leckere und gesunde Sommerbowl? Dann ist dieses Gericht genau das Richtige für sich. Schnell gemacht, gesund und perfekt zum Mitnehmen geeignet. Sättigend, aromatisch und reich an wertvollen Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Vegan, Glutenfrei und ballaststoffreich.
4,56 von 9 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region deutsch
Kalorien 875
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

2 Portionen

FÜR DAS DRESSING:

FÜR DIE BOWL:

  • 200 g Quinoa gekocht
  • 400 g Gurke in Scheiben geschnitten
  • 400 g schwarze Bohnen abgetropft und gründlich gewaschen
  • 50 g Rucola gewaschen und etwas trocken getupft
  • 6 Stück Cherry Tomaten geviertelt
  • 6 Stück Basilikum Blätter

TOPPING:

  • Kürbiskerne nach Belieben

Anleitung
 

  • Falls noch nicht geschehen, Quinoa nach Verpackungsanleitung kochen. Dafür ein Drittel der oben angegebenen Menge verwenden. Das Gewicht und Volumen erhöht sich beim Kochen um das 3-fache.
    Die Zutaten für die Sommerliche Bowl
  • FÜR DAS DFRESSING Tahini, Ahornsirup, Zitronensaft, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und warmes Wasser in einen Mixer geben und so lange mixen, bis ein cremiges Dressing entstanden ist. Ja nach Belieben mehr Wasser dazugeben, damit das Dressing flüssiger wird.
    60 g Tahini, 15 ml Ahornsirup, 30 ml Zitronensaft, ½ TL Knoblauchpulver, ¼ TL Salz, Schwarzen Pfeffer nach Belieben, 60 ml warmes Wasser zum Verdünnen
    Zutaten für das Dressing
  • FÜR DIE BOWL Quinoa, Gurke, schwarze Bohnen, Rucola, Cherry Tomaten und Basilikum Blätter in zwei Bowls aufteilen und das Dressing darüber geben. Mit Kürbiskernen toppen und genießen!
    200 g Quinoa, 400 g Gurke, 400 g schwarze Bohnen, 50 g Rucola, 6 Stück Cherry Tomaten, 6 Stück Basilikum Blätter, Kürbiskerne nach Belieben
    Quinoa und restlichen Zuaten in einen Teller anrichten
  • TIPP: Falls die Bowl mitgenommen wird, das Dressing erst kurz vor dem Servieren darüber geben und in einem extra Behältnis aufbewahren.
    Sommerliche Quinoa Bowl (vegan & glutenfrei)

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 875kcalKohlenhydrate: 132gProtein: 39gFett: 24gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 11gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 8gNatrium: 80mgKalium: 1858mgBallaststoff: 28gZucker: 10gVitamin A: 882IUVitamin C: 22mgKalzium: 230mgEisen: 11mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung