Say CHEESE -CAKE. Eigentlich bin ich ja großer Fan von Original New York Cheesecake. Den hat es sogar auf unserer Hochzeitsparty gegeben. Richtig fettig mit viel echtem Cream Cheese (Ja, damals waren wir noch nicht 100% vegan unterwegs). Die amerikanische Variante hat ja auch immer eine fruchtige Sauce dabei, meist aus Erdbeeren. Die deutsche Version wird meist mit viel Sahne serviert und besteht hauptsächlich aus viel Quark, einer Hand voll Eiern und Milch.

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Dieser Käsekuchen stärkt die Deutsch-Amerikanische Freundschaft

Meine Variante könnte man fast als Hybrid bezeichnen. Der Kuchen selbst ist eher an den deutschen Käsekuchen angelehnt. Die Erdbeersauce hat ihren Ursprung beim New York Cheesecake. Aber egal, kombinieren ist erlaubt und Hauptsache es schmeckt, oder? Es war mir vor allem wichtig, die Zutaten so einfach und ursprünglich wie möglich zu halten und glutenfrei sollte er sein. Allerdings kannst Du auch jederzeit Dinkelmehl verwenden, wenn Dir das lieber ist und Du keine Unverträglichkeit hast.

Dieses Rezept ist eine Kreuzung aus NY Cheesecake und deutschem Käsekuchen

Der Käsekuchen macht Spaß und schmeckt wirklich himmlisch. Der Boden aus feinem glutenfreiem Mehl und einer milden Süße aus Rohrohrzucker. Das Topping mit herrlich cremigem Sojajoghurt, Seidentofu, Rohrohrzucker, Vanille und dem Aroma von frisch geriebener Zitronenschale. Doch was genau ist eigentlich Seidentofu? Es gab eine Zeit, da hab ich nicht gewusst, was ich damit anfangen soll. Tofu, ja klar, ist ja super vielseitig und eine tolle Proteinquelle. Aber Seidentofu?

Hier ein paar Informationen zu Seidentofu:

  • Besteht aus Soja, Wasser und natürlichem Gerinnungsmittel
  • Unterschied zu Tofu ist der höhere Flüssigkeitsanteil
  • Durch seine Cremigkeit eignet er sich besonders gut für Desserts, Kuchen, Frühstücksgerichte wie Scrambled Tofu und vieles mehr.

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Wichtig zu wissen: Ich verwende eine Springform mit 20cm Durchmesser. Das ist die ideale Größe für uns, da wir meist zu zweit, oder mit Gästen maximal 6 Personen sind. Wenn Du aber eine große Familie hast, oder viele Gäste erwartest, kannst Du auch die doppelte Menge machen und eine Springform mit 26cm Durchmessern verwenden. Wer mag, kann auch die doppelte Menge in 2 Springformen à 20cm Durchmessern backen und einen Kuchen einfrieren. Dann ist zumindest eine volle Packung Seidentofu und Sojajoghurt verbraucht.

Perfekt dazu passt eine vegane goldene Milch oder eine einfache heiße Schokolade. Statt der Erdbeersauce kannst Du für die deutsche Version auch eine vegane Kokosnusssahne dazu machen.

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Ich hoffe Du hast jetzt Lust bekommen auf ein leckeres Stück Käsekuchen mit fruchtiger Erdbeersauce. Falls ja, dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)

Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce

Eine herrliche Kombination aus deutschem Käsekuchen und NY Cheesecake mit mürben glutenfreiem Boden und einer leckeren Füllung aus Seidentofu und Sojajoghurt. Der Feinschliff ist eine 5-Zutaten Erdbeersauce, die dem veganen Käsekuchen eine wunderbar fruchtige Note verleiht.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Gericht: Dessert
Land & Region: amerikanisch
Einheiten: 8 Stück
Kalorien: 615kcal

ZUTATEN

FÜR DEN BODEN:

  • 125 g glutenfreie Mehlmischung oder feines Dinkelmehl - Typ 630 (1 Tasse)
  • 50 g kalte Margarine - (3,5 EL)
  • ½ TL Backpulver - (2g)
  • 35 g Rohrohrzucker - (¼ Tasse)
  • 320 g helles Dinkelmehl Typ 1050 oder 630 oder glutenfreie Mehlmischung - (2 Tassen + 2 EL)
  • 266 g Rohrzucker - (1 Tasse)
  • 1 – 1 ½ EL Wasser

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 250 g Sojajoghurt oder einen anderen pflanzlichen Joghurt - (1 Tasse)
  • 200 g Seidentofu - (½ Packung) ich verwende den von Taifun, gibt es bei Alnatura im Kühlregal (von Taifun)
  • 60 g Margarine - (¼ Tasse)
  • 40 g Maisstärke - (⅓ Tassen)
  • 30 g Agavendicksaft - (2 EL)
  • 75 g Rohrohrzucker - (¼ Tasse + 2 EL)
  • ½ TL gemahlene Bourbon Vanille
  • 1 EL Zitronensaft - (15ml)
  • Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

FÜR DIE ERDBEERSAUCE:

  • 300 g gefrorene Erdbeeren - ~1 Packung Bio-Erdbeeren
  • 30 ml Wasser - (2 EL)
  • 2 EL Maisstärke - (18,75g)
  • 2 EL Rohrohrzucker - (28g)
  • 1 EL Zitronensaft - (15ml)

ANLEITUNG

  • Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und 1 Backpfanne oder Springform mit 20cm Durchmesser mit etwas Kokosnussöl einfetten. Alternativ bei Verwendung einer Springform den Boden mit Backpapier bedecken und nur die Seiten leicht einfetten (optional).
  • FÜR DEN MÜRBETEIG alle Zutaten in der Küchenmaschine oder per Hand zu einem gleichmäßigen, leicht krümeligen Teig verarbeiten. Falls der Teig zu krümelig ist, einfach ein wenig Wasser dazugeben. Teig in die Springform geben und mit den Händen gleichmäßig auf dem Boden und hoch an die Ränder verteilen. In den Kühlschrank stellen und mit der Füllung weitermachen.
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • FÜR DIE FÜLLUNG alle Zutaten in eine Schüssel oder einen Hochleistungsmixer geben und zu einer homogenen Creme verrühren. Falls Du mit dem Handrührgerät arbeitet, zuerst Margarine und Zucker verarbeiten und dann alle weiteren Zutaten nach und nach hinzufügen. Beim Hochleitstungsmixer einfach alle Zutaten der Reihe nach in den Mixbehälter geben und circa 30 Sekunden auf höchster Stufe cremig mixen.
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • Abschmecken und je nach Geschmack noch etwas Agavendicksaft für mehr Süße dazugeben. In die mit dem Mürbeteig ausgelegte Springform gießen.
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • Auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Füllung am Rand reich goldbraun geworden ist. Im Zweifel Ofen ausschalten und noch weitere 10-15 Minuten bei Nachwärme im Ofen stehen lassen.
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • Vollständig auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit ERDBEERSAUCE zubereiten. Dafür alle Zutaten in einen kleinen Topf oder Saucier geben, umrühren und auf mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel circa 10 Minuten langsam erhitzen und auftauen. Einmal für 1-2 Minuten aufkochen lassen und Hitze wegnehmen. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Wer mag kann einen Teil der Sauce oder die ganze Menge einmal im Hochleistungsmixer ganz fein pürieren.
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • Kuchen in 8 Stücke schneiden, auf dem Teller mit Erdbeersauce beträufeln und genießen!
    Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce Rezept (Glutenfrei)
  • Hält bis zu 3 Tage im Kühlschrank und 1 Monat im Gefrierfach.
Nährwertangaben
Einfacher veganer Käsekuchen mit Erdbeersauce
Menge pro Portion (1 Stück)
Kalorien 615 Kalorien aus Fett 117
% Tageswert*
Gesamtfett 13g 20%
gesättigte Fettsäuren 2g 10%
Natrium 136mg 6%
Kalium 74mg 2%
Kohlenhydrate Gesamt 117g 39%
Ballaststoffe 9g 36%
Zucker 56g
Protein 13g 26%
Vitamin A 9.8%
Vitamin C 37%
Kalzium 10.8%
Eisen 21.7%
* prozentualer Anteil des täglichem Tagesbedarfs ca. 2000kcal

NOTIZEN / ZUBEHÖR

NOTIZEN /HILFREICHES ZUBEHÖR:
Dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @VEGANEVIBES oder Nutze tag #veganevibes!

Kommentar verfassen