VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Gesundes Ketchup selber machen

Schritt für Schritt Anleitung zur richtigen Herstellung von Ketchup
Gesundes Ketchup selber machen
Gesundes Ketchup selber machen

Ketchup ist etwas, auf das ich nicht verzichten möchte, denn es ist vielseitig und überall einsetzbar. Vor allem wenn ich meine heiß geliebten Pommes esse, möchte ich nicht auf die fruchtig-würzige Sauce verzichten. Sie passt einfach überall, zu Burgern, Fritten und vieles mehr. Heute machen wir eine hausgemachte gesunde Ketchup Version, die wirklich einfach gemacht ist quasi im Handumdrehen. Lass uns zusammen loslegen.

Was ist Tomaten Ketchup?

Gesundes Ketchup selber machen
Gesundes Ketchup selber machen

Tomatenketchup ist eine Sauce aus Tomaten, Essig einem Süßungsmittel und Gewürzen, die über eine längere Zeit eingedickt wird. Das Besondere an Ketchup ist das Zusammenspiel aus Säure, Süße und den Aromen der Gewürze. Wenn ich an Ketchup denke, dann denke ich und die USA und die zahlreichen Fast Food Burger Ketten, die zu jedem Gericht Ketchup anbieten. Hierzulande ist neben dem klassischen Ketchup, das sogenannte Gewürz-Ketchup sehr bekannt und beliebt. Ehrlich gesagt konnte ich damit noch nie etwas anfangen, aber mein Mann war regelrecht süchtig danach.

Warum sollten wir nun Ketchup selber machen? Weil wir so bestimmen können, was drin ist. Meistens sind die zutatenlisten von Ketchup sehr kurz trotzdem wissen wir nicht wo die Rohstoffe herkommen. Natürlich macht es Sinn Bio Ketchup zu kaufen aber so eine hausgemachte Version hat schon etwas ganz Spezielles.

Tipp: In einer schönen Flasche verpackt, eignet sich eine hausgemachte Ketchup-Variante auch wunderbar zum Verschenken.

Wie stellt man Tomaten Ketchup her?

Gesundes Ketchup selber machen

Die Basis für Tomaten Ketchup ist in unserem Fall Tomaten Püree oder auch Passata,  Ahornsirup, Apfelessig, Weißweinessig und eine hausgemachte Gewürzmischung. Bei den Gewürzen verwende ich Zimt, Muskat, Nelken, Knoblauch Pulver und Zwiebel Pulver. Zwiebel Pulver ist in diesem Fall automatischer als frische  Zwiebeln.

Das kommt alles zusammen in einen Topf, wird einmal umgerührt und zum Kochen gebracht. Nun darf es bis zu einer Stunde vor sich hin köcheln und eindicken. Ich rühre viertelstündlich um damit es gleichmäßig kocht. Sobald eine Stunde vergangen ist merkt man schon, dass die Flüssigkeit zum großen Teil verdampft ist und das Ketchup dickflüssig wurde. Nun sind wir auch schon fertig. Jetzt wird die Soße nur noch in Flaschen gefüllt und ist fertig zum Genießen.

Hier noch einige ideale Kombinationsmöglichkeiten für Ketchup:

Das vegane Ketchup ist :

  • Super schnell gemacht
  • Vielseitig
  • Voller Aroma
  • Wenige Zutaten
  • Fruchtig

Liebst du dieses fruchtige vegane Ketchup genauso wie ich? Dann freue ich mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Wenn Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Gesundes Ketchup selber machen

Ketchup selber herstellen (How-to)

HOW TO Anleitung zum Herstellen von köstlichem Ketchup, aus Tomaten Passata, Essig, Ahornsirup und Gewürzen. Perfekt zu Burgern, Pommes und Gegrilltem. Einfach, vielseitig, glutenfrei und natürlich gesüßt.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht How-to
Land & Region amerikanisch
Kalorien 27
Keyword basic, glutenfrei, how-to, ketchup, tomate, vegan

Utensilien

Inhaltsstoffe

30 Portionen (à 17 ml)

Anleitung
 

  • Einen Topf auf den Herd stellen. Tomatenpassata, Ahornsirup, Weißweinessig, Apfelessig, Zwiebel Pulver, Knoblauchpulver, Salz, Zimt, Nelken und Muskat hineingeben dazugeben. Unter Rühren erhitzen und zum Kochen bringen.
    800 ml Tomaten Passata, 150 ml Ahornsirup, 100 ml Weißweinessig, 80 ml Apfelessig, 1 TL Zwiebelpulver, 1 TL Knoblauchpulver, 1 TL Salz, ½ TL Zimt, ¼ TL Nelken, 1/8 TL Muskat
  • 60 Minuten köcheln lassen und alle 15 Minuten einmal umrühren.
  • Ich decke den Topf zum Teil ab und lassen nur einen kleinen Schlitz offen, so dass der Dampf entweichen kann.
  • Nach der Kochzeit einmal prüfen, ob das Ketchup gut eingedickt ist. Hitze wegnehmen, abschmecken und eventuell nachwürzen.
    Gesundes Ketchup selber machen
  • Noch heiß in Flaschen einfüllen und verschließen.
    Gesundes Ketchup selber machen
  • Im Kühlschrank luftdicht verschlossen etwa zwei Woche haltbar. Richtig eingemacht in sterilisierte Gläser, luftdicht verschlossen mehrere Monate haltbar.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 27kcalKohlenhydrate: 6gProtein: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 21mgKalium: 133mgBallaststoff: 1gZucker: 4gVitamin A: 136IUVitamin C: 3mgKalzium: 11mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE