Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“
[the_ad id="1151"]

Nutella Overnight Oats

Schnelle und leckere Haferflocken mit Nutella Geschmack aus Haselnussmus und Kakao

Nutella Overnight Oats

Nutella Overnight Oats sind einfach etwas Feines. Ich würde sie am liebsten jeden Tag essen, aber manchmal darf es auch mal etwas Abwechslung sein. Es gibt ja bereits einige vegane Frühstücksideen hier auf dem Blog. Hast du übrigens schon gesehen, dass alle Artikel ab sofort auch auf Englisch verfügbar sind? Gerne weitersagen und lieben Dank auch an meinen Mann für die Übersetzungsarbeit, denn das hat ihm einige Stunden gekostet. Diese Overnight Oats sind schnell zusammengerührt und dürfen dann eine Nacht im Kühlschrank ziehen, bis sie am nächsten Morgen perfekt sind. Falls du sie mitnehmen möchtest, dann gib sie gleich in ein verschließbares Glas und du kannst sie direkt aus dem Kühlschrank in deine Tasche packen.

Nutella Overnight Oats

Nutella Overnight Oats
Nutella Overnight Oats

Für die schnellen Overnight Oats braucht es nur ein paar wenige Zutaten. Im ersten Schritt werden Pflanzenmilch, Ahornsirup, Haselnussmus, Kakaopulver, Kokosnussjoghurt, Salz und  Bourbon Vanille zusammengerührt. Dazu kommen die Haferflocken und Chiasamen und es wird noch einmal gerührt, bis sich alles gut verbunden hat. Nun geht es auch direkt ab in den Kühlschrank und darf dort über Nacht ziehen.

Am nächsten Morgen kannst du die Oats zum Beispiel der zuhause schön anrichten. Ich gebe gerne noch gehackte Haselnüsse darauf und einen Klecks Nutella. Hier kann ich meistens nicht nein sagen. Allerdings habe ich auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich meine hausgemachte Nutella verwende. Ein bisschen extra Haselnussmus darf auch nicht fehlen und schon sind die Overnight Oats perfekt. Zum Mitnehmen eignet sich eine verschließbare Frühstücksbox oder Einmachglas.

TIPP: Falls du dein Nutella gerne Selbermachen möchtest, dann findest du hier das Rezept dafür.

Vegane Frühstücksideen

Nutella Overnight Oats
Nutella Overnight Oats

Hast du gewusst, dass Haferflocken zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt gehören? Sie sind vollgepackt mit wichtigen Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Antioxidantien und pflanzlichem Protein. Sie haben wenig Fett und liefern den höchsten Gehalt an Vitamin B1 und B6 von allen Getreiden.

Eigentlich sind sie glutenfrei, können allerdings beim Herstellungsprozess verunreinigt werden. Solltest du an Zölliakie erkrankt sein oder Unverträglichkeit leiden, dann achte unbedingt auf speziell gekennzeichnete glutenfreie Haferflocken.

Falls du heute auf der Suche nach einer anderen Frühstücksidee bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Die Nutella Overnights Oats sind:

  • Angenehm süß
  • Gesund
  • Sättigend
  • Ideal TO-GO
  • Nutella Geschmack

Los geht’s mit diesem veganen Frühstücks-Traum, der deinen Tag schon morgens versüßen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Nutella Overnight Oats

Nutella Overnight Oats

Sättigende, leckere Overnight Oats, die nach Nutella schmecken. Perfektes, gesundes und veganes Frühstück das sich gut vorbereiten lässt. Voll mit gesunden, komplexen Kohlenhydraten und weiteren gesunden Nährstoffen, die lange satt machen. Vegan, glutenfrei & perfekt zum Mitnehmen.
4,58 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 6 Stunden
Arbeitszeit 6 Stunden 10 Minuten
Gericht Frühstück
Land & Region deutsch
Kalorien 424
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

2 Portionen

TOPPING:

Anleitung
 

  • FÜR DIE OVERNIGHT OATS Pflanzenmilch, Ahornsirup, Haselnussmus, Kakaopulver, Kokosnussjoghurt, Bourbon Vanille und Salz in eine Schüssel geben, mit einem Löffel oder Schneebesen verrühren, bis sich alles gut verbunden hat. Haferflocken und Chiasamen dazugeben und weiter rühren. Für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    250 ml Pflanzenmilch, 22 ml Ahornsirup, 30 g Haselnussmus, 20 g Kakaopulver, 30 g Kokosnussjoghurt, ¼ TL Bourbon Vanille, 1 Prise Salz, 80 g Haferflocken, 20 g Chia Samen
    Zutaten für das Porridge
  • TIPP: Für eine TO GO Version in ein wiederverschließbares Glas füllen.
    Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen
  • Kurz vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und optional mit Toppings nach Wahl garnieren. Genießen!
    Haselnussmus, Gehackte Haselnüsse, Nutella
    Nutella Overnight Oats
  • Gut verschlossen 1-2 Tage im Kühlschrank haltbar.
    Nutella Overnight Oats

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 424kcalKohlenhydrate: 55gProtein: 15gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 6gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 9gTransfette: 0.01gNatrium: 72mgKalium: 649mgBallaststoff: 13gZucker: 14gVitamin A: 498IUVitamin C: 12mgKalzium: 325mgEisen: 5mg

4 Responses

  1. Ohhhhhh! Wunderbare Inspiration! Gibt’s gleich zum Wochenanfang. Kann nur gut sein, denn ich liebe die Kombi aus Haselnussmus und Kakao❤️

  2. Warum nennt ihr es Nutella Overnight Oats, obwohl ihr wisst das Nutella nicht vegan ist und eines der ungesundesten Brotaufstriche . Es würde doch bestimmt auch einen anderen Namen für dieses tolle Rezept geben🤗

    1. Hallo Maik, ja klar ist Nutella ungesund, aber für mich seht es einfach für Haselnüsse und Schokolade und jeder kann sich etwas darunter vorstellen. Klar könnte ich es auch Nuss-Nougat Overnight Oats nennen, aber ich dachte Nutella ist für jeden ein Begriff. Ich hoffe du kannst damit leben & vielen lieben Dank für dein Feedback, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung