Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten

Schnelle, aromatische vegane Pasta mit aromatischen sonnengetrockneten Tomaten

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten. Es wird Zeit, Zeit für Sonne. Der Winter war wirklich lange und die Sonne hat sich teilweise Wochen lang nicht blicken lassen. Deshalb gibt es heute diese wunderbare Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten. Diese Pasta macht so richtig Laune, weil sie dich von innen strahlen lässt. Ich werde ab nächster Woche nach langer Zeit auch einmal wieder in der Sonne baden dürfen. Neugierig geworden? Dann folge mir gerne auf Instagram und komme mit auf eine spannende Reise.

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)
Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)

Das heutige Rezept fällt definitiv in die Kategorie schnell und einfach. Sauce herstellen, Pasta kochen, vermischen und fertig ist unser schnelles und leckeres Gericht. Für die Sauce mit sonnengetrockneten Tomaten brauchen wir Olivenöl, Zwiebel, sonnengetrocknete Tomaten, Knoblauchgranulat (oder frischen Knoblauch), italienische Kräuter, Paprikapulver, Chili, Maisstärke, Nährhefe und Wasser.

Bei der Pasta hast du die Qual der Wahl, denn alle Pasta Sorten harmonieren in diesem Gericht einfach wunderbar. Ich verwende Strozzapreti, du kannst aber auch ganz klassische Penne oder auch Spaghetti verwenden. Gute Nachrichten auch für unsere glutenfreien Esser, da auch glutenfreie Pasta in allen Variationen damit funktioniert.

TIPP: Es gibt bei diesem Rezept eine kleine, aber feine Sache zu beachten und das ist der Salzgehalt in den sonnengetrockneten Tomaten. Je nach Sorte kann dieser höher oder niedriger sein und das Gericht schnell übersalzen. Probiere einfach ein kleines Stück deiner sonnengetrockneten Tomaten um festzulegen, wie hoch der Salzgehalt ist. Sollten sie recht salzig schmecken, dann empfehle ich keine Gemüsebrühe, sondern Wasser zu verwenden.

Vegane Pasta Gerichte schnell und einfach

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)
Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)

Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten, bei diesem schnellen und einfachen Gericht. Falls du noch einen extra grünen Boost mit hineingeben willst, dann empfehle ich dir eine Hand voll Spinat oder Grünkohl, die wertvolle Ballaststoffe, blutbildendes Eisen und wertvolle Mineralstoffe wie Kalium und Kalzium enthalten.

Auf der Suche nach einem anderen veganen Pasta Gericht? Dann empfehle ich dir die folgenden Köstlichkeiten:

Die Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten ist:

  • Aromatisch
  • Proteinreich
  • Tomatig
  • Sättigend
  • Einfach zu machen

Na, Lust auf eine leckere vegane Pasta Variante mit sonnengetrockneten Tomaten? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)

Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten

Herzhafte, aromatische Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten. Gesund, schnell gemacht und sehr aromatisch dank der Tomaten. Perfekt für jeden Tag, vegan, glutenfreie Option.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region italienisch
Kalorien 540
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

3 Portionen

FÜR DIE SAUCE:

ZUM SERVIEREN:

Anleitung
 

  • Pasta nach Wahl (nach Verpackungsanleitung) kochen und beiseitestellen.
    250 g Pasta nach Wahl
    Die Zutaten für die Pasta
  • FÜR DIE SAUCE einen großen Topf bereitstellen und das Olivenöl heiß werden lassen.
    30 ml Olivenöl
    Tomaten etc.
  • Zwiebel hineingeben und glasig dünsten. Getrocknete Tomaten und Knoblauchgranulat, Italienische Kräuter, Bird Eye Chili und Tomatenmark dazugeben und weiter anschwitzen.
    120 g rote Zwiebel, 100 g sonnengetrocknete Tomaten, 1 TL Knoblauchgranulat, 2 TL italienische Kräuter, 1 Bird Eye Chili, 30 g Tomatenmark
    Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)
  • Mit circa der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen. Maisstärke in 4 EL Wasser auflösen und in die Sauce geben. Rühren, bis sie etwas eindickt. Nährhefeflocken unterrühren und abschmecken. 15 Minuten köcheln lassen.
    500 ml Gemüsebrühe, 2 EL Maisstärke, 15 g Nährhefeflocken
    Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)
  • Pasta unterrühren und auf Teller aufteilen. Mit Parmesan und frischer Petersilie garnieren und genießen!
    Veganen Parmesan, Frische Petersilie
    Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)
  • Sauce (ohne Pasta) hält bis zu 4 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank. Mit etwas Wasser wieder erhitzen oder im Dampfgarer.
    Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten (vegan)

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 540kcalKohlenhydrate: 92gProtein: 19gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 8gNatrium: 835mgKalium: 1601mgBallaststoff: 9gZucker: 19gVitamin A: 823IUVitamin C: 21mgKalzium: 79mgEisen: 5mg

2 Responses

  1. 5 stars
    Die Sauce ist sehr intensiv im Geschmack, man benötigt nicht sehr viel pro Portion. Eine Prise Zucker gehört unbedingt noch hinein. Ich habe auf die Maisstärke verzichtet, da ich die Sauce mit dem Stabmixer püriert habe, was eine schön cremige Konsistenz ergibt.
    Dies Sauce wird es häufiger geben.

    1. Hallo Maxima, vielen lieben Dank für dein Feedback 🙂 Freut mich dass dir die Sauce super schmeckt und ja, sie ist sehr intensiv. Es kommt auch immer auf den Salzgehalt der getrockneten Tomaten an. Liebe Grüße und noch einen schönen Tag, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung