VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Feiner Quinoa Salat mit sahnigem Dressing und gerösteten Karotten
Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing und gerösteten Karotten. Manchmal darf es ein herzhafter Salat sein, allerdings auch mal ohne viel Grün, aber dafür mit viel Pseudogetreide. Pseudogetreide? Ja, so nennt man die Sorten Amaranth, Quinoa und co., die eigentlich gar kein Getreide sind, aber irgendwie so aussehen. Ich freue mich schon auf das nächste Picknick mit ganz vielen unterschiedlichen Salaten und der Quinoa Salat darf auf keinen Fall fehlen.

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing
Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Die Idee für diesen Salat kam mir als ich wieder einmal nicht wusste was ich mit dem bereits gekochten Quinoa anfangen soll. Ich dachte an einen Salat, aber mit einem sahnig-cremigen Dressing und getoppt mit goldbraun gerösteten Karotten. Ein Traum! Ich koche Quinoa am liebsten gleich für die ganze Woche vor, so habe ich keinen Aufwand mehr, wenn ich schnell etwas daraus zaubern möchte. Die Möglichkeiten mit Quinoa sind quasi unendlich, da er sowohl süß als auch herzhaft zubereitet werden kann.

Für den Quinoa Salat brauchen wir nur sehr wenige Zutaten. Cashews, Wasser, Salz, Pfeffer, Weißweinessig und Ahornsirup. Das war’s! Aus den eingeweichten Cashews und dem Wasser mixe ich zunächst eine cremige Sahne. Dazu kommen die restlichen Zutaten für eine sahnige Vinaigrette.

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Über den Quinoa gießen, gut durchmischen, abschmecken und fertig ist unser Salat. Picknick Sachen packen und auf geht’s zum Entspannen in der Sonne. Die gerösteten Karotten dürfen natürlich als Topping nicht fehlen. Hier geht’s direkt zur Anleitung.

Vegane Salate für dein Picknick im Grünen  

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Ich liebe Picknicks im Grünen und da dürfen Salate natürlich nicht fehlen. Hier meine liebsten veganen Salate für ein gelungenes Picknick:

Der Quinoa Salat mit sahnigem Dressing ist:

  • Herzhaft
  • Ballaststoffreich
  • Aromatisch
  • voller gesunder Nährstoffe
  • einfach gemacht

Na, hast Du Lust bekommen auf diesen leckeren, veganen Quinoa Salat? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Veganer Quinoa Salat mit sahnigem Dressing

Aromatischer veganer Quinoa Salat mit sahnigem Dressing und gerösteten Karotten. Gesund, ballaststoffreich und perfekt zur veganen Brotzeit, Picknick oder als gesunde Büromahlzeit.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Gericht Beilage, Hauptgericht
Land & Region deutsch
Kalorien 474
Keyword dressing, karotte, quinoa, salat, vegan

Utensilien

Inhaltsstoffe

4 Portionen

FÜR DEN QUINOA:

FÜR DAS DRESSING:

  • 120 g Cashews eingeweicht, falls der Mixer nicht sehr leistungsstark ist
  • 250 ml Wasser
  • 30 ml Weiß Weinessig oder ein anderer, heller Essig nach Wahl
  • 15 ml Ahornsirup oder ein anderes Süßungsmittel nach Belieben
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

ALS TOPPING:

  • Geröstete Karotten (1x Portion)
  • Frische Sprossen nach Belieben
  • Kürbiskerne nach Belieben
  • Frisches Petersiliengrün

Anleitung
 

  • Eine Portion geröstete Karotten nach dieser Anleitung zubereiten. (zum Rezept)
  • FÜR DEN QUINOA Quinoa gründlich mit heißem Wasser waschen und in einen Topf geben. Mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Der Quinoa ist fertig, sobald die Körner weich sind und das Wasser aufgesogen wurde. Mit einer Prise Salz würzen, gut durchrühren und beiseitestellen.
  • FÜR DAS DRESSING Cashewkerne und das Wasser auf höchster Stufe 60 Sekunden mixen, bis eine sahne-ähnliche Flüssigkeit entstanden ist. Weißweinessig, Ahornsirup, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und noch einmal kräftig mixen. Abschmecken und beiseitestellen,
  • Dressing über den Quinoa gießen und kräftig mischen. Abschmecken und gegeben falls nachwürzen.
  • Auf Teller portionieren, mit den gerösteten Karotten toppen und mit Sprossen, Kürbiskernen oder Petersiliengrün verzieren. Genießen!
  • Restlichen Salat in einem luftdicht verschlossenen Behälter (ohne Sprossen) bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 474kcalKohlenhydrate: 52gProtein: 14gFett: 24gGesättigte Fettsäuren: 4gNatrium: 8mgKalium: 561mgBallaststoff: 5gZucker: 4gVitamin A: 9IUVitamin C: 1mgKalzium: 45mgEisen: 5mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE